The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Karl Wilhelm von Heideckby Berthold Seewald

    De Gruyter Oldenbourg 1994; US$ 63.00

    Karl Wilhelm von Heideck: Ein bayerischer General im befreiten Griechenland (1826-1835) more...

  • Thukydides und die Verfassung der Polisby Hartmut Leppin

    De Gruyter 1999; US$ 133.00

    Thukydides ist zwar einer der meistbehandelten Autoren der Antike, aber an zahlreichen Problemen, die sein politisches Denken berühren, ist die Forschung vorbeigegangen. Eine genaue Untersuchung der Stellung etwa, die er in der von seinen Zeitgenossen lebhaft geführten Debatte über verschiedene Verfassungsformen einnahm, liegt bisher nicht vor. Das... more...

  • Exemplarisches Heldentumby Anuschka Albertz

    De Gruyter Oldenbourg 2006; US$ 98.00

    Die Schlacht an den Thermopylen ist eine der wenigen antiken Schlachten, die heute noch in einer breiteren Öffentlichkeit erinnert werden. Die Schlacht wird nicht nur in der Geschichtsschreibung, sondern auch in Reden, im Drama, auf Bildern und Kriegerdenkmälern, im Film, ja sogar im Landschaftsgarten rezipiert. Anuschka Albertz rekonstruiert erstmals... more...

  • Geschichte des Hellenismusby Hans-Joachim Gehrke

    De Gruyter Oldenbourg 2008; US$ 521.00

    Hans-Joachim Gehrkes Buch erschließt die Epoche des Hellenismus von Alexander dem Großen bis zum Tod der ägyptischen Königin Kleopatra VII. (336-30 v. Chr.). Aufgrund aktueller wissenschaftlicher Interessen und Tendenzen widmet die überarbeitete Auflage den kulturellen Beziehungen zwischen den Griechen und den anderen Bevölkerungsgruppen, besonders... more...

  • Der König und sein Landby Christian Mileta

    De Gruyter 2008; US$ 84.00

    Der Autor legt die erste eigenständige Studie zum königlichen Gebiet (auch: Königsland) im Hellenismus vor. Am Beispiel des königlichen Gebietes von Kleinasien zeigt er, wie Alexander der Grosse und die nachfolgenden Monarchen bzw. die jeweiligen Reichs- und Provinzverwaltungen die riesigen ländlich?indigen geprägten Territorien der hellenistischen... more...

  • Die Münzprägung von Maroneiaby

    De Gruyter 1987; US$ 196.00

    Griechisches Muenzwerk, Die Muenzpraegung Von Maroneia: Textband Und Tafelband (Schriften zur Geschichte und Kultur der Antike) more...

  • Die Demagogen und das Volkby Christian Mann

    De Gruyter 2007; US$ 84.00

    In der athenischen Demokratie des 5. Jahrhunderts besaß jeder Bürger das Recht, in Volksversammlungen zu reden, in der Praxis aber ergriff nur eine kleine Minderheit das Wort. Diese Männer wurden Demagogen genannt. Sie erfüllten als politische Experten eine wichtige Funktion bei der demokratischen Entscheidungsfindung, indem sie das Volk in den Versammlungen... more...

  • The Lost Worlds of Rhodesby Nathan Shachar

    Sussex Academic Press 2013; US$ 24.99

    Four peoples, each with its own culture, language and faith, shared a small Mediterranean town and experienced, each in its own way, the upheavals of war, modernity, emigration and occupation. With the German takeover in 1943, the Holocaust in 1944 and the beginning of Greek rule in 1947, this multiethnic world perished forever. At the centre of this... more...

  • The Usable Pastby K. S. Brown; Yannis Hamilakis

    Lexington Books 2002; US$ 34.99

    In this volume, K.S. Brown and Yannis Hamilakis bring together scholars of history, archaeology, and anthropology to explore the located and contextual nature of historical narratives through the lens of twentieth-century Greece. more...

  • La ?descrizione dei tempi? all?alba dell?espansione islamicaby Maria Conterno

    De Gruyter 2014; US$ 154.00

    The 7-8th centuries are commonly believed tohave beena stagnant phase of Byzantine historiography. This book investigates the writing of history in Greek and Syriacduring this period through the study of four later chronicles which used lost 7-8th-century sources. The materials shared by these texts shed light on the sources themselves and on the practice... more...