The Leading eBooks Store Online

3,725,826 members ⚫ 1,209,635 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Modern

Most popular at the top

  • The Fight for the Four Freedomsby Harvey J. Kaye

    Simon & Schuster 2014; US$ 16.00

    The fascinating story of Franklin Roosevelt, the Greatest Generation, and the freedoms they won, is a ?stirring, heady dose of American history by a?progressive thinker? ( Kirkus Reviews ). On January 6, 1941, the Greatest Generation gave voice to its founding principles, the Four Freedoms: Freedom from want and from fear. Freedom of speech and religion.... more...

  • 'Gilded Prostitution'by Maureen E. Montgomery

    Taylor and Francis 2013; US$ 54.95

    This book examines the marriages of British peers to American women within the context of the opening up of London and New York society and the growing competitiveness for high social status. In London, American women were often blamed for the growing hedonism and materialism of smart society and for poaching in the marriage market. They were invariably... more...

  • Wirtschaftsgeschichteby Toni Pierenkemper

    De Gruyter 2009; US$ 26.38

    Wer liest und studiert, erwirbt Wissen. Wer sein Studium abgeschlossen hat, möchte arbeiten und Geld verdienen. Aber was ist eigentlich Wissen, wenn man es aus ökonomischer Perspektive betrachtet? Wie ist Lohnarbeit überhaupt entstanden? Und was verbirgt sich hinter dem Phänomen Geld? Informieren Sie sich in unserem historischen Themenband... more...

  • "Hört die Signale!"by Reinhard Hübsch

    De Gruyter 2002; US$ 105.68

    Im Dezember 1998 luden der Südwestrundfunk und die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zu eienem Symposium zum Thema "Die Deutschlandpolitik der Sozialisten und Sozialdemokraten" ein. Das Symposium führte mit den Vorträgen und den sich anschließenden Diskussionen zu ebenso heftigen wie fruchtbaren Kontroversen. Im Mittelpunkt... more...

  • John Maynard Keynes und die britische Deutschlandpolitikby Matthias Peter

    De Gruyter 1997; US$ 105.68

    Das wissenschaftliche Werk und die politische Beratertätigkeit des Nationalökonomen John Maynard Keynes belegen die Bedeutung des Zusammenwirkens ökonomischer und politischer Faktoren für die britische Außenpolitik. Die Auseinandersetzung mit der deutschen Frage zieht sich dabei wie ein roter Faden durch Keynes´ Schaffen. Bereits in seiner Kritik an... more...

  • Geschichte der Familie im 19. und 20. Jahrhundertby Andreas Gestrich

    De Gruyter 2010; US$ 21.09

    "Familie" ist ein Gebiet, dem alle Richtungen und Schulen der sozialhistorisch orientierten Forschung in den letzten Jahrzehnten viel Aufmerksamkeit geschenkt haben: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Alltagsgeschichte, Historische Anthropologie oder auch Frauen- und Geschlechtergeschichte sind gleichermaßen an der Institution der Familie und ihrem... more...

  • Familienpolitik im föderativen Sozialstaatby Christiane Kuller

    De Gruyter 2004; US$ 105.68

    Die Familienpolitik ist ein spätes Kind des deutschen Sozialstaats. Sie etablierte sich vor dem Hintergrund tief greifender gesellschaftlicher Umbrüche. Der kriegsbedingte Männermangel und der "Scheidungsboom" wurden nach 1945 als Zeichen der Auflösung traditioneller Familienformen gedeutet; später verwiesen Schlagworte wie "Pillenknick"... more...

  • Die Studienstiftung des deutschen Volkes seit 1925by Rolf-Ulrich Kunze

    De Gruyter 2001; US$ 116.25

    Die 1925 gegründete Studienstiftung des deutschen Volkes, die erste deutsche Zentralinstitution zur Auswahl und Förderung von Hochbegabten, war eines der größten bildungspolitischen Reformprojekte der Zwischenkriegszeit. Die von der Reformpädagogik beeinflusste, von führenden Bildungspolitikern und ? programmatikern wie Carl Heinrich Becker,... more...

  • Die "gute" Policey im Bayerischen Reichskreis und in der Oberpfalzby Wolfgang Wüst

    De Gruyter 2004; US$ 105.68

    Die zentralen Fragen lauten, wie und seit wann Policey-Normen umschrieben werden können und ob sie sich regional unterschiedlich entwickelten und verbreiteten. Der dritte Band eröffnet erstmals für Bayern mit edierten Quellen einen systematischen Blick, wie die Reichsgesetzgebung auf die Statuten territorialer und städtischer Policey wirkte.... more...

  • "Die Gefallenen besänftigen und ihre Taten rühmen"by Tino Schölz

    De Gruyter 2015; US$ 63.39

    Commemoration of fallen Japanese soldiers is among the most controversial issues in international relations in the Far East. This work analyzes the history of the political cult of the dead in Japan since the mid-19 th century and examines the major similarities and differences between Japanese commemorative practices for fallen soldiers... more...