The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Ethnography

Most popular at the top

  • Antisemitismus und magisches Denkenby Johannes F. Kretschmann

    Tectum Verlag 2013; US$ 19.08

    Hauptbeschreibung Das Vertrauen auf Magie kann Menschen beflügeln. Doch im Antisemitismus zeigt magisches Denken seine abstoßende, schreckliche Fratze. Johannes F. Kretschmann erforscht, welcher gedankliche Weg von unspezifischem Argwohn bis zur Vernichtungsabsicht führt. An Beispielen wie der Phrase "Die Juden sind unser Unglück" lässt sich dies... more...

  • November 1938by Raphael Gross

    C.H. Beck 2013; US$ 7.40

    Am 7. November 1938 schoss Herschel Feibel Grynszpan in der deutschen Botschaft in Paris auf den Diplomaten Ernst vom Rath, der seinen Verletzungen kurz darauf erlag. Das Attentat wurde zum Vorwand für eine beispiellose Welle der Gewalt gegen Hunderttausende deutscher Juden vor aller Augen in sämtlichen Teilen des Deutschen Reichs. Nahezu alle Synagogen... more...

  • Am Scheidewegby Judith Butler; Reiner Ansén

    Campus Verlag 2013; US$ 24.80

    Kritiker des Staates Israel und seiner Siedlungspolitik geraten schnell unter den Verdacht des Antisemitismus - so auch die prominente jüdische Philosophin Judith Butler. In ihrem neuen Buch geht Butler der Frage nach, wie eine Kritik am Zionismus aus dem Judentum selbst heraus möglich, ja ethisch sogar zwingend ist. In einer eindringlichen Auseinandersetzung... more...

  • Mediaeval Researches from Eastern Asiatic Sourcesby E. Bretschneider

    Taylor and Francis 2013; US$ 49.95

    First Published in 2000. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company. more...

  • Wandernde Schattenby Alfred Bodenheimer

    Wallstein Verlag 2013; US$ 19.08

    Hauptbeschreibung Im 19. und 20. Jahrhundert wurde die Legendengestalt des Ewigen Juden Ahasver, der als zur Ruhelosigkeit verdammter, unsterblicher Wanderer die Welt durchstreifte, bis weit in die intellektuellen Eliten hinein als Personifikation des jüdischen Volkes verstanden. Dieses Bild prägte auch das Selbstverständnis des westlichen Judentums.... more...

  • Die Feuchtwangersby Heike Specht

    Wallstein Verlag 2013; US$ 29.57

    Hauptbeschreibung Sie waren Stammgäste im Hofbräuhaus, fühlten sich in den Alpen wie zu Hause, liebten die Theater und Museen der Stadt, pflegten die landesübliche Feindschaft gegenüber Preußen und in "unserem München" galt ihnen auch der Berliner Jude als Zugereister. Über drei Generationen verband die Familie Feuchtwanger eine strenge jüdische... more...

  • Antisemitismus: Sozialismus des dummen Kerls? Sozialdemokratie und Antisemitismus im Deutschen Kaiserreichby Peer Jürgens

    Diplomica Verlag 2013; US$ 27.89

    Der Antisemitismus und die Sozialdemokratie sind Erscheinungen, die im deutschen Kaiserreich eine rasante Entwicklung erfahren haben. Dieses Buch untersucht, wie sich die Sozialdemokratie im Zeitraum von 1890 bis 1914 zum Antisemitismus positioniert hat. Dabei werden einerseits theoretische Texte u. a. von August Bebel, Friedrich Engels und Eduard... more...

  • Der Holocaust in Polen und seine Auswirkungen auf das Verhältnis zwischen Polen und Judenby Annette Labusek

    Diplomica Verlag 2013; US$ 27.77

    Als im Jahr 2000 das von dem amerikanischen Historiker Jan Tomasz Gross verfasste Buch "Nachbarn" erschien, löste sein Inhalt eine breite Diskussion aus. Das Buch hat die Mitschuld Polens am nationalsozialistischen Judenmord während des Zweiten Weltkrieges zum Thema. Gross vertritt in seiner Publikation die Auffassung, dass das Massaker von Jedwabne... more...

  • Philipp Auerbach (1906 - 1952)by Hannes Ludyga

    BWV Berliner Wissenschafts-Verlag 2010; US$ 22.57

    Philipp Auerbach (1906-1952) war "Staatskommissar für rassisch, religiös und politisch Verfolgte" in Bayern und der vermutlich bekannteste Vertreter des deutschen Judentums im Nachkriegsdeutschland. Die Untersuchung zeichnet sein Leben von der Kindheit in Hamburg bis zum Lebensende in München nach. Geschildert werden die absoluten Anfänge, Möglichkeiten... more...

  • Persepolisby Alireza Shabazi

    Philipp von Zabern Verlag 2014; US$ 42.91

    Persepolis wurde 520 v. Chr. von Großkönig Darius I. gegründet und entwickelte sich unter den Achämeniden weiter zum Inbegriff altpersischer Kultur und Politik. Die riesigen Palastanlagen, monumentalen Säulen, großfl ächigen Reliefs sowie edlen Materialien wie Gold und schwarzer Marmor prägten jahrhundertelang das Bild der Metropole. Durch die Brandschatzung... more...