The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Konrad Adenauerby Günther Dahlhoff

    Tectum Verlag 2015; US$ 19.08

    Über die Politik Konrad Adenauers, des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, wurde schon viel geschrieben - doch kein Werk setzt sich ausführlich und exklusiv mit der Innenpolitik seiner ersten Amtsperiode 1949-53 auseinander. Günther Dahlhoff schafft hier Abhilfe: Detailliert doch kurzweilig beschreibt er die Gründungsjahre der Bundesrepublik... more...

  • Mitterrand und Deutschlandby Ulrich Lappenküper

    De Gruyter 2011; US$ 77.00

    François Mitterrand zählt zu den schillerndsten französischen Staatsmännern des 20. Jahrhunderts. Seit langem ist bekannt, dass er seine ambivalente Vita bewusst "begradigt" und in einem Dickicht von Geheimnissen verhüllt hat. Zu dieser Inszenierung gehört vor allem seine Selbststilisierung zum fast lebenslangen Verfechter der deutsch-französischen... more...

  • Not Dead Yetby Herbert Gold

    Arcade Publishing 2011; US$ 12.95

    An upbeat memoir to savor and admire, Still Alive! proves that in your later years you can still be going strong . . . and having fun! ?Old age is a shipwreck,? Charles de Gaulle once observed. Not so, says Herb Gold in this lively, often hilarious memoir of his first seven decades. He is clearly enjoying every moment to its fullest. This is a... more...

  • Räume der Stadtby Susanne Rau

    Campus Verlag 2014; US$ 33.39

    Lyon, das an Rhône und Saône gelegene Handelszentrum, ist heute die drittgrößte Stadt Frankreichs. Deren Geschichte schreibt Susanne Rau aus einer konsequent räumlichen Perspektive. Neben einer Einführung in die aktuelle Stadtgeschichtsforschung bietet das Buch eine umfassende Bibliografie zur Stadtgeschichte Lyons und Anregungen für Spurensuche in... more...

  • WBG Deutsch-Französische Geschichteby Helene Miard-Delacroix

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2015; US$ 160.29

    Als Charles de Gaulle und Konrad Adenauer am 22. Januar 1963 in Paris den Élysée-Vertrag unterzeichnen, wird dieses Abkommen über die deutsch-französische Zusammenarbeit rasch zum Symbol einer seit 1945 allmählich aufgebauten Partnerschaft nach den Kriegen der vor-angegangenen anderthalb Jahrhunderte. Seitdem sind die beiden Nachbarn immer enger zu-sammengerückt... more...

  • Zwischen Paris und Moskauby Cristina Léon

    De Gruyter 2012; US$ 70.00

    Die Pariser Vorstadt Ivry-sur-Seine ist seit 1925 eine Hochburg des französischen Kommunismus. Trotz Repressionen und weitgehender Ausgrenzung aus der französischen Mehrheitsgesellschaft konnte der Parti communiste francais seine Hegemonialstellung in Ivry halten und seit den 1960er Jahren noch weiter ausbauen. Lokale, nationale und auch ideologische... more...

  • Alexis de Tocquevilleby Karlfriedrich Herb; Oliver Hidalgo

    Campus Verlag 2005; US$ 10.26

    Wenn ein Aristokrat die Demokratie favorisiert, ein Franzose die Amerikaner lobt und ein Freigeist nach Religion verlangt, scheint dies paradox. Tocqueville (1805-1859) beweist, dass der erste Blick oft täuschen kann. Seine Werke werfen Probleme auf, die bis heute ungelöst sind: Wie viel Demokratie darf man wagen? Gibt es einen Konsens zwischen Eigennutz... more...

  • As Good As Any Manby Douglas John Sadler; Rosie Serdiville; Morag Miller; Joseph Laycock

    The History Press 2014; US$ 14.57

    <div>When the harrowing Great War diaries of one of Britain's first black soldiers were unearthed in a dusty Scottish attic nearly 100 years after they were written, they posed a bit of a mystery. The diary entries - which range from May 1917 until 6 March 1918 - were written by one Arthur Roberts while he served with the King's Own Scottish... more...

  • Auf dem Weg nach Europa?by Yasemin Uygun

    Traugott Bautz 2010; US$ 16.09

    1. Thematik und Ziel der Arbeit2. Aufbau der Arbeit3. Literatur- und Quellenlage4. Einblick in die türkisch-europäische GeschichteII. Einblick in die türkisch-europäische Geschichte1. Die europäischen Berührungspunkte des osmanischen Reiches2. Die Tanzimat-Periode3. Die Jungtürken (1908-1918)4. Die Republik Türkei und die kemalistischen Reformen (1923-1938)5.... more...

  • Betrayalby David Pryce-Jones

    Encounter Books 2008; US$ 17.95

    David Pryce-Jones believes that France has done more damage to the Middle East than any other country. France encouraged the mass immigration of Arabs and that huge and growing minority in the country now believes that it has rights and claims which have not been met. This minority also believes that Israel should not exist. Middle East geo-politics... more...