The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
1700-ca. 1860/70

Most popular at the top

  • Einführung in das Werk Georg Büchnersby Arnd Beise; Klaus-Michael Bogdal; Gunter E. Grimm

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 16.41

    »Dieser Büchner war ein toller Hund«, meinte Alfred Döblin: Revolutionär, Dichter, Übersetzer und Naturwissenschaftler in Personalunion, ein frühvollendetes Genie, das bis heute von »überraschender Gegenwärtigkeit« (Heinrich Böll) ist. Büchners Dramen »Danton?s Tod«, »Leonce und Lena« und »Woyzeck« gehören zu den unverwüstlichen Klassikern der Bühne.... more...

  • Schillerby Monika Carbe

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2007; US$ 8.75

    Die Geschichte Schillers hört 1805 mit dem Tod des Dichters nicht auf. Unser Schillerbild ist ein Produkt vieler zeitbedingter Interpretationen. Monika Carbe beschreibt, wie gleich nach dem Tod Schillers sein Umfeld daran arbeitete, ihn zum Mythos zu erheben. Schnell entstand das Bild des Nationaldichters, dessen Bedeutung Goethe noch überragte. Schiller... more...

  • Gewalt und Grazieby Rüdiger Görner

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 39.73

    Hauptbeschreibung Diese Studie versucht, die Ästhetik des Gegensätzlichen in Kleists Werk als eines seiner zentralen Phänome in den Blickpunkt zu rücken und zu zeigen, wie Kleists Werke sich auch als poetische Entsprechungen zu Adam Müllers philosophischer Konzeption des Gegensatzes verstehen lassen. Dabei finden die Briefe Kleists, aber auch seine... more...

  • Von Amazonen, männischen Weibern und sympathischen Mörderinnenby Eva K. Sammel

    Diplomica Verlag 2012; US$ 38.62

    Hauptbeschreibung Haben Sie heute schon einen Blick in die Zeitung geworfen, ferngesehen oder Nachrichten im Radio gehört? Wollen Sie wissen, was sie dort erwartet? Nichts als Gewalt, Gewalt und nochmals Gewalt. Und wer hat Schuld - die Eltern, die Lehrer, die 'Killerspiele', das Jugendamt, die Politik, die Gesellschaft? Wer auch immer Schuld hat,... more...

  • Der Tod des Dietrich Grabbe (Novelle) /Das Salz der Erde (Roman)by Wilhelm Kunze; Wolfgang Adam

    Diplomica Verlag 2013; US$ 11.02

    Hauptbeschreibung Wilhelm Kunze (1902-1939) genoss zu Lebzeiten für kurze Zeit die begeisterte Anerkennung der literarischen Kritik. Von Hermann Hesse protegiert und von Heinrich Mann hoch gelobt, schrieb er 1922 als Zwanzigjähriger die expressionistische Novelle Der Tod des Dietrich Grabbe. Das Jahrzehnt, das zwischen diesem Erfolg und dem Entstehen... more...

  • Adolph Freiherr Knigge und seine Tochter Philippineby Manfred Grätz; Adolph Freiherr Knigge; Philippine Freiin Knigge

    Wallstein Verlag 2013; US$ 19.86

    Hauptbeschreibung Im Sommer 1789 gab Adolph Freiherr Knigge, Verfasser des berühmten "Umgangs mit Menschen", seine vierzehnjährige Tochter Philippine (1775-1841) nach Detmold in Pension. Vater und Tochter blieben in ständigem brieflichen Kontakt. In seinen Briefen an Philippine erleben wir den Moralphilosophen als Privatmann, als besorgten, oftmals... more...

  • Augen-Spielby Sabine Eickenrodt

    Wallstein Verlag 2013; US$ 40.82

    Hauptbeschreibung Blinde Protagonisten und Augenoperateure gehören bei Jean Paul zum geläufigen Romanpersonal. Sabine Eickenrodt widmet sich diesen Figuren vor dem Hintergrund der Unsterblichkeitsschriften im 18. Jahrhundert: Jean Paul stand sowohl physikotheologisch tradierten "Aussichten in die Ewigkeit" (Lavater) als auch einer moralphilosophischen... more...

  • Marie Hassenpflugby Heiner Boehncke; Phoebe Alexa Schmidt

    Philipp von Zabern Verlag 2013; US$ 17.50

    Die deutsche Literatur verdankt Marie Hassenpfl ug einige ihrer schönsten Märchen: ?Dornröschen?, ?Schneewittchen? und ?Rotkäppchen? - das sind nur einige der rund zwanzig Volksmärchen, die sie den Brüdern Grimm erzählte. Viele Märchen kannte sie durch ihre hugenottische Mutter. Sie stammten ursprünglich aus Frankreich und hielten durch die Grimmsche... more...

  • Einführung in das Werk Heinrich von Kleistsby Johannes F. Lehmann; Gunter E. Grimm; Klaus-Michael Bogdal

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 13.12

    Heinrich von Kleist ist einer der am häufigsten interpretierten Autoren der deutschen Literatur. In der Radikalität, mit der er die Unmöglichkeit von Erkenntnis und sprachlicher Verständigung literarisch in Szene setzte, war er seiner Zeit weit voraus. Seine Obsession für politische und emotionale Ausnahmezustände sowie für Identitätskrisen machte... more...

  • Matthias Claudiusby Reiner Strunk

    Calwer Verlag 2014; US$ 14.22

    Zum 200. Todestag des bekannten Liederdichters Matthias Claudius (1740-1815) beleuchtet Reiner Strunk die Lebensstationen des Wandsbecker Boten. Sein Werk spiegelt die geistigen und politischen Umstände der Zeitgeschichte wider und bildet zugleich ein Zeugnis von unverwechselbarer Originalität. Der Dichter von "Der Mond ist aufgegangen" überrascht... more...