The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Überm Rauschenby Norbert Scheuer

    C.H. Beck 2010; US$ 9.01

    Hauptbeschreibung Einst sind der Vater und die Brüder gemeinsam fischen gegangen, das Rauschen des Wehrs hinter der Gaststätte, in der sie gelebt haben, hat die Kindheit der Brüder mit Ahnungen und Phantasien belebt. Aber der Vater ist schon lange tot. Und der ältere Bruder Hermann hat den Verstand verloren. Was ist passiert?... more...

  • Thomas Bernhard ein Spätgnostiker?by Norbert Pichler

    Tectum Verlag 2011; US$ 16.92

    Hauptbeschreibung Die Stimmung des Fremd-Seins in der Welt ist weit verbreitet in einer Gesellschaft, die die metaphysische Perspektive gerne leugnet. Andererseits werden keine Kosten und Mühen gescheut, sich psychoanalytisch begutachten oder esoterisch einnebeln zu lassen. Nach der kopernikanischen Wende, Aufklärung und dem Cyberspace ist es komplizierter... more...

  • Der Nihilismus und seine Erfahrung in der Romantikby Alexey Ponomarev

    Tectum Verlag 2011; US$ 27.08

    Hauptbeschreibung Angesichts der deutschen Romantik spricht der russische Publizist und Philosoph Nikolaj Nadeždin 1829 erstmalig von Nihilismus - 33 Jahre vor Turgenev und lange vor Nietzsche. Dabei sieht Nadeždin den Nihilismus als Folge einer ästhetischen Wende zur Moderne. Diese habe unter dem Zeichen der Säkularisierung vorwiegend in Deutschland... more...

  • "Daß wir irgendwann irgendwohin laufen"by Katharina Nahlbom

    Tectum Verlag 2011; US$ 22.56

    Hauptbeschreibung Der deutsch-amerikanische Schriftsteller Reinhard Lettau (1929 - 1996) wurde vor allem für die Fantasie und Sprachkunst seiner Gedichte, Kurzgeschichten und Essays gelobt. Er war als Mitglied der Gruppe 47 in den 60er- und 70er-Jahren ein prominentes Mitglied des Literaturbetriebs, zumal, als er nach seiner öffentlichen Kritik an... more...

  • Der Pilot in der Libelleby Hendrik Rost

    Wallstein Verlag 2012; US$ 15.79

    Hauptbeschreibung In bewegenden Bildern von großer Prägnanz und in einer Sprache, die dem Klang der Dinge angelehnt ist, betrachtet der Autor den Alltag aus der Mitte des Lebens: Phänomene teils in extremer Nahaufnahme, teils aus der Warte dessen, der um die Unterschiede zwischen Wahrnehmen und Begreifen weiß. So finden Geburt und Vergänglichkeit... more...

  • Sonnenorgelnby Dorothea Grünzweig

    Wallstein Verlag 2012; US$ 16.92

    Hauptbeschreibung Seit 1997 sind vier Gedichtbände der in Finnland lebenden Autorin im Wallstein Verlag erschienen. Die ersten beiden, "Mittsommerschnitt" (1997) und "Vom Eisgebreit" (2000), sind seit geraumer Zeit vergriffen. Grund genug, die Entwicklung und den Bestand des lyrischen Werks von Dorothea Grünzweig in einer Sammlung aus ihren ersten... more...

  • Die Helligkeit der Nachtby Dagmar Leupold

    C.H. Beck 2011; US$ 16.92

    Hauptbeschreibung Die Toten sind nicht tot, am allerwenigstens in der Literatur, und sie selbst hat etwas Geisterhaftes, Nächtliches, aber in einem liebevollen Sinne: Zärtlich beobachtet sie das Leben, wenn auch aus der Ferne. Und da ist es nur zwingend, wenn in Dagmar Leupolds neuem Roman ein Toter spricht, Heinrich v. Kleist, der über die Jahrhunderte... more...

  • Erinnerungspolitik und Gegenwartsliteraturby Claas Morgenroth

    Erich Schmidt Verlag 2013; US$ 55.74

    Ende des Gedächtnisses - Ende der Politik? Zwei Diskursformationen laufen derzeit parallel. Einerseits die Thematisierung des 'Politischen' im Gegensatz zur 'Politik', d. h. die Suche nach einem Begriff, der die politischen Entwicklungen und Verwerfungen der Gegenwart adäquat erfasst, andererseits die ausufernde kulturwissenschaftliche Modellierung... more...

  • Erzähltechniken in Literatur und Film - Medienspezifische Möglichkeiten und Grenzenby Charlotte Feldmann

    Tectum Verlag 2012; US$ 22.37

    In welchem Verhältnis stehen Literaturvorlage und Film zueinander? Ist das Medium Buch dem Film überlegen? Wie kann die Verfilmung der Literaturvorlage gerecht werden? Steter Streitpunkt in Filmkritiken ist das Verhältnis von "Werktreue" und "freier Adaption". Auf welchen Kriterien diese Begriffe basieren, bleibt jedoch meist im... more...

  • "Jetzt bin ich aus mir selbst verwiesen worden"by Björn Hayer

    Tectum Verlag 2012; US$ 22.37

    Schon in ihrer Kindheit wurde Elfriede Jelinek von Wilhelm Müllers "Winterreise"-Zyklus und dessen Vertonung durch Franz Schubert inspiriert. In den beiden frühen Romanen "Lust" und "Die Klavierspielerin" nahm sie intertextuell Bezug auf Müllers Vorlage. Ihr jüngstes Drama "Winterreise" präsentiert sich schließlich... more...