The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Psychosomatic medicine

Most popular at the top

  • Menschen mit Demenz und ihre Familienby Christine Riesner

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 16.00

    Die meisten Menschen mit Demenz leben in ihrem häuslichen Umfeld. Dort findet die Pflege vorwiegend statt, und sie wird hauptsächlich von Angehörigen geleistet. Diese Familien stehen unter starkem psychischen und physischen Druck. Häufig genug erkennen sie jedoch nicht, unter welcher Belastung sie stehen und wissen noch viel weniger welche Hilfen es... more...

  • Praxis der Psychosomatischen Grundversorgungby Iris Veit

    Kohlhammer Verlag 2010; US$ 24.27

    Was soll ein Arzt wissen und können? Die Gestaltung der Beziehung zum Patienten gehört zu seinen Kernkompetenzen. Deshalb stellt dieses Buch die Arzt-Patient-Beziehung und eine Systematik dysfunktionaler Beziehungsmuster ins Zentrum und dient als Kompass, die unterschiedlichen Beziehungsmuster zu erkennen und zu nutzen. Es wendet sich an alle, die... more...

  • Alzheimerby Bernard Croisile; Jürgen Schröder

    Primus Verlag 2014; US$ 26.13

    Die Alzheimersche Krankheit ist eine der häufigsten Demenzerkrankungen älterer Menschen und wohl die bekannteste. Doch wo genau liegt der Unterschied zwischen den leichten Erscheinungen von Altersdemenz, die, wie Mediziner heute meinen, gewissermaßen zum natürlichen Altersprozess ?dazugehören?, und dem spezifischen Profil der Alzheimer-Erkrankung?... more...

  • Quitby Patrick McCarthy

    Huia (NZ) Ltd 2013; US$ 7.28

    This is a book with associated downloadable MP3 tracks that use self-hypnosis for people who want to stop smoking. It looks at why people smoke and the rewards they get from smoking and offers a hypnosis method to assist people give up. Written in a conversational style by a doctor specialising in medical hypnosis, the book and accompanying MP3s replicate... more...

  • Entlastungshilfen in der ambulanten Pflege Demenzkrankerby Frank Gerstner

    Diplomica Verlag 2008; US$ 40.49

    Warum bin ich zu diesem Thema gekommen? Durch meine Arbeit mit Senioren und Seniorinnen in einem offenen Treff der Arbeiterwohlfahrt kam ich unweigerlich mit dem Thema "älter werden" und Pflege in Berührung. So belastend die Tatsache für die Betroffenen sein kann älter zu werden, vielleicht dement zu werden, sich bewusst zu sein, dass man eines Tages... more...

  • Psychisch kranke Eltern, für Kinder (k)ein Problem?by Yvonne Behla

    Diplomica Verlag 2008; US$ 31.07

    "Psychisch kranke Menschen... ja, die haben bestimmt auch Angehörige..." Wenn von Angehörigen psychisch kranker Menschen die Rede ist, wird von Eltern, Geschwistern oder Partnern gesprochen. Psychisch kranke Menschen haben aber auch Kinder und diese Kinder sind vielfach minderjährig. In diesem Buch wird die Anzahl der in Deutschland lebender Kinder... more...

  • Demenz und Biografiearbeit: Erinnerungen unter vier Augen teilenby Jenny Enßle

    Diplomica Verlag 2010; US$ 12.24

    Kaum ein Thema ist mit so vielen Mutmaßungen und Befürchtungen besetzt wie das Alter. Wie sehen die Folgen für die Gesellschaft aus? Ist Demenz ein unausweichliches Schicksal des Alters? Zur Aktivierung und Erfassung weisheitsbezogener Wissensbestände und Fähigkeiten kann man sich in der alltagsbezogenen Förderung von an Demenz Erkrankten durch das... more...

  • Jetzt entscheide ich! - Mehr Selbstbestimmung durch das Persönliche Budget für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigungby Alexandra Prochnow

    Diplomica Verlag 2009; US$ 21.66

    In der Behindertenhilfe hat im vergangenen Jahrzehnt ein Wandel weg von der Versorgungsmentalität hin zu einer selbstbestimmten Lebensführung und der Stärkung der Selbstbestimmungsrechte von Menschen mit Behinderungen stattgefunden. Mit dem im Jahr 2001 eingeführten Sozialgesetzbuch IX, "Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen", wurde der... more...

  • Chancen und Probleme der Früherkennung, Behandlung und Rückfallprophylaxe von Menschen mit Schizophrenie unter Berücksichtigung aktueller Forschungby Julia Tesch

    Diplomica Verlag 2008; US$ 35.78

    Hauptbeschreibung In den letzten Jahren kam der Früherkennung und Frühintervention der Schizophrenie eine zentrale Bedeutung zu. Die Aufgaben der Früherkennung und Frühbehandlung sind ein Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen oder im Optimalfall gänzlich zu verhindern und die frühen sozialen Folgen zu vermindern. Je früher eine geeignete Behandlung... more...

  • Communicating Diseaseby Carmen Birkle; Johanna Heil

    Universitätsverlag Winter 2013; US$ 52.29

    Hauptbeschreibung 'Communicating Disease' focuses on the intersections of literature and medicine. It unravels the intricate entanglement of culture and disease and is devoted to the representation of life through medical narratives, exploring its value to both the literary critic and the medical practitioner. Grouped in four sections, the contributions... more...