The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Jews outside of Palestine

Most popular at the top

  • Konstellationen des Antisemitismusby Wolfram Stender

    Springer Fachmedien 2010; US$ 39.99

    more...

  • Der Prophet des Staatesby Andrea Livnat

    Campus Verlag 2011; US$ 34.70

    Theodor Herzl, der Begründer des politischen Zionismus, wurde bereits zu Lebzeiten zur Legende. Bis heute ist er eines der wichtigsten Symbole im kollektiven Gedächtnis Israels. Andrea Livnat schildert die Veränderungen und Umbrüche im Gedenken an Herzl, in denen sich die Geschichte Israels und seiner Gesellschaft widerspiegelt. Gerade in jüngster... more...

  • »Ich besaß einen Garten in Schöneiche bei Berlin«by Jani Pietsch

    Campus Verlag 2006; US$ 24.49

    Hauptbeschreibung Aus zum Teil heimlich zugesteckten Hinweisen älterer Bewohner und Unmengen von Archivmaterial rekonstruiert Jani Pietsch die Schicksale der jüdischen Schöneicher und das Verhalten ihrer Nachbarn. Das bürokratische Handlungsgeflecht der Enteignung, das sie enthüllt, reichte vom Bürgermeister über den Landrat und die Kreisverwaltung... more...

  • Geschichte der Juden im östlichen Europa 1772-1881by Israel Bartal

    Vandenhoeck & Ruprecht 2009; US$ 46.67

    Hauptbeschreibung In der Zeit zwischen 1772 bis 1881 lebte die Mehrheit der Juden, verteilt auf hunderte von kleinen Städten und Dörfern, in dem Gebiet zwischen der Ostsee und dem Schwarzen Meer. Mit dem Aufkommen des Spätabsolutismus begann eine Epoche tiefgehender Transformation. Sie führte zur Auflösung der traditionellen jüdischen Autonomie und... more...

  • Emanzipation und Antisemitismusby Reinhard Rürup

    Vandenhoeck & Ruprecht 1975; US$ 23.27

    more...

  • Trials of the Diasporaby Anthony Julius

    Oxford University Press 2010; US$ 20.99

    Trials of the Diaspora is a ground-breaking book that offers the first ever comprehensive history of anti-Semitism in England.Anthony Julius identifies four distinct versions of English anti-Semitism, which he then proceeds to investigate in detail. The first is the anti-Semitism of medieval England, a radical prejudice of defamation, expropriation,... more...

  • Geschichte der Juden Mitteleuropas 1500-1800by Stefan Litt; Uwe Puschner; Kai Brodersen; Martin Kintzinger

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 17.35

    Das Judentum ist ein integraler Bestandteil der europäischen Geschichte, aktiv wie passiv, als Gestalter, Untertan und häufig auch als Opfer. Im Spätmittelalter wurden die meisten Juden aus den größeren deutschen Territorien verdrängt. Auf den Geldhandel und das Kleinhändlertum beschränkt, versuchten sie sich einen erträglichen Platz in der Gesellschaft... more...

  • Antisemitismusby Christoph Nonn; Peter Steinbach; Edgar Wolfrum; Arnd Bauerkämper

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 18.50

    Antisemitismus wird als etwas Monströses, als Inbegriff der Unmenschlichkeit schlechthin angesehen - und das zu Recht. Wer Antisemitismus denkt, denkt auch an Auschwitz. Diese Einstellung erschwert aber häufig eine differenzierte Analyse dieses Phänomens, das für die europäische Geschichte zumindest der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts so... more...

  • Handeln und Überlebenby Benno Nietzel

    Vandenhoeck & Ruprecht 2012; US$ 69.96

    Hauptbeschreibung Die Geschichte der in Frankfurt ansässigen jüdischen Unternehmer von der Weimarer Republik bis in die Nachkriegszeit steht im Zentrum dieser Arbeit. Untersucht werden Voraussetzung, Ausprägung und Folgewirkung des sozioökonomischen Umbruchs, den die Vernichtung der jüdischen Gewerbetätigkeit unter der NS-Herrschaft darstellte. Benno... more...

  • Die Verwissenschaftlichung der "Judenfrage" im Nationalsozialismusby Horst Junginger

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 55.53

    Kein Staat, auch kein totalitäres Unrechtsregime kann es sich leisten, zentrale Felder seiner Politik auf rassistischen Aversionen zu gründen. So war auch dem Nationalsozialismus ein dringendes Anliegen, seinem kruden Antisemitismus eine vermeintlich wissenschaftliche Legitimation zu geben. Eifrig wurde daher an Instituten und Universitäten daran gearbeitet,... more...