The Leading eBooks Store Online

3,637,813 members ⚫ 1,169,093 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Jews outside of Palestine

Most popular at the top

  • The Hands of Warby Marione Ingram; Keith Lowe

    Skyhorse Publishing 2013; US$ 24.99

    A New York Times Best Seller! Marione Ingram grew up in Hamburg, Germany, in the late 1930s and early 1940s. She was German. She was Jewish. She was a survivor.  This is her story. As a young girl, Marione was aware that people of the Jewish faith were regarded as outsiders, the supposed root of Germany?s many problems. She grew up in an apartment... more...

  • Öffentliche Wohlfahrt und Judenverfolgungby Wolf Gruner

    De Gruyter 2002; US$ 140.00

    Innerhalb der Öffentlichen Wohlfahrtspflege führten sozialrassistische Konzepte, antisemitische Ambitionen und finanzielle Interessen seit 1933 zu einer Ausgrenzung jüdischer Deutscher, ohne dass hierzu Gesetze vorlagen. In vielen Städten wurden zunächst jüdische Beamte und Angestellte entlassen, dann jüdische Wohlfahrtsempfänger durch... more...

  • Die Juden im mittelalterlichen Reichby Michael Toch

    De Gruyter 2003; US$ 28.00

    Die Sicht auf die mittelalterliche Geschichte der Juden in Deutschland ist in den letzten Jahren in Bewegung geraten und hat neue Perspektiven gewonnen (u.a. auf die Bedeutung der Familie, die Stellung der Frau, den Mythos vom "reichen Juden"). Michael Toch bietet einen ausgezeichneten Überblick über das jüdische Leben in einer Epoche,... more...

  • Die Juden in Deutschland 1780-1918by Shulamit Volkov

    De Gruyter 2000; US$ 280.00

    Der Autorin gelingt mit diesem Werk das, was sie selbst im Vorwort als "das schier Unmögliche" bezeichnet: Sie entwirft im enzyklopädischen Überblick eine Skizze der gesamten Geschichte des deutschen Judentums von der Aufklärung bis zum Ende des alten Regimes in Deutschland. Im zweiten Teil analysiert sie die Historiografie dieser Zeit... more...

  • Die Juden in Frankenby Michael Brenner; Daniela F. Eisenstein

    De Gruyter 2012; US$ 42.00

    Franken war eine bedeutende Wiege jüdischer Geschichte und Kultur in Süddeutschland. Im Gegensatz zu anderen Territorien des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation wurden Juden nie dauerhaft aus ganz Franken vertrieben und lebten so seit dem Ende des 11. Jahrhunderts kontinuierlich in diesem Gebiet. Heute blicken wir auf eine fast tausendjährige... more...

  • Bürokratie und Verbrechenby Christiane Kuller

    De Gruyter 2013; US$ 70.00

    Government financial authorities were major actors in planning, legitimizing, and implementing the economic plunder of Germany?s Jews. How did this large and complex bureaucratic apparatus, with tens of thousands of employees, come to function as a seamless part of Nazi policy that willingly cooperated in the crimes of the Third Reich?... more...

  • Das Tagebuch der Hertha Nathorffby Wolfgang Benz

    De Gruyter 1987; US$ 35.00

    Die Aufzeichnungen der jüdischen Ärztin Hertha Nathorff aus den Jahren 1933 bis 1945 schildern den Weg in die Emigration aus der Sicht einer Akademikerin aus bürgerlichem Haus. Ihr Tagebuch ist ein Protokoll des jüdischen Alltags in Deutschland ? ein Protokoll der einzelnen Stufen der Diskriminierung bis zur Entrechtung, bis zum Kampf ums nackte Überleben... more...

  • Deutsches Reich 1938 - August 1939by Susanne Heim

    De Gruyter 2009; US$ 84.00

    Der Pogrom vom 9. und 10. November 1938, dem Hunderttausende zusahen, steht im Zentrum dieses Bandes. Den zweiten Schwerpunkt bildet die Verfolgung, der die 190 000 österreichischen Juden seit dem Anschluss an Deutschland ausgesetzt waren, den dritten die Enteignung der Verfolgten. Und schließlich dokumentiert dieser Band die Zwangsemigration... more...