The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Beyond Classical Narrationby Jan Alber; Per Krogh Hansen

    De Gruyter 2014; US$ 140.00

    This collection of essays demonstrates how new media and genres as well as unnatural narratives challenge classical forms of narration in ways that call for the development of analytical tools and modelling systems that move beyond classical structuralist narratology. The articles thus contribute to the further development of both transmedial... more...

  • The Spatiality of Livelihoods ? Negotiations of Access to Public Space in Dhaka, Bangladeshby Kirsten Hackenbroch

    Franz Steiner Verlag 2012; US$ 42.94

    <P>Access to public space is an essential asset of urban livelihoods. Pavements, street spaces, vacant plots, public parks and city squares are used intensively for all kinds of activities. As open space in rapidly growing and poorly planned conurbations is a very scarce resource, it is highly contested between different groups pursuing strongly... more...

  • Rumänien ? Medialität und Inszenierungby Maren Huberty; Michèle Mattusch; Valeriu Stancu

    Frank & Timme 2014; US$ 47.32

    Medien, so heißt es, stellen eine mittelnde Unbestimmtheit dar, ohne selbst unmittelbar präsent zu sein. Medienprozesse sind deshalb nicht unabhängig von Sprach-, Zeichen- oder Bildprozessen denkbar. In diesem Sinne stellt der vorliegende Band mediale Praktiken und Inszenierungen der rumänischen Kultur vor, die veränderte Wahrnehmungs- und Erfahrungsvermittlungen... more...

  • Gender im medienethischen Diskursby Petra Grimm; Oliver Zöllner

    Franz Steiner Verlag 2014; US$ 34.35

    <P>Medien sind nicht nur Schauplatz für Gender-Modelle und Verhaltensregeln der Geschlechter, sie formulieren auch Werturteile und erzeugen Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit. Sie definieren mit, wie 'Frauen' und 'Männer' sein sollen und was als Abweichung gilt. Insbesondere für Jugendliche sind die in den Medien dargestellten Rollenbilder... more...

  • Accent in Hittiteby Alwin Kloekhorst

    Harrassowitz Verlag 2014; US$ 92.74

    Although it is usually stated that nothing is known about accent in Hittite, in the last decades various bits and pieces of information about its accent system have come about. This book provides, for the first time, a systematic treatment of all these sources of information: the interplay between accent and vowels (plene vs. non-plene spelling); the... more...

  • Automatisierung in der Inhaltsanalyseby Katharina Sommer; Martin Wettstein; Werner Wirth; Jörg Matthes

    Herbert von Halem Verlag 2014; US$ 22.70

    Die Inhaltsanalyse steht als zentrale Erhebungsmethode der Kommunikationswissenschaft angesichts der voranschreitenden technologischen Entwicklungen vor der großen Herausforderung, einzelne Prozesse zu automatisieren. Durch eine (Teil-)Automatisierung der Inhaltsanalyse kann mehr Material codiert werden, es fallen weniger Codierfehler an und nicht... more...

  • Wege zum achtsamen Miteinanderby Isolde Macho Wagner; Thomas Wagner

    Kreuz Verlag 2012; US$ 11.44

    Die Haltung schlichter Achtsamkeit, absichtsloser Aufmerksamkeit liegt echter einfühlsamer, gewaltfreier Kommunikation zugrunde. Aus ihrer reichen Erfahrung zeigen die Autoren mit vielen Beispielen und praktischen Übungen, wie dieses Ziel im Alltag Schritt für Schritt verwirklicht werden kann. Gefühle und Bedürfnisse klären sich, belastende Gedanken... more...

  • Rapider Wandel (Telepolis)by Hans-Jürgen Krug

    Heise Zeitschriften Verlag 2015; US$ 4.76

    Neue Techniken, so formulierte der kanadische Medienwissenschaftler Marshall McLuhan schon Ende der 1960er-Jahre, schaffen neue Umwelten. Doch diese neuen Umgebungen bleiben in der Regel zunächst unsichtbar. Wir leben schon in ihnen, aber wir erkennen sie (noch) nicht. Wir nehmen sie in den Begriffen von gestern wahr. Presse, Radio und Fernsehen,... more...

  • Laute, Bilder, Texteby Alf Lüdtke; Tobias Nanz

    Vandenhoeck & Ruprecht 2015; Not Available

    Laute, Bilder und Texte bezeichnen unterschiedliche Materialien und mediale Formate, die in Archiven gelagert und von Interessierten genutzt und ausgewertet werden. Die Beiträgerinnen und Beiträger dieses Bandes sondieren anhand alltagshistorischer Studien die Praktiken der Akteure im Umgang mit diesen Spuren und Überresten und decken dabei ein breites... more...

  • Gendermedia. Zum Denken einer neuen Disziplinby Hedwig Wagner

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2008; US$ 15.84

    Kann es medienwissenschaftliche Geschlechterstudien geben? Und wie sähe solch eine Intersektion von Medium und Geschlecht aus? Diese Veröffentlichung will zur Reflexion über medienwissenschaftliche Gender Studies anregen und Impulse geben für eine gendertheoretisch geleitete Medientheorie. ... more...