The Leading eBooks Store Online

3,661,113 members ⚫ 1,174,592 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Labor market. Labor supply. Labor demand

Most popular at the top

  • Labour Force Statistics 2010by OECD Publishing

    Organisation for Economic Co-operation and Development 2011; US$ 196.00

    This annual edition of Labour Force Statistics provides detailed statistics on population, labour force, employment and unemployment, broken down by gender, as well as unemployment duration, employment status, employment by sector of activity and  part-time employment. It also contains participation and unemployment rates by gender and detailed... more...

  • The Role of Collective Bargaining in the Global Economyby Susan Hayter

    Edward Elgar Publishing 2011; US$ 40.00

    This book examines the ways in which collective bargaining addresses a variety of workplace concerns in the context of today's global economy. Globalization can contribute to growth and development, but as the recent financial crisis demonstrated, it also puts employment, earnings and labour standards at risk. This book examines the role that collective... more...

  • Job-rich Growth in Asiaby OECD Publishing

    Organisation for Economic Co-operation and Development 2011; US$ 33.00

    Jobs-rich Growth in Asia discusses some of the most pressing issues that countries in Southeast Asia are facing in regard to boosting local employment and skills development while advancing social protection strategies in emerging, fast-growing labour markets. A joint OECD/ILO initiative, this book analyses local approaches in Asia to modernise labour... more...

  • Das Ende der billigen Arbeit in Chinaby Anne J. Braun

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 37.75

    Die Volksrepublik China hat in den letzten Jahren die tiefgreifendsten Reformen in Arbeitsrecht und Sozialstandards in ihrer Geschichte initiiert. Damit werden erstmals auch Millionen von Billigarbeitern - so genannten informell Beschäftigten - einklagbare Rechte und soziale Absicherung zugestanden. Welche Folgen haben die Reformen für die Arbeitsbedingungen... more...

  • Gesellschaftliches Engagement von Unternehmenby Sebastian Braun

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 54.99

    Die Frage nach der ?Zukunft des Sozialstaats? steht in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise abermals im Zentrum öffentlicher Diskussionen: Wie soll es weitergehen mit dem ?Modell Deutschland?, das über einige Jahrzehnte so vielen Menschen soziale Sicherheit und gesellschaftliche Teilhabe verschaffte? Dabei ist unverkennbar: Jenseits staatsfixierter... more...

  • Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschlandby Sebastian Braun; Holger Backhaus-Maul

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 44.99

    Globale und nationale Diskussionen über das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen gewinnen ? verstärkt durch die Krise ? unter Begriffen wie ?Corporate Social Responsibility? (CSR) und ?Corporate Citizenship? (CC) erheblich an Bedeutung. Eine gesellschaftliche Beteiligung und Mitwirkung von Unternehmen gehören zwar traditionell zum Kern der... more...

  • Bildung der Generationenby Thomas Eckert; Aiga von Hippel; Manuela Pietraß; Bernhard Schmidt-Hertha

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 44.36

    'Generation' wird aktuell zu einem größeren Forschungsthema innerhalb der wissenschaftlichen Pädagogik. Im Quer- und Längsschnitt weist der Begriff zahlreiche Verbindungen zu zentralen Fragestellungen der Bildungsforschung auf. Zur Bestimmung von Generation in pädagogischen Kontexten, von Generationenbeziehungen und intergenerativer Bildung, von Generation... more...

  • Coping with Occupational Transitionsby Thomas Kieselbach; Sebastiano Bagnara; Hans De Witte; Louis Lemkow; Wilmar Schaufeli

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 69.99

    This volume assembles the background and results of the major part of the empirical research performed in the frame of the SOCOSE project ? interviews with employees who are affected by changing work environments (?insecure jobs?) or who had previously lost their jobs and have found new employment through the help of outplacement/replacement counselling... more...

  • Dezentrale Arbeitsmarktpolitikby Torsten Noe

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 59.99

    Die Implementationsforschung zu dezentraler Arbeitsmarktpolitik zeigt, ob und wie das nationale Reformprojekt Hartz IV lokal unterschiedlich aufgenommen wurde. Im Rahmen der SGB II-Aufgabenwahrnehmung konkretisiert die Untersuchung anhand vergleichender Fallstudien zur MainArbeit GmbH (Arbeitsgemeinschaft zwischen Stadt Offenbach und Agentur für Arbeit... more...

  • Praxisbuch: Politische Interessenvermittlungby Jörg Rieksmeier

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 54.99

    Legitimität der politischen Kommunikation? Günter Bentele, Universität Leipzig 1 Legitimität des politischen Systems und zwei Typen politischer Kommunikation Wir leben in einer demokratisch-pluralistischen Gesellschaft und beauftragen unsere Po- tikverantwortlichen durch Wahlen damit, Entscheidungen zu treffen und diese am - meinwohl auszurichten.... more...