The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
West Germanic

Most popular at the top

  • Syntactic Change in Germanicby Kate Burridge

    John Benjamins Publishing Company 1993; US$ 165.00

    This study examines certain features of Dutch syntax between approximately 1300 and 1650. Of central importance are the overall developments in the word order patterning and the various changes they entail elsewhere in the grammar, such as in the negative construction. After an introductory chapter providing goals and background for the study, the... more...

  • Personenstereotypeby Maria Pümpel-Mader

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 67.68

    Hauptbeschreibung Stereotype über Personen können wir in vielen Formen ausdrücken: in Sätzen wie "Die Franzosen sind charmant", in Wortgruppen wie "der Charme der Franzosen" oder in Wortbildungen wie "französisch-charmant". Wir äußern Stereotype einerseits sehr explizit, andererseits aber oft auch implizit. In diesem weiten Rahmen stereotyper Ausdrucksformen... more...

  • Roots of Afrikaansby Ton van der Wouden

    John Benjamins Publishing Company 2012; US$ 158.00

    Hans den Besten (1948-2010) made numerous contributions to Afrikaans linguistics over a period of nearly three decades. His writings helped shift the perspective on the roots of Afrikaans beyond Dutch to the structure and vocabulary of Khoekhoe, to Portuguese Creole, and to Malay varieties. This volume contains a selection of Den Besten?s most important... more...

  • Zur Phonologie und Morphologie des Altniederländischenby Rolf H. Jr. Bremmer; Arend Quak

    John Benjamins Publishing Company 1992; US$ 38.00

    Unter den Übersichten über die ältesten germanischen Sprachen vermißt man oft das Altniederländische. Es wird ihm höchstens ein sehr bescheidener Platz unter der Bezeichnung 'Altnieder fränkisch' eingeräumt. Als Folge der namentlich deutschen historischen Sprachforschung des 19. Jahrhunderts betrachtet man das Altniederfränkische meistens als eine... more...

  • Konnektoren im Deutschen und im Sprachvergleichby Gisella Ferraresi

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 91.02

    Hauptbeschreibung Das Interessante dieses Sammelbandes liegt darin, dass alle Beiträge trotz verschiedenartiger Theorieansätze darauf abzielen, verschiedene Klassen von Konnektoren - und zwar sowohl subordinierende Konnektoren als auch Adverbkonnektoren in einer Weise zu analysieren, die in einer operationalisierbaren Methode etwa im DaF-Bereich... more...

  • Schreibend und lesend Textkompetenz entwickelnby Christine Beckert

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 79.34

    Hauptbeschreibung Jugendliche schreiben und lesen in ihrer Freizeit in vielfältigen Kontexten: zur Kontaktpflege, zur Lebensbewältigung, aus Freude am Gestalten oder am Eintauchen in das Leben anderer Menschen. Dabei erhält Literalität individuell unterschiedliche Bedeutungen. In der vorliegenden Längsschnittstudie wurde ergründet, welchen Einfluss... more...

  • Neologismenby Hilke Elsen

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 56.02

    Hauptbeschreibung Wie und warum bilden wir neue Wörter? Wird das von einzelnen Sprechergruppen und -intentionen mitbedingt? Um diese Fragen zu beantworten, werden die Neologismen aus acht Varietäten des Deutschen, z.B. Werbe-, Zeitungs-, Fachsprachen, hinsichtlich Wortbildungstechnik und Gebrauchsfunktion analysiert. Die verschiedenen Sprachausprägungen... more...

  • Deutsche Zeitenby Dan Diner; Yfaat Weiss; Gideon Reuveni

    Vandenhoeck & Ruprecht 2012; US$ 58.34

    Hauptbeschreibung Mit Blick auf die Verwerfungen deutscher Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert befassen sich namhafte Historikerinnen und Historiker unterschiedlicher Generationen, darunter Norbert Frei, Hans Mommsen, Wolfgang Schieder und Hans-Ulrich Wehler, mit Themen der deutsch-jüdischen Geschichte, des Nationalsozialismus und der Nachkriegszeit.... more...

  • Orthographie und Innovation. Die Segmentierung des Wortes im 16. Jahrhundertby Anja Voeste

    Georg Olms Verlag 2012; US$ 23.33

    Hauptbeschreibung "Der ideenreiche und in gleicher Weise theorie- und materialbezogene Untersuchungsgang [bietet] eine neue Fülle von Beobachtungen und Perspektiven, die weiteren Untersuchungen auf diesem Gebiet wichtige Impulse geben können. Nicht zuletzt aber ist der Arbeit ein fruchtbarer Brückenschalg von der synchronen Schriftlinguistik zur... more...