The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
West Germanic

Most popular at the top

  • Interkulturelles Lernen im Deutschunterrichtby Aysegül Aktürk

    Diplomica Verlag 2009; US$ 25.90

    Vor dem Hintergrund einer zunehmenden kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft eröffnen sich für den Deutschunterricht gänzlich neue Perspektiven und Aufgaben: Durch interkulturelles Lernen, welches auf Toleranz und Verständnis basiert, können die Schüler Kompetenzen erwerben, welche sie optimal auf die gesellschaftliche Heterogenität vorbereiten.... more...

  • Geschichte der Geschichtswissenschaft: Der tschechische Historiker Zdenek Kalista und die Tradition der deutschen Geistesgeschichteby Mikulás Ctvrtník

    Diplomica Verlag 2010; US$ 25.90

    Zdenek Kalista (1900-1982) gehört zu den bedeutendsten tschechischen Historikern des 20. Jahrhunderts. Er war der Schüler von Josef Pekar (1870-1937), der großen Gestalt der tschechischen Historiographie, der auch im deutschsprachigen Raum bekannt ist. In seinem Werk konzentrierte er sich einerseits auf die Barockzeit, an die er sich bemühte, in "geistesgeschichtlicher"... more...

  • Personenstereotypeby Maria Pümpel-Mader

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 65.31

    Hauptbeschreibung Stereotype über Personen können wir in vielen Formen ausdrücken: in Sätzen wie "Die Franzosen sind charmant", in Wortgruppen wie "der Charme der Franzosen" oder in Wortbildungen wie "französisch-charmant". Wir äußern Stereotype einerseits sehr explizit, andererseits aber oft auch implizit. In diesem weiten Rahmen stereotyper Ausdrucksformen... more...

  • Sich MitSprache erschreibenby Katharina von Hammerstein

    Universitätsverlag Winter 2013; US$ 50.25

    Hauptbeschreibung Wie beginnt die politische Mitsprache einer "Randgruppe"? Zwischen Mitte der 1840er Jahre und 1919, einer Zeit, die Frauen trotz sozialer Umwälzungen das 'Stimm'-Recht im Sinne des öffentlichen Sprechens, der rechtlichen Selbstbe'stimm'ung und der politischen 'Stimm'abgabe weitgehend absprach, bedeutete das Veröffentlichen von Selbstzeugnissen... more...

  • Das BGB für ausländische Studierende - Übungen zu Rechtssprache und Methodikby Susan Lippmann; Lydia Scholz

    Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm 2013; US$ 39.07

    Dieses Übungsbuch richtet sich an Studierende des deutschen Privatrechts, deren Muttersprache nicht Deutsch ist bzw. die Deutsch als Fremdsprache lernen. Es verbindet die Fachsprache Jura optimal mit den Inhalten der Allgemeinen Teile des BGB und des Schuldrechts. In einem einführenden Methodikteil werden die besonderen Strukturen der deutschen Rechtssprache,... more...

  • Latin Reloadedby Karl-Wilhelm Weeber

    Primus Verlag 2013; US$ 15.62

    Sprachpuristen können "relaxen", denn "that's life" - und nur Latein! Ob "City-Center" oder "Service-Point" - die längst alltäglich gebrauchten Anglizismen sind vielen Sprachpuristen ein Dorn im Auge. In der Mischung aus Deutsch und Englisch (respektive "Denglisch") sehen sie den schleichenden Verlust... more...

  • Historische Rechtssprache des Deutschenby Andreas Deutsch; Paul Kirchhof

    Universitätsverlag Winter 2013; US$ 58.07

    Manche halten die Rechtssprache für eine der ältesten Fachsprachen überhaupt, andere bestreiten, dass es eine Fachsprache des Rechts gibt. Dieser Band möchte die Geschichte der Rechtssprache des Deutschen in ihren vielen Facetten von den Anfängen bis in neuere Zeit beleuchten und hierbei einige Besonderheiten der Rechtssprache herausarbeiten, etwa... more...

  • Deutsch als Fremdsprache in Polen. Sprachlehrbücher aus dem 16. bis 18. Jahrhundertby Renata Budziak

    Harrassowitz Verlag 2014; US$ 42.43

    Im 18. Jahrhundert etablierte sich in Polen das Deutsche als Unterrichtsfach an öffentlichen und privaten Schulen, die Anfänge des Lehrens und Lernens der deutschen Sprache liegen jedoch viel weiter zurück: Die direkte Nachbarschaft mit Deutschland und die daraus resultierenden vielfältigen Kontakte bildeten das Fundament für die Nachfrage nach Deutschkenntnissen... more...

  • Voicing in Dutchby Jeroen van de Weijer; Erik Jan van der Torre

    John Benjamins Publishing Company 2007; US$ 158.00

    This volume focuses on the phonology, phonetics and psycholinguistics of voicing-related phenomena in Dutch. Dutch phonology has played a touchstone role in the past few decades where competing phonological theories regarding laryngeal representation have been concerned. Debates have focused on the phonetic facts (Is final neutralization complete or... more...

  • Adverbs of Degree in Dutch and Related Languagesby Henny Klein

    John Benjamins Publishing Company 1998; US$ 158.00

    Adverbs of degree form an intriguing part of the lexicon: numerous, multiform and everchanging. They also show a great variety in distribution. In this study, the characteristics of adverbs of degree are investigated from a semantic point of view. The main focus is on Dutch, but previous studies about English and German adverbs of degree are used to... more...