The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
West Germanic

Most popular at the top

  • Personenstereotypeby Maria Pümpel-Mader

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 55.35

    Hauptbeschreibung Stereotype über Personen können wir in vielen Formen ausdrücken: in Sätzen wie "Die Franzosen sind charmant", in Wortgruppen wie "der Charme der Franzosen" oder in Wortbildungen wie "französisch-charmant". Wir äußern Stereotype einerseits sehr explizit, andererseits aber oft auch implizit. In diesem weiten Rahmen stereotyper Ausdrucksformen... more...

  • Philologie als Literatur- und Rechtswissenschaftby Claudia Lieb; Christoph Strosetzki

    Universitätsverlag Winter 2013; US$ 59.16

    Hauptbeschreibung Als die Wissenschaftsgeschichte der modernen Philologie beginnt, gibt es an deutschen Universitäten noch keine etablierten Nationalphilologien wie die Germanistik und die Romanistik, sehr wohl aber ein wachsendes akademisches Interesse an literarischen Texten und an Rechtsquellen. Die Erforschung römisch-lateinischer und deutschsprachiger... more...

  • Praktizierte Germanistikby Hans-Harald Müller; Myriam Richter; Margarete Payer

    S. Hirzel Verlag 2013; US$ 41.64

    <P>"Praxis" heißt das aktuelle Schlüsselwort der Wissenschaftshistoriographie. Einen folgenreichen Ausschnitt germanistischer Wissenschaftspraxis dokumentiert dieser Band anhand eines in geschlossener Überlieferung und Informationsdichte einmaligen Fundes: am Beispiel der Semesterberichte des Grazer Seminars über die ältere und neuere... more...

  • Raum als interaktive Ressourceby Heiko Hausendorf; Lorenza Mondada; Reinhold Schmitt

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 83.98

    Der Band führt aus einer multimodalen Perspektive in die Relevanz räumlicher Aspekte für die Interaktion ein. Auf der Grundlage von Videoaufzeichnungen analysiert er multimodale Verfahren, mit denen Interaktionsbeteiligte für jeweils situationsspezifische Zwecke vorhandene räumliche Aspekte nutzen und selbst aktiv räumliche Strukturen herstellen. Präsentiert... more...

  • Raum im (Hör-)Filmby Nilgin Tanis Polat

    Frank & Timme 2013; US$ 36.26

    Die vorliegende Studie setzt sich mit einem Themenbereich auseinander, der sprachenunabhängig und interdisziplinär angelegt und aus translatorischer Perspektive kaum theoretisch aufgearbeitet ist. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich die Raumwahrnehmung bei sehenden und blinden bzw. sehgeschädigten Rezipienten vom Inhalt der räumlichen Vorstellung... more...

  • Roots of Afrikaansby Ton van der Wouden

    John Benjamins Publishing Company 2012; US$ 158.00

    Hans den Besten (1948-2010) made numerous contributions to Afrikaans linguistics over a period of nearly three decades. His writings helped shift the perspective on the roots of Afrikaans beyond Dutch to the structure and vocabulary of Khoekhoe, to Portuguese Creole, and to Malay varieties. This volume contains a selection of Den Besten?s most important... more...

  • Schreibend und lesend Textkompetenz entwickelnby Christine Beckert

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 64.89

    Jugendliche schreiben und lesen in ihrer Freizeit in vielfältigen Kontexten: zur Kontaktpflege, zur Lebensbewältigung, aus Freude am Gestalten oder am Eintauchen in das Leben anderer Menschen. Dabei erhält Literalität individuell unterschiedliche Bedeutungen. In der vorliegenden Längsschnittstudie wurde ergründet, welchen Einfluss das soziokulturelle... more...

  • Sich MitSprache erschreibenby Katharina von Hammerstein

    Universitätsverlag Winter 2013; US$ 42.58

    Hauptbeschreibung Wie beginnt die politische Mitsprache einer "Randgruppe"? Zwischen Mitte der 1840er Jahre und 1919, einer Zeit, die Frauen trotz sozialer Umwälzungen das 'Stimm'-Recht im Sinne des öffentlichen Sprechens, der rechtlichen Selbstbe'stimm'ung und der politischen 'Stimm'abgabe weitgehend absprach, bedeutete das Veröffentlichen von Selbstzeugnissen... more...

  • Sprache, Stil und starke Sprücheby Karsten Rinas

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 22.87

    In den letzten Jahren hat Bastian Sick mit seinen Büchern zum korrekten Sprachgebrauch große Erfolge erzielt. Es gab jedoch auch Kritik. Vor allem von sprachwissenschaftlicher Seite wurde Sick mangelnde Sachkenntnis und elitäres Gehabe vorgeworfen. Karsten Rinas setzt sich kritisch mit den Positionen beider Parteien auseinander. Er zeigt, dass gerade... more...

  • Syntactic Change in Germanicby Kate Burridge

    John Benjamins Publishing Company 1993; US$ 165.00

    This study examines certain features of Dutch syntax between approximately 1300 and 1650. Of central importance are the overall developments in the word order patterning and the various changes they entail elsewhere in the grammar, such as in the negative construction. After an introductory chapter providing goals and background for the study, the... more...