The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Jurisprudence

Most popular at the top

  • Studien zu einer Theorie der Gesetzgebungby

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    Auf den ersten Blick mag es vielleicht uberraschen, daB eine GroBfor­ schungseinrichtung auf dem Gebiete der Mathematik und Datenverarbeitung sich mit Gesetzgebungstheorie befaBt. Die Gesellschaft fur Mathematik und Datenverarbeitung hat ihre Aufgabe jedoch von Anfang an nicht nur auf ihr engeres Arbeitsgebiet angelegt, sondern als das verstanden,... more...

  • Die Denkform der Alternative in der Jurisprudenzby Jürgen Rödig

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    § 1. Die Absicht der Untersuchung Es ist die Absicht dieser Untersuchung, eine Denkform zu erforschen, die dem Juristen zweifellos geHiufig ist, wenn auch so sehr gelaufig, daB er zwar fortwahrend in ihr denkt, kaum jedoch auch einmal iiber sie. Der Jurist denkt unablassig in Alternativen. Er nimmt das Geschehen, um es allerdings ein wenig zugespitzt... more...

  • Grundsätze ordnungsmäßiger Datenverarbeitung im Rechnungswesenby Leonhard Peez

    Gabler Verlag 2013; US$ 49.99

    Inhaltsyerzeichnis.- 1 Die Elektronische Datenverarbeitung ? eine neue Managementtechnik.- 2 Die Elektronische Datenverarbeitung in der betrieblichen Umwelt.- 21 Der maßgebende Einfluß der Elektronischen Datenverarbeitimg auf Überwachungswesen und Rechnungswesen.- 22 Organisatorische Einordnimg der Revisions- und der EDV-Abteilung in die Unternehmung.-... more...

  • Theorie des Beweiswertes für Beweismittel im Zivilprozeßby Rupert Schreiber

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    Wahrend die normativen Probleme in der Rechtswissenschaft einen breiten Raum einnehmen, herrscht in der Behandlung der Tatsachenfeststellung eine vorwiegend pragmatische Einstellung. Die Rechtsfragen halt man fur den eigentlich juristischen Bereich, wahrend die Fragen der Tatsachenfeststellung nach Meinung der Juristen am besten mit gesundem Menschenverstand... more...

  • Storkebaum-Kraft Warenzeichengesetzby R. Storkebaum; A. Kraft

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.95

    Der Kommentar will vor allem dem Praktiker eine gestraffte, gleich­ wohl moglichst umfassende Darstellung des \Varenzeichenrechts geben. 1m V ordergrund der Darstellung steh t die \Viederga be der gerich tlichen und patentamtlichen Spruchpraxis. Vollstandigkeit wurde dabei aller­ dings nicht angestrebt. So wurden aus sachlich iibereinstimmenden Ent­... more...

  • Bilanzieren ? gestern, heute, morgenby Herbert Möhle

    Gabler Verlag 2013; US$ 49.99

    Die Bilanz.- A. Aufgabe der Bilanz.- I. Vermögensbilanz ? Erfolgsbilanz.- 1. Entwicklung.- 2. Bilanztheorien.- II. Die Bilanzarten.- III. Handelsbilanz und Steuerbilanz.- B. Inhalt und Form der Bilanz.- I. Bilanzierungsgrundsätze.- 1. Problematik der Bilanzierungsgrundsätze.- 2. Prinzip der Bilanzwahrheit.- 3. Prinzip der Vorsicht.- 4. Prinzip der... more...

  • Bankbedingungenby Jürgen W. Wehrhahn

    Gabler Verlag 2013; US$ 49.99

    A: Seite Gegenüberstellung der AGB der Sparkassen und der AGB der Privatbanken und Kreditgenossenschaften.- A. Allgemeines.- I. Laufende Geschäftsverbindung.- 1. Kontoführung.- 2. Gemeinschaftskonten.- 3. Persönliche Verhältnisse des Kunden.- 4. Zeichnungsberechtigung.- 5. Legitimationsurkunden.- 6. Schriftverkehr.- 7. Auskünfte.- 8. Umfang der Verwaltungspflichten.-... more...

  • Die Unbekannte Straftatby Hans v. Hentig

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    Bei allen meinen Studien hat das Dunkelfeld mich angezogen, weil hinter ihm in langer Reihe ungeloste Fragen stehen und Klarung noch in weiter Ferne liegt. In dem ihr vorgesteckten Rahmen tut die Krimi­ nalstatistik ihre Pflicht. Das stetig dargereichte Material ist unent­ behrlich, und nichts kann ihre Leistung, ihren FleiB, die sichtende Metho­ dik,... more...

  • Gesetz betreffend die Schlachtvieh- und Fleischbeschau vom 3. Juni 1900 nebst Ausführungsbestimmungenby K. von Buchka

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    Als Ergänzung zu der im Jahre 1901 im gleichen Verlage erschienenen "Nahrungsmittelgesetzgebung im Deutschen Reiche" übergebe ich im Nachstehenden das Reichsgesetz, betreffend die Schlachtvieh- und Fleischbeschau vom 3. Juni 1900, nebst den dazu ergangenen Kaiserlichen Verordnungen und Bekanntmachungen des Bundesrathes, sowie den vom Bundesrath beschlossenen... more...

  • Kirchenväter und Soziales Erbrechtby Eberhard F. Bruck

    Springer Berlin Heidelberg 2013; US$ 49.99

    Oberall und zu allen Zeiten haben die Menschen gerungen, wie sie sich mit dem Ratsel des Todes abzufinden haben. Die Vorstellungen vom Tode und von den Toten beherrschen das Leben - des Einzel­ nen wie der Gesamtheit. Es hat mich oft angezogen, den Wirkungen dieser Einstellung auf das Recht nachzugehen, im Rahmen der Kultur, der Religion und der Politik.... more...