The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Enforced settlement of international disputes

Most popular at the top

  • Die Willenserklärung ohne Willen.by Ulf Werba

    Duncker & Humblot 2011; US$ 55.35

    Hauptbeschreibung Ulf Werba liefert ein eigenständiges, abschließendes Konzept der Willenserklärung, das von dem der h. M. erheblich abweicht. Während sich nach dieser die Willenserklärung aus einem objektiven und einem subjektiven Tatbestand zusammensetzt, legt der Verfasser dar, dass der Tatbestand der Willenserklärung keinerlei Willenselemente,... more...

  • Tatort Hölderlinplatzby Stefanie Wider-Groth

    Konrad Theiss Verlag 2012; US$ 20.98

    Ein spannender Krimi über seltsame Geschäfte in der Halbhöhe, die Hintergründe des schönen Scheins und einen Kommissar mit durchaus menschlichen Problemen. Eine alte Frau wird tot in ihrem Wohnzimmersessel am Hölderlinplatz aufgefunden, ihr wertvolles journalistisches Archiv ist verschwunden. Wusste Gertrud Diebold zu viel? Welche Rolle spielt die... more...

  • The Conduct of Hostilities under the Law of International Armed Conflictby Yoram Dinstein

    Cambridge University Press 2010; US$ 48.00

    The definitive textbook on the law of international armed conflict. more...

  • Ius bello durante et bello confecto.by Elke Schwager

    Duncker & Humblot 2010; US$ 76.35

    Hauptbeschreibung In der Vergangenheit wurden Schäden von zivilen Opfern, die durch einen bewaffneten Konflikt entstanden sind, in der Regel als Ergebnis unglücklicher Zeitumstände betrachtet. Ein Anspruch auf Schadenersatz wurde in den überwiegenden Fällen abgewiesen. Angeführt wurde mitunter, Gerichte könnten nicht über politische Angelegenheiten... more...

  • Gewaltanwendung unter und neben der UN-Charta.by Christian Stelter

    Duncker & Humblot 2010; US$ 59.17

    Das Gewaltverbot nach Art. 2 Abs. 4 UN-Charta ist eine seit dem Inkrafttreten der UN-Charta unveränderte Kernnorm dieses Vertrags. Jedoch hat sich die Art, auf welche Staaten und staatsähnliche Akteure gewaltsame Auseinandersetzungen durchführen, in der Zwischenzeit stark verändert. Die sogenannte intelligente Kriegsführung hat die konventionelle in... more...

  • Das humanitäre Völkerrecht in modernen asymmetrischen Konflikten.by Lars Schmidt

    Duncker & Humblot 2012; US$ 66.80

    Hauptbeschreibung Konflikte wie in Afghanistan oder Israel und Palästina zeigen, dass staatliche Streitkräfte bei den Kämpfen immer öfter auf Zivilpersonen und zivile Objekte treffen. In diesen asymmetrischen Konflikten reagiert die überlegene Partei auf die zunehmenden terroristischen Methoden des Unterlegenen vermehrt mit gezielten Tötungen und... more...

  • Operation "Enduring Freedom" and the Fragmentation of International Legal Culture.by Nicolas Kredel

    Duncker & Humblot 2011; US$ 66.24

    Hauptbeschreibung In legal discourse, culture matters. The current debate an the international use of force experiences a transatlantic divide between the US and Continental Europe. This divide can be explained by the fragmentation of legal culture. Continental-European civil law and US common law culture fundamentally differ with regard to the role... more...

  • Komparative Strafzumessung.by Matthias Maurer

    Duncker & Humblot 2011; US$ 59.16

    Hauptbeschreibung Ungleichmäßigkeiten in der Strafzumessungspraxis werden bis heute als nicht befriedigend gelöstes Problem angesehen. Auch existieren für die konkrete Bemessung der Strafhöhe kaum Vorgaben, obwohl Fragen der Strafzumessung seit einigen Jahrzehnten die verdiente Beachtung in Literatur und Rechtsprechung gefunden haben. Vor diesem... more...

  • § 46a StGB - Revisionsfalle oder sinnvolle Bereicherung des Sanktionenrechts?by Susanne Pielsticker

    Duncker & Humblot 2011; US$ 55.35

    Hauptbeschreibung Mit der Einführung des § 46a StGB wurden neue Möglichkeiten der Berücksichtigung von Wiedergutmachungsleistungen des Täters im Rahmen der Strafzumessung geschaffen, die in der Praxis bislang wenig genutzt werden. Ausgangspunkt der Dissertation ist, dass die geringe praktische Relevanz zumindest teilweise auf dem Fehlen eines allgemeinen... more...

  • Angriffe auf Computernetzwerke.by Falko Dittmar

    Duncker & Humblot 2011; US$ 72.53

    Hauptbeschreibung Falko Dittmar untersucht Angriffe auf Computernetzwerke, deren Ziel darin besteht, die in Computern enthaltenen Informationen mit Hilfe von virtuellen Befehlen zu entdecken, zu übermitteln, zu verändern oder zu vernichten. Zunächst setzt sich der Autor im Rahmen des ius ad bellum damit auseinander, welche Angriffe auf eine Anwendung... more...