The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Global Cold War Literatureby Andrew Hammond

    Taylor and Francis 2011; US$ 54.95

    In countries worldwide, the Cold War dominated politics, society and culture during the second half of the twentieth century. Global Cold War Literatures offers a unique look at the multiple ways in which writers from Asia, Africa, Europe and North and South America addressed the military conflicts, revolutions, propaganda wars and ideological debates... more...

  • Muy buenas nochesby Celeste Gonzalez de Bustamante; Richard Cole

    UNP - Nebraska Paperback 2013; US$ 40.00

    By the end of the twentieth century, Mexican multimedia conglomerate Televisa stood as one of the most powerful media companies in the world. Most scholars have concluded that the company?s success was owed in large part to its executives who walked in lockstep with the government and the Partido Revolucionario Institucional (PRI), which ruled for... more...

  • Anthropologische Literatur - Literarische Anthropologie?by Nora V Gores

    Diplomica Verlag 2009; US$ 30.04

    Menschen, die von ihrem Leben in Armut erzählen und uns so Teil haben lassen an ihren Erlebnissen und ihrem Verständnis der Welt haben mit ihren Geschichten oft fasziniert und ein großes Publikum erreicht. Von sozialistischen Regierungen als zentrales Werkzeug zur Integration der Ärmsten in die Gesellschaft gefeiert, und von Kritikern als literarisch... more...

  • Jahrbuch Literatur und Medizinby Bettina von Jagow; Florian Steger

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 33.40

    Hauptbeschreibung Der dritte Band des "Jahrbuch Literatur und Medizin" vereint in gewohnter Weise (I.) Originalarbeiten, (II.) Essays, (III.) Quellen und (IV.) Rezensionen. Bei den diesjährigen Originalbeiträgen liegt ein Schwerpunkt in der Moderne. In den Essays werden unter anderem Heinrich Heine und Martin Walser vorgestellt. Sodann geht es um... more...

  • Das Subjekt in Literatur und Kunstby Simona Bartoli-Kucher; Dorothea Böhme; Tatjana Floreancig

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 55.35

    Im vorliegenden Band, der aus einem internationalen Klagenfurter Symposion hervorging, werden die Stellung des Subjekts und die Entwicklung der Subjektivität vom Spätmittelalter(Dante) bis zur Postmoderne auf komparatistischer und interdisziplinärer Ebene untersucht. Während der erste Teil des Bandes hauptsächlich die frühe Moderne und die Romantik... more...

  • Das Fremde im Eigenstenby Bernd Kortländer; Sikander Singh

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 46.76

    Die nationale Identität Deutschlands ist im 18. und 19. Jahrhundert zunächst über die Kultur und Sprache bestimmt worden. Erst spät entwickelte sich die Idee einer staatlichen Einheit, parallel mit dem Verfall der feudalen Strukturen und dem Aufstieg des Bürgertums, zu einer politischen Vorstellung und Forderung. Und erst in den Jahren zwischen der... more...

  • Komparatistische Perspektivenby Peter V. Zima

    Narr Francke Attempto 2011; US$ 28.53

    Das vorliegende Buch steckt die Möglichkeiten der Theoriebildung in der Vergleichenden Literaturwissenschaft ab. Während im Ersten Teil Vorschläge zu einer soziologischen und semiotischen Fundierung der literarischen Komparatistik gemacht werden, wird im Zweiten Teil versucht, die theoretischen und methodologischen Erkenntnisse auf die vergleichende... more...

  • Einführung in die Literaturtheorieby Achim Geisenhanslüke; Gunter E. Grimm; Klaus-Michael Bogdal

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 171.66

    Diese Einführung verfolgt Schritt für Schritt die Entwicklung der Literaturtheorie von der Hermeneutik bis zur aktuellen Diskussion um die Kultur- und Medienwissenschaften. Sie erläutert die wichtigsten literaturtheoretischen Ansätze vom 18. Jh. bis zur Gegenwart und stellt ihre bedeutendsten Vertreter vor. Den Ausgangspunkt bilden die philosophische... more...

  • Reflections upon Genreby Jan Engberg

    Narr Francke Attempto 2014; US$ 54.89

    The presents book departs from an observation made by a group of scholars at Aarhus University: On the one hand, the concept of genre is present in and pivotal for a number of different disciplines studying texts such as literary studies, analytical text linguistics and the investigation of text production in professional settings. On the other hand,... more...

  • Literatur und Theorie seit der Postmoderneby Hans Ulrich Gumbrecht; Klaus Birnstiel; Erik Schilling

    S. Hirzel Verlag 2012; US$ 41.64

    <P>Seit der Postmoderne wird die Grenze von Literatur und (Literatur-)Theorie aus beiden Richtungen überschritten. Ehedem kategorial Getrenntes begegnet einander in einer Vielzahl überraschender, mit den herkömmlichen Mitteln der Literaturwissenschaft kaum einzuholender Konstellationen: Theorie wird zu Literatur, Literatur zu Theorie.</P> <P>Der... more...