The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Festivals. Congresses

Most popular at the top

  • Vom Musikalisch-Schönenby Eduard Hanslick; Markus Gärtner

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 22.67

    Eine der schillernden Gestalten des Musiklebens des 19. Jh. war der Musikkritiker Eduard Hanslick, der im Jahr 1854 "Vom Musikalisch-Schönen" veröffentlichte. Hanslick, ein großer Brahms-Befürworter, sah das musikalische Erbe Mozarts und Beethovens durch die Strömungen der neudeutschen Schule um den Komponisten Franz Liszt gefährdet - und... more...

  • Toneurythmie im Lichte der Musikwissenschaftby Davit Drambyan

    Diplomica Verlag 2008; US$ 48.53

    Das Buch "Toneurythmie im Lichte der Musikwissenschaft" beschäftigt sich mit dem Phänomen der Toneurythmie aus musiksemiotischer Sicht. In der Einleitung wird auf das Verhältnis der Wissenschaft zur Kunst der Eurythmie eingegangen mit der Feststellung, dass es bislang kaum wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit dieser Körperbewegungskunst gab.... more...

  • Musikalische Aspekte von Intonation: eine Studie über den künstlerischen Einsatzby David Menke

    Diplomica Verlag 2009; US$ 14.67

    Gegenstand der vorliegenden Studie ist die Untersuchung von Aspekten der musikalischen Intonation - hier als Begriff für die Tonhöhengebung in der Musik. Die Zielsetzung liegt dabei in der Bewusstmachung der Möglichkeiten aber auch der Probleme, die sich beim Umgang mit Intonation für MusikerInnen, TonmeisterInnen und DirigentInnen ergeben. Welche... more...

  • Rapucationby Robin Haefs

    Diplomica Verlag 2008; US$ 42.88

    Hauptbeschreibung Die Bachelorarbeit "Rapucation" beschäftigt sich mit der Herstellung einer neuartigen Lernhilfe für Schüler der 5. und 6. Klassen. Es wird eine CD produziert, die textlich Unterrichtsinhalte vermittelt, sich hinsichtlich des Sounds jedoch an aktuell erfolgreichen deutschsprachigen Rapproduktionen orientiert. Der durch die Rezeption... more...

  • Die Macht der Filmmusikby Guoyi Liu

    Tectum Verlag 2011; US$ 22.56

    Hauptbeschreibung Filme haben oft eine enorme emotionale Kraft auf ihre Zuschauer. Doch wie gelingt es Filmemachern die Gefühle der Zuschauer anzuregen oder in eine bestimmte Richtung zu lenken? Oft ist es das komplexe Zusammenspiel von Bild, Filmmusik und Schnitt, welches ein intensives Filmerlebnis kreiert. Wie verbinden sich musikalische und filmische... more...

  • Dichotonies. Gender and Musicby Beate Neumeier

    Universitätsverlag Winter 2012; US$ 47.40

    Hauptbeschreibung This volume brings together twenty-one original essays by international scholars from the fields of gender studies, cultural theory, and music studies. Covering a wide range of music genres and theoretical perspectives, the shared concern of all contributions is the underlying concept of gender and sexuality pervading music production... more...

  • Vom Notendrucker zum Rechtemaklerby Urs Pfeiffer

    Tectum Verlag 2012; US$ 22.56

    Hauptbeschreibung Seit mehr als einem Jahrhundert spielt die Musikindustrie im Wechsel von Dur und Moll. Wirtschaftskrisen, Weltkriege, die Einführung der Compact Disc, des mp-3-Formats und illegaler wie kommerzieller Download-Portale haben ihre Geschäftsgrundlage immer wieder verändert. Nach Spitzenzeiten in den 1990er-Jahren schrumpfen die Märkte... more...

  • Der Blues der Frauen: Zur Rolle der Frau in einem Genre der populären Musikby Sandra Malik

    Diplomica Verlag 2013; US$ 27.97

    Blues- ein Begriff der nicht nur eine Musikform beschreibt. Oft auch als Devils Music deklariert, wird dem Blues die Seele der afroamerikanischen Bevölkerung zugesprochen. Immer geprägt von dem geradezu romantisierten Bild des authentifizierten Bluesmusikers: ländlich, männlich, einsam, ziellos, besitzlos, unkommerziell und durchdrungen von Kummer... more...

  • Das Publikum macht die Musikby Sven-Oliver Müller

    Vandenhoeck & Ruprecht 2014; US$ 44.76

    Sven Oliver Müller und Jürgen Osterhammel haben bereits in dem Heft »Musikalische Kommunikation« (Geschichte und Gesellschaft 2012/1) die Grundlage gelegt: »Warum sollten sich Historikerinnen und Historiker mit Musik beschäftigen?« Weil, so ihre Antwort, »Musik das globalisierte Kulturgut par excellence« ist. Sven Oliver Müller hat diesen Auftrag nun... more...

  • Tonality 1900?1950by Felix Wörner; Ullrich Scheideler; Philip Rupprecht

    Franz Steiner Verlag 2012; US$ 43.65

    <P>Tonality ? or the feeling of key in music ? achieved crisp theoretical definition in the early 20th century, even as the musical avant-garde pronounced it obsolete. The notion of a general collapse or loss of tonality, ca. 1910, remains influential within music historiography, and yet the textbook narrative sits uneasily with a continued flourishing... more...