The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Wir waren keine Menschen mehrby Luis Raffeiner; Luise Ruatti; Thomas Hanifle; Hannes Heer

    Edition Raetia 2013; US$ 10.79

    Luis Raffeiner wuchs in Karthaus im Südtiroler Schnalstal in der Zeit des Faschismus auf. Ende 1939 optierte der damals 22-Jährige für Deutschland und wurde in die Wehrmacht überstellt. Als Panzerwart einer Sturmgeschützabteilung zog er 1941 in den Krieg gegen Russland. Dort erlebte er, wie er selbst sagt, "Krieg in seiner brutalen und grausamen Wirklichkeit".... more...

  • Kleine Wuppertaler Stadtgeschichteby Volkmar Wittmütz

    Verlag Friedrich Pustet 2013; US$ 10.79

    Wuppertal war im 19. Jahrhundert das "deutsche Manchester". Schon früh gingen seine Bewohner zur industriellen Fertigung von Textilien über und handelten weltweit mit ihnen. Doch sie erfuhren auch die sozialen Folgen dieser Veränderung, die Spaltung der städtischen Gesellschaft in ein Proletariat und eine schmale bürgerliche Schicht. Das geistige Profil... more...

  • Ideologie und Moral im Nationalsozialismusby Wolfgang Bialas; Lothar Fritze

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 64.80

    Wissenschaftliche Untersuchungen zum Nationalsozialismus konzentrieren sich zum großen Teil auf das nationalsozialistische Herrschaftssystem und die Herrschaftspraxis. Die Analysen zur »nationalsozialistischen Moral« stehen dagegen erst am Anfang. Doch kann man überhaupt von einer »nationalsozialistischen Moral« sprechen und den Tätern eine »Moral«... more...

  • Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Germanenby Thomas Brock

    Konrad Theiss Verlag 2014; US$ 15.11

    Rein und unvermischt, Urväter deutscher Nation und von überlegener Rasse - die Nationalsozialisten wollten mit den Germanen eine Jahrtausende alte, rassische Überlegenheit der ?Deutschen? konstruieren. Auch wir, die es heute besser wissen, stellen uns die Germanen oft recht einseitig vor. Raubeinige Horden, unbarmherzige Krieger und gefürchtete Gegner... more...

  • »... im Gegensatz erst fühlt es sich nothwendig«. Deutsch-französische Feindbilder (1807?1930)by Sanne Ziethen

    Universitätsverlag Winter 2014; US$ 62.65

    Im ?Gegensatz erst fühlt es sich nothwendig?, so Nietzsche 1889 über die Selbstdefinition des Deutschen Reichs. Das Geflecht von Selbstpositionierungen und Fremdzuschreibungen der problematischen deutsch-französischen Beziehung offenzulegen ist Ziel der Studie. Auf breiter Materialbasis analysiert sie mit multiperspektivischem Blick die Periode von... more...

  • Sozialgeschichte als politische Geschichteby Thomas Etzemueller

    De Gruyter Oldenbourg 2001; US$ 77.00

    Der Historiker Werner Conze, als Angehöriger der sogenannten Volksgeschichte in der Zwischenkriegszeit sozialhistorisch ausgebildet, verfolgte nach dem Kriege dezidiert das Projekt, die bislang von der Politikgeschichte dominierte Geschichtsschreibung auf Sozialgeschichte umzustellen. Er und einige befreundete Kollegen waren der Meinung, dass die tief... more...

  • Chruschtschows Berlin-Krise 1958 bis 1963by Gerhard Wettig

    De Gruyter Oldenbourg 2006; US$ 49.00

    Gerhard Wettig, einer der besten Kenner der sowjetischen Deutschlandpolitik nach 1945, führt die Berlin-Krise von 1958-63 auf eine einsame Entscheidung Chruschtschows zurück, der daher die Zentralfigur seiner Darstellung ist. Von hier aus untersucht Wettig die sowjetische Berlin-Politik, wobei der Antagonismus mit den Westmächten - vor allem mit den... more...

  • Der Geist der Demokratieby Marcus M. Payk

    De Gruyter Oldenbourg 2008; US$ 77.00

    Die Begründung und schrittweise Durchsetzung einer liberalen Demokratie in Westdeutschland war ein Vorgang, welcher auch und gerade von den älteren Kultureliten beträchtliche Wandlungsprozesse und Anpassungsleistungen verlangte. Anhand der Lebenswege der beiden Publizisten Karl Korn (1908-1991) und Peter de Mendelssohn (1908-1982) werden diese Orientierungsversuche... more...

  • German Incertitudes, 1914-1945by Klemens. Von Klemperer

    Greenwood Publishing Group 2001; US$ 125.00

    This text provides insights into German thought and society in the context of the challenges of modernity in the first half of the 20th century. The author looks at the tensions between a realistic acceptance of disenchantment with the modern world, and an insistence upon re-enchantment. more...

  • Die Finanzierung der Bundeshauptstadt Bonnby Jens Krüger

    De Gruyter 2006; US$ 196.00

    The self-image of the Federal Republic of Germany was always reflected in the treatment of its capital, Bonn. To start with, Bonn's architecture remained as visibly provisional as the Federal Republic was intended to be. Later, as the power blocs became more firmly entrenched, Bonn was provided first with more representative government buildings, and... more...