The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
North and Central, Northeast, etc. Germany

Most popular at the top

  • Wer ist Wir?by Navid Kermani

    C.H. Beck 2010; US$ 12.60

    &#171;Ein brillanter Erz&#228;hler.&#187;<BR><br><i>Frankfurter Allgemeine Zeitung</i><BR><br>&#171;Aufkl&#228;rung ist in Europa seit jeher ein Ideal, nicht eine Realit&#228;t. Von wenigen Stimmen wird sie derzeit so konsequent vertreten wie von Navid Kermani.&#187;<BR><br><i>Berliner... more...

  • In Sippenhaftby Ferdinand Sutterlüty

    Campus Verlag 2010; US$ 19.06

    Ferdinand Sutterlüty führt mitten in die Probleme des Zusammenlebens unterschiedlicher ethnischer Gruppen in Deutschland. Am Beispiel von zwei ehemaligen Arbeitervierteln zeigt er die vielfältigen Muster »negativer Klassifikationen« auf, mit denen Einheimische und Türkischstämmige ihre wechselseitige Geringschätzung ausdrücken. Beide Seiten sind noch... more...

  • Eine Moschee in Deutschlandby Stefan Meining

    C.H. Beck 2011; US$ 14.40

    Stefan Meining deckt auf, wie aus alten Waffenbrüderschaften zwischen antisowjetischen Muslimen und Nazis nach dem Zweiten Weltkrieg in München die erste Keimzelle des politischen Islam im Westen entstand. Bis heute laufen in einer Münchner Moschee die Fäden des westlichen Islamismus zusammen ? eine atemberaubende Recherche.<BR>Und eine unglaubliche... more...

  • Heirat und Migration aus der Türkeiby Inken Keim; Necmiye Ceylan; Sibel Ocak; Emran Sirim

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 44.50

    Hauptbeschreibung Seit dem Anwerbestopp für ausländische Arbeitskräfte 1973 gehört die Migration in Verbindung mit einer Heirat zur wichtigsten Form der türkischen Zuwanderung. Sie kann viele unterschiedliche Gründe haben. Die vorliegende Studie ist eine ethnografisch-soziolinguistische und biografieanalytische Pilotstudie zu diesem noch wenig erforschten... more...

  • Die deutsche Krankheit: Organisierte Unverantwortlichkeit?by Hans Herbert von Arnim

    Duncker & Humblot 2011; US$ 59.93

    Hauptbeschreibung Vor zweieinhalb Jahrzehnten sprach alle Welt von der "englischen Krankheit". Heute blickt das Ausland - gelegentlich nicht ohne Schadenfreude - auf uns herab und spricht von der "German disease". Die Ursachen dafür sind vielfältig. Im Bereich der Politik fehlt es keineswegs nur am guten Willen der Akteure, was durch den berühmten... more...

  • Bühne der Dissidenz und Dramaturgie der Repressionby Lutz Niethammer; Roger Engelmann

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 21.60

    In den frühen 1980er Jahren lockerte die SED ihre kulturpolitischen Vorgaben und schien damit in der DDR Raum für neue formale und inhaltliche Ansätze zu geben. Auch fernab von Berlin nutzten unkonventionelle Nachwuchskünstler ihren vermeintlichen Spielraum. In Gera, einer von Industrie und Verwaltung geprägten Bezirkstadt, entstand mit der Gruppe... more...

  • Der Mythos der Nation im Transnationalen Raumby Emre Arslan

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 59.99

    Ein Teil der türkischen Migranten, darunter viele Jugendliche, die in Deutschland sozialisiert wurden, sympathisieren mit den rechtsextremen türkischen Grauen Wölfen in Deutschland: eine ultranationalistische Ideologie, deren Kern sich in Mythen darstellt, und die sich auf eine Nation bezieht, in deren Staat die Anhänger jedoch nicht leben und leben... more...

  • Nation und Emotionby Hannes Siegrist; Etienne Francois; Jakob Vogel

    Vandenhoeck & Ruprecht 1995; US$ 23.41

    Das Thema ?Nation? hat die Historiker eine Zeitlang wenig beschäftigt. Der unversehens in vielen Ländern erneut höchst lebendige Nationalismus ist jedoch eine Herausforderung auch für die Wissenschaft. Ihr Interesse für die Nation und das Nationale ist wieder erwacht, aber sie geht an die Problematik anders heran als früher: mit einem historisch wie... more...

  • Die Germanenby Walter Pohl

    De Gruyter 2004; US$ 277.00

    Der Band beschreibt Geschichte und Kultur des Gebietes, das die Römer Germania nannten, vom 1. Jh. v. Chr. bis zum 6. Jh. n. Chr. Ein Volk, das sich selbst Germanen nannte und von Sprache und Kultur zusammengehalten wurde, hat es wohl gar nicht gegeben. Nachweisbar ist eine Vielfalt von `Völkern im Werden´. Aus dem Raum "Germania" wuchsen sie in mehrfachen... more...

  • Die Geschichte der Alemannenby Dieter Geuenich

    Kohlhammer Verlag 2005; US$ 12.60

    Lebendig und allgemeinverständlich schildert der Autor die Geschichte der Alemannen von der ersten Bezeugung ihres Namens im 3. Jahrhundert n.Chr. bis zur Beseitigung der alemannischen Herzogsgewalt 746 im sog. "Blutgericht zu Cannstatt".   Biographische Informationen Dr. Dieter Geuenich ist Professor für die Geschichte des Mittelalters... more...