The Leading eBooks Store Online

3,661,113 members ⚫ 1,174,592 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Advertising

Most popular at the top

  • Event-Marken-Fit und Kommunikationswirkungby Axel Nitschke; Prof. Dr. Christoph Burmann

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 99.00

    Axel Nitschke setzt sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Grad des Event-Marken-Fits und der Art der Kommunikationswirkung auseinander. Er betrachtet die psychographischen Prozesse bei der Verarbeitung von Event-Kommunikation und entwickelt ein Wirkungsmodell, das die Determinanten des Fits sowie dessen Einfluss auf die Kommunikationswirkung abbildet.... more...

  • Nachhaltige Markendifferenzierung von Commoditiesby Tim Bohmann

    Gabler Verlag 2011; US$ 69.99

    Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Christoph Burmann more...

  • Ripple Effectby Martin Oetting

    Gabler Verlag 2010; US$ 89.85

    Practically every marketing trade journal is buzzing ?word of mouth? these days. Many practitioners consider peer-to-peer communication to be the new panacea for many, if not all of the problems that advertising is currently facing. The academic community has also rediscovered the subject as one that is highly relevant and crying out for scientific... more...

  • Hochschul-PR in Deutschlandby Heike Bühler; Gabriele Naderer; Robertine Koch; Carmen Schuster

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 59.99

    Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an Hochschulen steht vor immer komplexeren Aufgaben. Das ist eine Folge der stärkeren Profilierung der e- zelnen Hochschulen und des nie gekannten Wettbewerbs um Stellen und M- tel, um wissenschaftliche Reputation und öffentliche Anerkennung. Dabei sind die Presse- und Marketingstellen der Hochschulen teilweise... more...

  • Portfolio-Werbungby Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch; Susanne Goertz

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 44.36

    Unternehmen sind zunehmend bestrebt, ihre Dachmarke zu stärken und mit Produ- marken zu verknüpfen. Einerseits erwartet man sich dadurch Synergien, andererseits soll die Dachmarke auch einen Vertrauensvorschuss für die Produktmarke liefern. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die Dachmarke über eine gewisse M- kenstärke verfügt. Zudem müssen... more...

  • Werbung und Werteby Joanna Golonka

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 69.99

    Werte und Werbung? Wie passt das zusammen? Sind wir doch geneigt, in der Werbung, der es um Konsummaximierung geht, keine ethische Normgebung zu vermuten. Ist diese Einstellung falsch? Kann die Forschung doch Werte in der Werbung entdecken? Und welche? Diesem Fragenkomplex, der die klassische Werbeforschung bei weitem übersteigt und in philosophische,... more...

  • Forschen unter Bedingungen kultureller Fremdheitby Gabriele Cappai

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 54.99

    Die Beitragsautoren gehen der Frage nach, ob unter der Bedingung kultureller Differenz gültiges Wissen erzeugt wird, wenn beispielsweise in westlichen Gesellschaften entwickelte und vielfach erprobte Methoden der Datengenerierung, wie sie das biographische bzw. erzählende Interview, das Gruppendiskussionsverfahren oder die Beobachtung darstellen, angewandt... more...

  • Abwechslungsbedürfnis und Werbewirkungby Prof. Dr. Hartwig Steffenhagen; Christian Frédéric Dechene

    Deutscher Universitätsverlag 2007; US$ 69.99

    Christian Dechêne untersucht, wie sich das Abwechslungsbedürfnis von Konsumenten auf ihre Reaktion auf unterschiedlich gestaltete Werbemittel auswirkt. Anhand eines in der Aachener Innenstadt mit 650 Probanden durchgeführten Experiments zeigt er, dass das Abwechslungsbedürfnis die zugrunde gelegten Wirkungskriterien durchweg - wenn auch unterschiedlich... more...

  • Medien im Marketingby Andrea Gröppel-Klein; Claas Christian Germelmann

    Gabler Verlag 2009; US$ 79.99

    Die Autoren bahnen einen Weg durch den heutigen ?Mediendschungel? und erschließen das Thema ?Medien im Marketing? durch State of the Art-Beiträge und aktuelle Forschungsergebnisse. Fallstudien und Analysen zur Bedeutung der Medien in verschiedenen Branchen zeigen Anwendungsfelder für die Medienorientierung im Marketing auf. more...

  • Kundenwertby Bernd Günter; Sabrina Helm

    Gabler Verlag 2007; US$ 66.07

    Kundenorientierung, -zufriedenheit und -bindung sind bereits wichtige Determinanten des Marketing von Unternehmen. Mehr und mehr rückt nun der Kundenwert ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, die richtigen Kunden zu finden und zu binden, da Ressourcenengpässe zur Schwerpunktlegung zwingen. Modelle zur Berechnung von Kundenwerten... more...