The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Office management

Most popular at the top

  • Den Schreibtisch im Griffby Regina Umland

    W. Bertelsmann Verlag 2007; US$ 13.91

    Gute Organisation schafft Raum für neue Ideen und ist die Basis für beruflichen Erfolg. Gegen den täglichen Papierstau helfen eine strukturierte Ablage, angemessene Vorlagen und Checklisten. Sie schützen vor Zeitdieben und erleichtern die Planung und Kontrolle. Regina Umland zeigt, wie man sich solche Grundlagen schafft. In der dritten Auflage sind... more...

  • Der Rückgriff in der Lieferkette gemäß der §§ 478, 479 BGB nach dem Schuldrechtsmodernisierungsgesetz.by Jens Böhle

    Duncker & Humblot 2011; US$ 53.44

    Hauptbeschreibung Der Verfasser analysiert in seinem Werk das ins deutsche Zivilrecht neu eingeführte Rückgriffsinstrumentarium. Im Mittelpunkt steht dabei die Problematik, wie die Regressregelungen der §§ 478, 479 BGB in der Praxis umzusetzen und der Rückgriff in der praktischen Anwendung auszugestalten ist. Es wird ausführlich auf die Fragestellung... more...

  • Die Behandlung elektronischer B2B-Marktplätze im US-amerikanischen und europäischen Kartellrecht.by Kerstin Henrich

    Duncker & Humblot 2010; US$ 61.07

    Hauptbeschreibung Die Untersuchung ist der Frage gewidmet, ob von elektronischen B2B-Handelsplattformen Gefahren für den Wettbewerb ausgehen könnten. Ihr Schwerpunkt liegt auf der kartellrechtlichen Betrachtung von Marktplätzen, die von führenden Unternehmen einer Branche gegründet wurden. Deren Behandlung im US-amerikanischen und europäischen Kartellrecht... more...

  • Die Möglichkeiten des Mobile Commerce: Wie können Verlage sie nutzen?by Ulrike Strölin

    Diplomica Verlag 2010; US$ 5.62

    Dieses Buch liefert allen, die sich erstmals mit der Frage auseinandersetzen wie sie ihre Inhalte im mobilen Bereich verwerten können, einen praxisnahen Überblick und Anregungen für den Einstieg. Handys, Smartphones und PDAs sind inzwischen aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Der ursprüngliche Verwendungszweck - das Telefonieren - ist heute... more...

  • E-Book-Markt 2009: Analyse und Entwicklung des E-Book-Marktes im deutschprachigen Raumby Sara Schneider

    Diplomica Verlag 2010; US$ 12.19

    Hauptbeschreibung Der E-Book-Markt im deutschsprachigen Raum wird derzeit von einer nervösen Spannung erfüllt. Niemand kann verlässliche Prognosen über dessen künftige Entwicklung geben. Die Verlage reagieren sehr unterschiedlich. Einige wollen nur mit dabei sein und bieten gerade mal eine Handvoll E-Books an. Andere hingegen erwarten einen Hype,... more...

  • Elektronischer Geschäftsverkehr im Mittelstandby Robert Bümann

    Diplomica Verlag 2008; US$ 39.14

    Die Beschaffungsabteilung der Firma MEF, eines mittelständischen Anlagenbauers, wird täglich mit einem sehr umfangreichen Materialstamm konfrontiert. Das Anlegen und Pflegen der Daten verursachen einen sehr großen Zeitaufwand. Oft überschreiten die Beschaffungskosten von C-Teilen den Materialwert. Die Informationsversorgung der Mitarbeiter und die... more...

  • Engagierte Unternehmenby Bertelsmann Stiftung

    Verlag Bertelsmann Stiftung 2012; US$ 1.90

    Hauptbeschreibung Unternehmen, die sich engagieren und Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen, investieren damit in die Rahmenbedingungen ihres eigenen Erfolges. Eine familienbewusste Unternehmenskultur ist dabei ein wichtiger Faktor. Spannend und relativ neu ist die Zusammenarbeit von Wirtschaftsunternehmen mit gemeinnützigen Institutionen.... more...

  • Enterprise 2.0by Michael Koch; Alexander Richter

    De Gruyter 2009; US$ 70.00

    Die Verwendung von Web 2.0-Techniken und entsprechenden Werkzeugen birgt großes Potential für ein Unternehmen. Dieses Potential aufzuzeigen und nutzbar zu machen ist das Ziel des vorliegenden Buches. Nach einer Einführung in die Thematik werden die wichtigsten Softwaregattungen und deren Anwendungsfelder im betrieblichen Umfeld vorgestellt.... more...

  • Enterprise Modeling and Simulationby Joseph Barjis

    Emerald Group Publishing Limited 2010; US$ 199.00

    An enterprise is a complex sociotechnical system, purposefully designed for a certain service, which is realized through the business of the enterprise. The enterprise service is delivered to its customers in a certain business environment, which is often dynamic and changing. The already complex business operation (business processes) of modern enterprises... more...

  • Facility Management im Gesundheitswesen: Benchmarking am Universitätsklinikum Aachenby Thomas A. Aichmayr

    Diplomica Verlag 2012; US$ 42.20

    Hauptbeschreibung Die Facility Management Kosten in deutschen Krankenhäusern liegen bei ca. 20%. Das macht bei einer Gesamtsumme von 62 Mrd. EUR für die Krankenhausbehandlung in Deutschland ca.12 Mrd. EUR aus. Im Gegensatz zu den Primärleistungen können die Leistungen des Facility Management noch nicht durch ein etabliertes System, wie den G-DRG... more...