The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
19th-20th centuries

Most popular at the top

  • Believe and Destroyby Christian Ingrao

    Wiley 2013; US$ 29.95

    There were eighty of them. They were young, clever and cultivated; they were barely in their thirties when Adolf Hitler came to power. Their university studies in law, economics, linguistics, philosophy and history marked them out for brilliant careers. They chose to join the repressive bodies of the Third Reich, especially the Security Service (SD)... more...

  • Verwundet durch Worte: Studie über Gewalt in der Spracheby Mathias Haller

    Diplomica Verlag 2012; US$ 23.13

    Hauptbeschreibung Das Alltagsverständnis vom Verhältnis zwischen Gewalt und Sprache ist geprägt von zwei Intuitionen, die nur schwer miteinander vereinbar scheinen. Einerseits gelten Sprache und Gewalt als Gegensatz. Sie verhalten sich zueinander wie Zivilisation und Barbarei. Sigmund Freud beispielsweise wird das Bonmot zugeschrieben, dass derjenige,... more...

  • Das Tränenhausby Gabriele Reuter; Carsten Dürkob

    Diplomica Verlag 2013; US$ 12.03

    Hauptbeschreibung Cornelie Reimann ist eine Schriftstellerin auf der Höhe ihres Erfolgs: Sie streitet engagiert für ein neues Selbstbild und -bewusstsein der Frauen, liest in ausverkauften Sälen und genießt internationale Anerkennung. Nun ist sie guter Hoffnung, hat aber nicht die Absicht zu heiraten. Im Deutschland des Jahres 1909 bedeutet diese... more...

  • Red Loveby Maxim Leo; Shaun Whiteside

    Pushkin Press 2013; US$ 10.19

    Winner of the European Book Prize "The East isn't far away at all. It clings to me, it goes with me everywhere. It's like a big family that you can't shake off ..." "Tender, acute and utterly absorbing" Anna Funder, author of Stasiland "A wry and unheroic witness... an unofficial history of a country that no longer exists" Julian Barnes Growing... more...

  • Das ereignisreiche Leben eines "Wilhelminers"by Albert Hopman; Michael Epkenhans

    De Gruyter 2004; US$ 70.00

    Die wissenschaftliche Edition der Tagebücher, Briefe und Aufzeichnungen von Vizeadmiral Albert Hopman (1865-1942), einem der ranghöchsten Admirale der Kaiserlichen Marine, erlaubt einen tiefen Einblick in den Alltag eines Marineoffiziers in den ersten zwei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus ermöglicht sie es, wichtige außen- und marinepolitische... more...

  • Annäherung an Frankreich im Dienste Hitlers?by Roland Ray

    De Gruyter 2000; US$ 133.00

    Ein jugendbewegter Mittler zwischen Deutschland und Frankreich, als Kriegsverbrecher verurteilt, später begnadigt: Otto Abetz (1903-1958) spielte als Mitarbeiter in der Dienststelle Ribbentrop und als Botschafter im besetzten Paris eine zentrale Rolle in der nationalsozialistischen Frankreichpolitik. Roland Ray schildert Abetz Werdegang,... more...

  • Stalins großer Bluffby Peter Ruggenthaler

    De Gruyter 2007; US$ 35.00

    Viele Zeitgenossen hielten die seit 1949 bestehenden zwei deutschen Staaten für kurzfristige Provisorien. Das Jahr 1952 schien eine Chance der Wiedervereinigung zu bieten, doch am Ende stand die Vertiefung der Spaltung. Seit mehr als fünf Jahrzehnten wird darüber debattiert, ob der in der Stalin-Note vom 10. März 1952 enthaltene Vorschlag eines vereinten... more...

  • Günzburg und der Fall Josef Mengeleby Sven Keller

    De Gruyter 2003; US$ 35.00

    "Das Buch ist absolut lesenswert und für eine Magisterarbeit herausragend." Herbert Schott, Mainfr. Jahrbuch 2007 more...

  • Die Weimarer Republikby Eberhard Kolb; Dirk Schumann

    De Gruyter 2013; US$ 694.00

    "Die Weimarer Republik" von Eberhard Kolb ist seit vielen Jahren als Standardwerk für Studium und Forschung anerkannt und als Arbeitsbuch unentbehrlich geworden. Das Werk stellt die drei Phasen der Geschichte der Republik im Überblick dar, führt detailliert ein in die Forschungsdebatten zur Innen- und Außenpolitik und zur Entwicklung von... more...

  • Die wirtschaftlichen Unternehmungen der SSby Enno Georg

    De Gruyter 1963; US$ 56.00

    Enno Georg, Schüler des Göttinger Historikers Percy Ernst Schramm, gibt umfassenden Einblick in einen weithin unbekannten Aktionsbereich der SS im Staate Hitlers. SS-eigene Wirtschaftsunternehmen entstanden, vor allem auf dem Sektor des Baugewerbes, schon vor 1939 vor allem in Gestalt von Häftlingsbetrieben, d.h. als Nebenwirkung des Konzentrationslagersystems... more...