The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
19th-20th centuries

Most popular at the top

  • Österreich wird Verfassungsstaatby Hanno Rebhan

    Tectum Verlag 2012; US$ 21.37

    Hauptbeschreibung Die Monarchie wankte im Frühjahr 1848, der verhasste Kanzler Metternich war nach England geflohen: Da gewährte der kranke Kaiser Ferdinand I. seinem Volk in Österreich die erste Verfassung. Demokratisch fundiert war sie nicht - und hielt kaum ein Jahr. Zum zweiten Mal wurde der Verfassungsstaat erst nach der Niederlage der Habsburgermonarchie... more...

  • Vom Umgang mit der Vergangenheit / Come affrontare il passato?by Christiane Liermann; Marta Margotti; Bernd Sösemann; Francesco Traniello

    De Gruyter 2007; US$ 133.00

    Both Germany and Italy take an intense interest in each other's history between the seizure of power (1922 in Italy, 1933 in Germany) and the end of the Second World War. From a comparative viewpoint there has however been relative neglect of the question of how academe, the state, and society have attempted to come to terms with the heritage... more...

  • Die völkisch-religiöse Bewegung im Nationalsozialismusby Uwe Puschner; Clemens Vollnhals

    Vandenhoeck & Ruprecht 2012; US$ 61.83

    Völkisch-religiöse Gruppierungen hofften, dass die 1933 freudig begrüßte Machtübernahme der Nationalsozialisten auch einen »neuen Deutschen Glaubensfrühling« einläuten werde. Dies sollte sich bald als eine illusionäre Selbsttäuschung erweisen. Der deutschchristliche wie auch der konkurrierende »neuheidnische« Flügel der völkisch-religiösen Bewegung... more...

  • Hitlers militärische Eliteby Gerd R. Ueberschär

    Primus Verlag 2014; US$ 40.37

    Wer waren die Männer, die zu Hitlers militärischer Elite zählten? Namhafte Militärhistoriker porträtieren 68 der höchsten Offiziere im Dritten Reich. Sie zeigen, wie weit hohe Militärs aus Heer, Luftwaffe und Marine sowie führende Militärärzte und -juristen in die Machenschaften des Nationalsozialismus verstrickt waren ? oder auch gegen sie opponierten.... more...

  • Hitler-Jugendby Michael Kater; Jürgen Krause

    Primus Verlag 2011; US$ 24.21

    Michael H. Kater gibt zunächst einen profunden Überblick über Entstehung und Entwicklung der Hitler-Jugend und ihrer nach Alter und Geschlecht gegliederten Gruppen (wie Bund Deutscher Mädel oder Jungvolk). Darüber hinaus stellt Kater die Frage nach Auswirkung und Bedeutung, nach den 'Folgeschäden': Welchen Zielen diente die HJ? Was motivierte Jugendliche... more...

  • Chronologie des Dritten Reichesby Klaus W. Tofahrn

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2009; US$ 19.58

    Klaus W. Tofahrns Chronik zum ?Dritten Reich? ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Daten und Fakten, deren Kenntnis für die Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus unerlässlich ist. Gleichzeitig bietet sie komprimierte Hintergrundinformationen in Info-Kästen, z.B. zur ?Arisierung?, zur ?Euthanasie? und zum System der Konzentrations-... more...

  • Die verstimmte Demokratieby Stephan Braun

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2012; US$ 29.99

    Entziehen die Menschen in Deutschland der Demokratie das Vertrauen? Dies legen die immer neuen Schlagzeilen über Politiker- und Parteienverdrossenheit, wachsende Wahlmüdigkeit und eine vitalisierte Protestkultur nahe, die neue Formen demokratischer Entscheidungsfindung einfordert. Der vorliegende Band sucht Antworten. Kann tatsächlich von einer nachhaltig... more...

  • Der Weg zur Mauerby Manfred Wilke

    Ch. Links Verlag 2012; US$ 26.72

    Hauptbeschreibung Der lange Weg zur Berliner Mauer begann 1945. Stalin beauftragte die KPD in der Sowjetischen Besatzungszone, die Macht zu übernehmen, die drei Westmächte sicherten ihren Einflussbereich. 1949 entstanden zwei deutsche Staaten, wobei Berlin in vier Sektoren geteilt blieb und West-Berlin fortan wie ein erratischer Block und ein Schaufenster... more...

  • Deutsche Kriegsbeteiligung und -verweigerung: Analyse der Einflussfaktoren im politischen Entscheidungsprozess der Fälle Kosovo, Afghanistan, Irak und Libyenby Nik Milosevic

    Diplomica Verlag 2012; US$ 31.17

    Hauptbeschreibung Ziel dieser Untersuchung ist eine Analyse der Einflussfaktoren, die in der deutschen Außenpolitik dazu führen, dass sich Deutschland seit der Wiedervereinigung an Kriegen im Rahmen internationaler Interventionen beteiligt bzw. nicht beteiligt. Dies soll beispielhaft anhand der Kriege im Kosovo, in Afghanistan, im Irak und in Libyen... more...

  • Die private Front: Fotografien deutscher Soldaten aus dem Zweiten Weltkriegby Christian Rödig

    Diplomica Verlag 2012; US$ 31.17

    Hauptbeschreibung Krieg ist so alt wie die Menschheit selbst. Seit den frühesten Aufzeichnungen menschlicher Geschichte wissen wir von bewaffneten Auseinandersetzungen, welche sich im Laufe der Geschichte immer wieder grundlegenden Entwicklungen unterzogen haben. Doch nicht nur das Führen von, sondern auch die Kriegsberichterstattung und der damit... more...