The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
19th-20th centuries

Most popular at the top

  • "Wir müssen alle etwas umlernen"by Andrea Wiegeshoff

    Wallstein Verlag 2013; US$ 32.00

    Hauptbeschreibung Als das Auswärtige Amt 1951 offiziell wiedergegründet wurde, stand es nicht nur dem Namen nach, sondern auch institutionell und personell in der Tradition des alten Außenministeriums der Berliner Wilhelmstraße. Wie bei keiner anderen Behörde zeigten sich hier Kontinuitätslinien, die aus dem Kaiserreich über die NS-Zeit bis in die... more...

  • Das Gewerbe im Umherziehen nach der Bundes- und preußischen Landes-Gesetzgebungby Karl Oskar Meves

    De Gruyter 1872; US$ 133.00

    Das Gewerbe im Umherziehen nach der Bundes- und preußischen Landes-Gesetzgebung more...

  • Believe and Destroyby Christian Ingrao

    Wiley 2013; US$ 29.95

    There were eighty of them. They were young, clever and cultivated; they were barely in their thirties when Adolf Hitler came to power. Their university studies in law, economics, linguistics, philosophy and history marked them out for brilliant careers. They chose to join the repressive bodies of the Third Reich, especially the Security Service... more...

  • With Hitler to the Endby Heinz Linge; Roger Moorhouse

    Skyhorse Publishing 2009; US$ 24.95

    Heinz Linge worked with Adolf Hitler for a ten-year period from 1935 until the Führer?s death in the Berlin bunker in May 1945. He was one of the last to leave the bunker and was responsible for guarding the door while Hitler killed himself. During his years of service, Linge was responsible for all aspects of Hitler?s household and was constantly... more...

  • Red Loveby Maxim Leo; Shaun Whiteside

    Pushkin Press 2013; US$ 10.19

    Winner of the European Book Prize "The East isn't far away at all. It clings to me, it goes with me everywhere. It's like a big family that you can't shake off ..." "Tender, acute and utterly absorbing" Anna Funder, author of Stasiland "A wry and unheroic witness... an unofficial history of a country that no longer exists" Julian Barnes Growing... more...

  • Beamtentum im Dritten Reichby Hans Mommsen

    De Gruyter Oldenbourg 1966; US$ 35.00

    Die Einfügung des Beamtenapparats der Republik in das neue politische System trug viel dazu bei, dass es Hitler gelang, sich an der Macht zu halten und seine Herrschaft zu stabilisieren. Hans Mommsen zeigt anhand ausgewählter Quellen, wie Hitler, gestützt auf die formale Legalität seiner Machtübernahme, sich unter der Parole "Wiederherstellung des... more...

  • Gregor Straßer und die NSDAPby Udo Kissenkötter

    De Gruyter Oldenbourg 1978; US$ 35.00

    Nachdem die NSDAP, die der gescheiterte Putsch vom 9. November 1923 zunächst zum Verlassen der politischen Bühne gezwungen hatte, im Februar 1925 zum zweiten Mal gegründet worden war, stieg Gregor Straßer in wenigen Jahren zu der neben Hitler wichtigsten Gestalt der NS-Bewegung auf. Als die Krise der Weimarer Republik im Sommer 1932 ihren Höhepunkt... more...

  • Grenzlandpolitik im Westen 1926-1936by Fritz Blaich

    De Gruyter Oldenbourg 1978; US$ 35.00

    Im Schatten der Osthilfepolitik des Reiches entstand 1926 ein weiteres regionales Förderungsprogramm für die besetzten Gebiete Deutschlands im Westen. Träger dieser "Westhilfe" waren die Reichsministerien des Innern und der Finanzen, bis 1930, als die letzten besetzten Territorien geräumt wurden, auch das "Rheinministerium". In seiner Studie, der ersten... more...

  • Die westdeutschen Länder und die Entstehung der Bundesrepulikby Bettina Blank

    De Gruyter Oldenbourg 1995; US$ 56.00

    Mit den "Frankfurter Dokumenten" erteilten die westalliierten Militärgouverneure den Ministerpräsidenten ihrer Besatzungszonen im Juli 1948 den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung für den Weststaat. Die Autorin stellt den Beitrag der Länder zur Entstehung der Bundesrepublik in das Zentrum ihrer Untersuchung und fragt nach den Motiven und Interessen... more...

  • Die Gauleiterby Peter Hüttenberger

    De Gruyter Oldenbourg 1969; US$ 35.00

    Das NS-Regime stellte sich je nach Perspektive als plebiszitärer Führerabsolutismus, als diktatorischer Beamten- und Polizeistaat oder als Willkürherrschaft der Partei dar. Innerhalb dieses widersprüchlichen Erscheinungsbildes waren die Gauleiter der NSDAP die sichtbarsten und prominentesten Vertreter des Macht- und Kontrollanspruchs der Partei. Hüttenbergers... more...