The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Special topics and schools of philosophy

Most popular at the top

  • Pragmatismby William James

    The Floating Press 1907; US$ 4.99

    William James was an influential American thinker who was deeply interested in the burgeoning philosophy of psychology. This volume contains two lectures he delivered on the philosophy of pragmatism. more...

  • Bewusstsein und Existenz.by Wolfgang H. Gleixner

    Duncker & Humblot 2012; US$ 59.16

    Hauptbeschreibung Die Phänomenologie ist kein historisches Thema. Genauso wenig eine bloße Angelegenheit für eine akademische Philosophie. Ein Blick auf Psychotherapie, Psychiatrie, auf Soziologie und Literaturwissenschaften belegt das zur Genüge. Die Phänomenologie ist eine systematische Grundlagenforschung der Existenz. Eine Grundlagenforschung... more...

  • Den Nihilismus verwindenby Dean Komel

    Traugott Bautz 2012; US$ 12.41

    Die Tatsache des Nihilismus in der eigenen geschichtlichen Leidenschaft anzuerkennen, hat das Bewusstsein Europas geweckt und auch die Bereitschaft angespornt, diese Leidenschaft in das Offene der Zukunft zu versetzen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten. Denn es könnte sich dabei um eine weitere nihilistische List handeln, in die sich unsere eigene geschichtliche... more...

  • Der erfolgreiche Idealistby Ferdinand van Koolwijk; Franz Christian Lucke

    W. Bertelsmann Verlag 2010; US$ 18.58

    Die Wirtschaftskrise der Gegenwart führt zu einer breiten Diskussion über gesellschaftliche Werte. Das geschieht nicht zum ersten Mal. In den 60er und 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts sind ethische Fragen, wie Menschenrechte, Abrüstung, Armutsbekämpfung und Umweltschutz, erfolgreich auf der politischen Agenda platziert worden. Amnesty International,... more...

  • Die Katastrophe der Entmythologisierung durch die Herrschaft des Rationalismus und der Mythos des russischen Volkesby Markus Porsche-Ludwig; Jürgen Bellers

    Traugott Bautz 2010; US$ 12.10

    Menschen brauchen Mythen, zur Orientierung, zur Einfügung in die Welt, aber auch als Mahnmal, das erratisch über die Welt hinausragt. Aber schon Aristoteles konnte mit den Mythen nichts mehr so recht anfangen, für ihn galten nur Vernunft und Geist. Dieser bloße und flache Rationalisierungsprozess im Mittelalter wird anhand der Zwei-Reiche-Lehre nachgezeichnet.... more...

  • Die scholastische Theologie im Zeitalter der Gnadenstreitigkeiten Iby Ulrich L Lehner

    Traugott Bautz 2007; US$ 26.50

    Die Gnadenstreitigkeiten des 16. und 17. Jahrhunderts bilden die entscheidende geistesgeschichtliche Auseinandersetzung der frühen Neuzeit. Sie führen vor Augen, wie die katholische Theologie zum letzten Mal aus eigener rationaler Anstrengung heraus die christliche Welt zu polarisieren verstand, indem sie - gespalten in die Lager von Molinisten, Augustinisten... more...

  • Einführung in die Analytische Philosophieby Holger Leerhoff; Klaus Rehkämper; Thomas Wachtendorf

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 171.66

    Die Analytische Philosophie ist die derzeit wohl einflussreichste Schule der Philosophie. Nicht nur in den angelsächsischen Ländern, in denen sie traditionell ihren Schwerpunkt hat, sondern auch im Rest der Welt bestimmt sie die philosophische Forschung und Lehre. Ihren Ausgangspunkt nahm die Analytische Philosophie bei sprachphilosophischen Fragen.... more...

  • Erkennen ? Handeln ? Bewährenby Michael Gabel; Matthias Müller

    Traugott Bautz 2015; Not Available

    Mit Phänomenologie und Pragmatismus könnten zwei wirkmächtige Philosophien miteinander ins Gespräch kommen. Dass dies seit einhundert Jahren nur ansatzweise geschehen ist, wird vor allem auf die Kritik Max Schelers (1874?1928) zurückgeführt. Der Tagungsband sucht nach einer differenzierteren Bewertung von Schelers Position. Er erinnert deshalb an die... more...

  • Freiheit statt Kapitalismusby Sahra Wagenknecht

    Campus Verlag 2012; US$ 9.33

    Der Kapitalismus versagt vor seinen eigenen Ansprüchen, sagt Sahra Wagenknecht. Sie nimmt Ludwig Erhard beim Wort: Wohlstand für alle! In ihrer Analyse unseres Wirtschaftssystems entwirft sie ein Zukunftsmodell, das dort weiterdenkt, wo die meisten Marktwirtschaftler auf halbem Wege stehen bleiben. Ein Plädoyer für politische Handlungsfähigkeit ? Grundvoraussetzung... more...

  • Handeln und Bedeutung.by Jörg Wernecke

    Duncker & Humblot 2010; US$ 83.98

    Hauptbeschreibung Jörg Wernecke entwirft in seiner Untersuchung "Handeln und Bedeutung" eine Propädeutik zur Praktischen Philosophie. Darin greift er auf die beiden Begriffe "Handeln" und "Bedeutung" zurück, um in ihrer Bezugnahme folgendem Problem nachzugehen: Handeln beinhaltet nicht nur einen funktionalen bzw. Zweck-Mittel-Bezug, sondern im Kontext... more...