The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Special topics and schools of philosophy

Most popular at the top

  • Towards Speculative Realism: Essays &by Graham Harman

    John Hunt Publishing 2010; US$ 9.99

    These writings chart Harman's rise from Chicago sportswriter to co founder of one of Europe's most promising philosophical movements: Speculative Realism. more...

  • Mind and Brainby Rocco J. Gennaro

    Hackett Publishing Company, Inc. 1996; US$ 6.75

    This lively dialogue provides a clear and compelling overview of the mind-body problem suitable for both introductory students and those who have some background in the philosophy of mind. Topics include immortality; materialism; Descartes’ ‘Divisibility Argument’ for dualism; the ‘Argument from Introspection’; the problems... more...

  • Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?by Daniel Schubbe; Jens Lemanski; Rico Hauswald

    Felix Meiner Verlag 2013; US$ 41.16

    Hauptbeschreibung Die Frage >Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts? Der vorliegende Band nimmt sich der >Grundfrage Der Band wird durch einen Überblick über die vielschichtige Diskussion der >letzten Warum-Frage< in der Tradition der Analytischen Philosophie sowie einen Antwortversuch aus Sicht der aktuellen Physik und Kosmologie... more...

  • Ghazali und Descartesby Aahmoud Zakzouk

    Traugott Bautz 2005; US$ 9.07

    ReiheInterkulturelle Bibliothek - Band 104 more...

  • Dialektik in der mittelalterlichen Philosophieby Hans-U. Wöhler

    De Gruyter 2006; US$ 70.00

    In diesem Buch liefert Hans-Ulrich Wöhler einen repräsentativen geschichtlichen Überblick zum dialektischen Denken in der mittelalterlichen Philosophie. Untersucht werden ausgewählte Texte von Autoren unterschiedlicher sprachlicher, religiöser und philosophischer Provenienz aus dem Zeitraum zwischen dem 6. und dem 17. Jahrhundert. Die den Autor dabei... more...

  • History of Philosophyby Johann Eduard Erdmann

    Taylor and Francis 2014; US$ 420.00

    First published in 2002. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company. more...

  • LautBilderby Martin Mengel

    Tectum Verlag 2011; US$ 27.08

    Hauptbeschreibung Buchstaben und Stimmen, Sehflächen und Hörräume, Anschauungen und Anhörungen, Einbildungen und Einstimmungen - diese Wörter stehen für die uralte Differenz der Aisthesis und Akroasis, der Anschauung und Anhörung, die entweder dem Auge oder dem Ohr verpflichtet sind. Die Einbildungskraft versucht, den Strom der Zeit anzuhalten, im... more...

  • Handeln oder Seinby Christina Münk

    Tectum Verlag 2011; US$ 31.59

    Hauptbeschreibung Sartres Leidenschaft war es, die Menschen zu verstehen. Zugleich verabscheute er jede romantische Selbstbespiegelung und folgenlose Innenschau. Mit seiner Bewusstseinsphilosophie hatte er, wie Beauvoir schreibt, das Innenleben "mit der Wurzel ausgerottet". Aus diesen beiden Grundzügen seines Denkens erklärt sich Sartres ambivalentes... more...

  • Relationale Ontologieby Dominikus Kraschl

    Echter Verlag 2012; US$ 29.09

    Die Untersuchung diskutiert den ebenso originellen wie scharfsinnigen Entwurf der "relationalen Ontologie" Peter Knauers. Der erste Teil der Arbeit stellt den bislang noch verhältnismäßig wenig bekannten Ontologie-Entwurf vor und unterzieht ihn einer kritischen Prüfung. Der zweite Teil erprobt die Erklärungs- und Integrationskraft dieses... more...

  • Was glaubst du eigentlich?by Rita Kuczynski

    Ch. Links Verlag 2013; US$ 11.18

    Mehr als ein Drittel der Deutschen ist konfessionslos. Dennoch spielen die Lebensansichten der Menschen ohne Religion in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle. Dabei leben sie keineswegs orientierungslos in dieser Welt. Sie haben ­eigene Werte und Maßstäbe und lösen ihre Gewissensentscheidungen auf ganz eigene Weise. Rita Kuczynski hat mehr als 50 Nichtreligiöse... more...