The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Special topics and schools of philosophy

Most popular at the top

  • Darwin's Philosophical Legacyby Gerard M. Verschuuren

    Lexington Books 2012; US$ 31.99

    There is hardly any university, college, or even high school left where they do not teach Darwinism?and rightly so. Yet, most of these places do more preaching than teaching. They teach more than they should, and at the same time, they teach less than they should. This book wants to evaluate Darwin?s legacy from a philosophical viewpoint by... more...

  • Introduction to Thomistic Philosophyby John Peterson

    University Press of America 2012; US$ 28.99

    This book introduces readers to Thomistic philosophy through selected topics such as being, God, teleology, truth, persons and knowledge, ethics, and universals. Defending the basis of Aquinas? natural-law ethics, Introduction to Thomistic Philosophy reveals the role of universalizability and the relation of right and good in his ethics. ... more...

  • Was glaubst du eigentlich?by Rita Kuczynski

    Ch. Links Verlag 2013; US$ 10.43

    Mehr als ein Drittel der Deutschen ist konfessionslos. Dennoch spielen die Lebensansichten der Menschen ohne Religion in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle. Dabei leben sie keineswegs orientierungslos in dieser Welt. Sie haben ­eigene Werte und Maßstäbe und lösen ihre Gewissensentscheidungen auf ganz eigene Weise. Rita Kuczynski hat mehr als 50 Nichtreligiöse... more...

  • Relationale Ontologieby Dominikus Kraschl

    Echter Verlag 2012; US$ 27.13

    Die Untersuchung diskutiert den ebenso originellen wie scharfsinnigen Entwurf der "relationalen Ontologie" Peter Knauers. Der erste Teil der Arbeit stellt den bislang noch verhältnismäßig wenig bekannten Ontologie-Entwurf vor und unterzieht ihn einer kritischen Prüfung. Der zweite Teil erprobt die Erklärungs- und Integrationskraft dieses... more...

  • A Philosophy of Freedomby Lars Svendsen; Kerri Pierce

    Reaktion Books 2014; US$ 40.00

    Freedom of speech, religion, choice, will?humans have fought, and continue to fight, for all of these. But what is human freedom really? Taking a broad approach across metaphysics, politics, and ethics, Lars Svendsen explores this question in his engaging book, while also looking at the threats freedom faces today. Though our behaviors, thoughts,... more...

  • LautBilderby Martin Mengel

    Tectum Verlag 2011; US$ 24.98

    Hauptbeschreibung Buchstaben und Stimmen, Sehflächen und Hörräume, Anschauungen und Anhörungen, Einbildungen und Einstimmungen - diese Wörter stehen für die uralte Differenz der Aisthesis und Akroasis, der Anschauung und Anhörung, die entweder dem Auge oder dem Ohr verpflichtet sind. Die Einbildungskraft versucht, den Strom der Zeit anzuhalten, im... more...

  • Handeln oder Seinby Christina Münk

    Tectum Verlag 2011; US$ 29.14

    Hauptbeschreibung Sartres Leidenschaft war es, die Menschen zu verstehen. Zugleich verabscheute er jede romantische Selbstbespiegelung und folgenlose Innenschau. Mit seiner Bewusstseinsphilosophie hatte er, wie Beauvoir schreibt, das Innenleben "mit der Wurzel ausgerottet". Aus diesen beiden Grundzügen seines Denkens erklärt sich Sartres ambivalentes... more...

  • Ghazali und Descartesby Aahmoud Zakzouk

    Traugott Bautz 2005; US$ 8.26

    ReiheInterkulturelle Bibliothek - Band 104 more...

  • Selbst-Bildungby Andreas Steffens

    ATHENA-Verlag 2012; US$ 14.44

    Das Ende der Anthropologie in den Katastrophen der neueren Geschichte ist kein Ende des Nachdenkens über das Menschsein. In der Leere, die das Verschwinden 'des' Menschen in seiner Geschichte hinterließ, rückt die Kunst ins Zentrum anthropologischer Nachdenklichkeit. Im Bildgedächtnis der Menschheit liegt ein Schlüssel zu ihrer Erkenntnis ebenso wie... more...

  • Geschichtlichkeit und Nationalsozialismus in Heideggers Sein und Zeitby Johannes Fritsche

    Nomos Verlagsgesellschaft 2014; US$ 68.15

    Die Diskussion über das Verhältnis Heideggers zum Nationalsozialismus leidet daran, dass sich die Autoren zumeist auf Texte von Heidegger selbst beschränken. Fritsche hingegen analysiert nicht nur das Kapitel zu Geschichtlichkeit in Sein und Zeit, andere Kapitel und die Struktur des ganzen Buches, sondern vergleicht es auch mit anderen Autoren aus... more...