The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Die Selbstbestimmung des Patienten.by Fereniki Panagopoulou-Koutnatzi

    Duncker & Humblot 2009; US$ 53.44

    Hauptbeschreibung Nur wenige Themen lassen Moralphilosophen, Theologen und Juristen so ratlos zurück wie Selbstmord, Sterbehilfe, Hungerstreik, Sterilisation, Schwangerschaftsabbruch oder Transplantation - die extremsten Formen der Selbstbestimmung des Patienten. Obwohl nicht alle Konstellationen der Selbstbestimmung des Patienten dieselbe Dramatik... more...

  • Handbuch Psychiatriebezogene Sozialpädagogikby Marc Schmid; Michael Tetzer; Katharina Rensch; Susanne Schlüter-Müller

    Vandenhoeck & Ruprecht 2012; US$ 37.84

    Viele Menschen in ambulanten und stationären sozialpädagogischen Angeboten leiden auch unter psychischen Störungen oder weisen zumindest eine höhere Vulnerabilität dafür auf. Umgekehrt sind viele psychische Störungen ursächlich durch soziale Faktoren mitbedingt und wirken sich auf die gesellschaftliche Teilhabe im Alltag aus. Dieses in seiner interdisziplinären... more...

  • Caring and Killingby Thomas Foth

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 31.22

    Während des NS-Regimes wurden chronisch »geistig kranke« PatientInnen im Rahmen eines wohl kalkulierten biopolitischen Programms ermordet. Dieses Programm nutzte etablierte wissenschaftliche Standards und beruhte auf damaligen eugenischen Vorstellungen. Circa 300.000 PatientInnen wurden während dieser Zeit getötet, und es waren Pflegende, die dies... more...

  • Psychotherapeutische Fertigkeitenby Renate Sannwald; Michael Schulte-Markwort; Franz Resch

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 15.13

    Jenseits psychotherapeutischer Schulen sollte jeder Behandler über ein basales Handwerkszeug für seine tägliche Arbeit verfügen, das er für sich laufend fortentwickelt. Gemeint sind nicht primär Techniken und Methoden, die immer auch schulengebunden sind, sondern Haltungen, die sich umschreiben lassen mit »Zuhören und Sehen«, »Verstehen«, »Deuten«,... more...

  • Praxis der Personalen Existenzanalyseby Alfried Längle

    facultas.wuv 2000; US$ 12.40

    Hauptbeschreibung Die Personale Existenzanalyse ist eine psychotherapeutische Methode, durch welche die Ressourcen der Person zu therapeutischen Zwecken unmittelbar mobilisiert werden können. Das Buch vermittelt eine Einführung in die Methode und demonstriert ihre praktische Anwendung in der Psychotherapie. Die Methode wurde auf der Basis der Existenzanalyse... more...

  • Warum Mozart Babys nicht schlauer machtby Scott O. Lilienfeld

    Primus Verlag 2013; US$ 15.25

    Stimmt es wirklich, dass die meisten Menschen nur einen Bruchteil ihres Gehirns nutzen? Und ist das alte Sprichwort "was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" auch wissenschaftlich belegbar? Sie werden sich wundern, denn einige der in diesem Buch entlarvten Mythen der Populärpsychologie haben sich so in unserem Alltag festgesetzt,... more...

  • Transsexualität und Strafvollzugby Anja Schammler

    BWV Berliner Wissenschafts-Verlag 2010; US$ 31.86

    Hauptbeschreibung Zwischen Strafvollzug und Transsexuellenschutz besteht ein Spannungsverhältnis. Während das (ältere) Strafvollzugsgesetz von einer dauerhaften Festlegung des menschlichen Geschlechts ausgeht und Freiheitsstrafen deshalb getrennt vollziehen will, unterstützt das Transsexuellengesetz den Wandel der geschlechtlichen Identität. Das... more...

  • Grenzen der Anstaltby Cornelia Brink

    Wallstein Verlag 2013; US$ 35.29

    Hauptbeschreibung Ein Grundlagenwerk zur Geschichte der Psychiatrie. Im 19. Jahrhundert etablierten sich Irrenanstalten als Orte der Verwahrung für psychisch Kranke und werden seitdem gefürchtet. Die Kritik an der Anstalt ist so alt wie die Institution selbst, Psychiatriegeschichte ist daher ohne die Geschichte der Psychiatriekritik nicht zu schreiben.... more...

  • Workshop Pflegeplanungby Anke Maikranz-Boenig; Uwe Beul

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 7.02

    "Pflegeplanung" ist inzwischen fast zu einem Unwort geworden. Zu aufwendig, zu kompliziert und dann noch nicht einmal ausreichend, um einer individuellen Pflege zum Erfolg zu verhelfen. Solche Erfahrungen lassen viele Pflegekräfte resignieren. Doch sie müssen planen und dokumentieren. Alles andere hätte fatale finanzielle und rechtliche Konsequenzen.... more...

  • Bunt, bunt, bunt ist alles, was ich denkeby Ursula Oppolzer

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2011; US$ 24.59

    Entspannte und heitere Stunden wünscht sich jeder, der Gruppenstunden für Senioren anbietet. Doch beim Thema ?Gehirntraining? herrscht Skepsis: Viele ältere Menschen haben Angst, dass sie den Übungen vielleicht nicht gewachsen sind, dass sie sich blamieren. Doch ein ganzheitliches Gehirntraining ist keine Prüfung in Sachen Erinnerungsfähigkeit! Es... more...