The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
History

Most popular at the top

  • Das unbekannte Schlüsselwerkby Marc Wilde

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2004; US$ 40.08

    Die Kirche S. Maria dei Servi zu Siena birgt in Gestalt der Madonna del Bordone eines der zentralen Schlüsselwerke der italienischen Tafelmalerei vor Cimabue. Coppo di Marcovaldo aus Florenz signierte und datierte 1261 diese Madonnentafel und schuf gleichsam mit ihr ein Altarbild, das wie kaum ein anderes verschiedene Kunstströmungen seiner Zeit in... more...

  • Der Marientod von Hugo van der Goesby Carolin Quermann

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2006; US$ 21.95

    Der Marientod von Hugo van der Goes ist ein ganz und gar ungewöhnliches Gemälde. Im Bild dominiert die für das Spätmittelalter untypische Farbe Blau, wodurch sich die dargestellte Szene dem Betrachter zu entziehen scheint. Die Apostel, die sich um Marias Sterbebett versammelt haben, sind in ihrer Trauer vereinzelt und wirken wie erstarrt. Entgegen... more...

  • Arnold Topp - Ein Lebensbildby Rainer Enders

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2007; US$ 55.35

    Es ist die Rückkehr des Arnold Topp. 1887 in Soest geboren, lange zu Hause in Brandenburg, zum Schluß in Meseritz (heute Polen) wohnend, verschwand er spurlos 1945 als Soldat während der Abwehrkämpfe an der Oder. Er war einer der großen deutschen Kubisten und einer der berühmten Künstler des "Sturm" - jener legendären Künstlerbewegung des... more...

  • Der Meister der Pollinger Tafelnby Ingrid S Hoffmann

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2007; US$ 60.12

    Der Meister der Pollinger Tafeln zählt zu den Protagonisten des spätgotischen Realismus in der süddeutschen Tafelmalerei. Seine zwischen den späten 1430er und den mittleren 1450er Jahren entstandenen Werke spiegeln beispielhaft die tief greifenden Veränderungen des Bildwissens und der Darstellungsinteressen, welche die zeitgenössische Malerei prägen.... more...

  • Carlos Grethe (1864-1913) - Leben und Werkby Ingrun Stocke

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2008; US$ 76.34

    Carlos Grethe (1864-1913) gilt um 1900 als erstklassiger Maler der Sujets ?Mensch und Meer' sowie ?Küste und Hafen'. Durch unzählige Segelschifffahrten hatte Grethe das Wesen des Meeres und seiner Bewohner verinnerlicht. Seine gründliche Art der Bestandsaufnahme zeichnet ihn als intimen Kenner des Themas Meer und Küste aus. Neben seiner Lehrtätigkeit... more...

  • William Holman Hunt and Typological Symbolism (Routledge Revivals)by George P. Landow

    Taylor and Francis 2015; US$ 44.95

    In this study, first published in 1979, Landow contends that Hunt?s version of Pre-Raphaelitism concerned itself primarily with an elaborate system of painterly symbolism rather than with a photographic realism as has been usually supposed. Like Ruskin, Hunt believed that a symbolism based on scriptural typology ? the method of finding anticipations... more...

  • Rede über Klimt /Gegen Klimtby Hermann Bahr; Claus Pias

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2009; US$ 13.36

    Die sogenannten »Fakultätsbilder«, die Gustav Klimt im Auftrag des Unterrichtsministeriums für die Universität Wien anfertigte, waren ein Skandal. 1894 in Auftrag gegeben und daher in der programmatischen Zeit der Gründung und Etablierung der Secession entstanden, lösten bereits die vorab im Künstlerbund gezeigten Entwürfe einen andauernden und öffentlich... more...

  • Künstlerkonkurrenz in Antwerpen zu Beginn des 17. Jahrhunderts: Janssen, Jordaens & Rubensby Caprice Jakumeit-Pietschmann

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2010; US$ 45.81

    Künstlerische Konkurrenz wird in der kunsthistorischen Forschungsliteratur immer wieder thematisiert und zur Erklärung von Wechselbeziehungen zwischen einzelnen Künstlern herangezogen. Die Grundlagen dieses Phänomens sind dabei jedoch häufig unklar: Vollzog sich die Konkurrenz primär als künstlerischer Diskurs oder spielten womöglich wirtschaftliche... more...

  • Leo Putz (1869-1940)by Barbara Götsch Unterberger

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2010; US$ 18.89

    Leo Putz (1869-1940) hatte 1905 für die IX. Internationale Kunstausstellung im Königlichen Glaspalast in München das ?Bacchanal? eingereicht. Das Gemälde wurde zunächst von der Jury angenommen, dann aber wieder aus der Ausstellung entfernt. Grundlage für diese Entscheidung bot die ?Lex Heinze?, die in Deutschland die öffentliche Darstellung unsittlicher... more...

  • Der junge Vermeer in der Zeit der Entscheidungby Jochen Wagner

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 1993; US$ 14.60

    Der Ruhm des Delfter Malers Jan Vermeer (1632?1675) schreibt sich von seinen patrizischen Interieurs her. Wie erklärt sich aber, daß der Künstler in den 1650er Jahren seine Laufbahn mit biblischen und mythologischen Historienbildern begann? Aus welchen Gründen wandte er sich dann später seiner für ihn typisch gewordenen Spezialität zu? Die vorliegende... more...