The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
History

Most popular at the top

  • Leo Putz (1869-1940)by Barbara Götsch Unterberger

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2010; US$ 18.89

    Leo Putz (1869-1940) hatte 1905 für die IX. Internationale Kunstausstellung im Königlichen Glaspalast in München das ?Bacchanal? eingereicht. Das Gemälde wurde zunächst von der Jury angenommen, dann aber wieder aus der Ausstellung entfernt. Grundlage für diese Entscheidung bot die ?Lex Heinze?, die in Deutschland die öffentliche Darstellung unsittlicher... more...

  • William Holman Hunt and Typological Symbolism (Routledge Revivals)by George P. Landow

    Taylor and Francis 2015; US$ 44.95

    In this study, first published in 1979, Landow contends that Hunt?s version of Pre-Raphaelitism concerned itself primarily with an elaborate system of painterly symbolism rather than with a photographic realism as has been usually supposed. Like Ruskin, Hunt believed that a symbolism based on scriptural typology ? the method of finding anticipations... more...

  • Der junge Vermeer in der Zeit der Entscheidungby Jochen Wagner

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 1993; US$ 14.60

    Der Ruhm des Delfter Malers Jan Vermeer (1632?1675) schreibt sich von seinen patrizischen Interieurs her. Wie erklärt sich aber, daß der Künstler in den 1650er Jahren seine Laufbahn mit biblischen und mythologischen Historienbildern begann? Aus welchen Gründen wandte er sich dann später seiner für ihn typisch gewordenen Spezialität zu? Die vorliegende... more...

  • Die Marinemalerei von Karl Leipoldby Antje Prause

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2004; US$ 27.20

    Von Zeit zu Zeit tauchen im Kunsthandel die Werke des Malers Karl Leipold (1864-1943) auf. Dieser vorwiegend in Norddeutschland tätige Künstler hat ein umfangreiches Gesamtwerk hinterlassen, welches bisher wissenschaftlich vollkommen unbearbeitet ist. Seine Bilder zeigen häufig Meeresdarstellungen und maritime Landschaftsmotive, aber auch Architekturansichten... more...

  • Christian Rohlfs in Weimarby Rowena Fuß

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2013; US$ 13.36

    Der norddeutsche Landschaftsmaler Christian Rohlfs (1849-1938) ist der breiten Öffentlichkeit vor allem durch sein expressionistisches Spätwerk bekannt. Sein Frühwerk, das die Jahre 1870 bis 1901 in Weimar umfasst, wurde bisher wenig beachtet. Zu Unrecht, denn gerade die frühen Arbeiten Rohlfs' zeigen ihn als innovativen Künstler, der seiner Zeit voraus... more...

  • Fresken malen ohne Wändeby Frank Schmidt

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2003; US$ 44.78

    Hans von Marées ist einer der bekanntesten Unbekannten der deutschen Kunst in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der beginnenden Umbruchsphase zur Moderne ließ sich das scheinbar rätselhafte Werk des Außenseiters bisher schwer einordnen. "Fresken malen ohne Wände" ? dieses Paradoxon nähert... more...

  • Die Sockelzone der Stanza di Eliodoro - Ein Entwurf Raffaelsby Flavia Dietrich-England

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2006; US$ 63.16

    Die Ausmalung der Stanza di Eliodoro durch Raffael und seine Werkstatt wurde unter Papst Julius II. (1503-13) begonnen und unter dessen Nachfolger Leo X. (1513-21) vollendet. Im monumentalen Sockel des Raumes ergänzen als Scheinskulpturen konzipierte allegorische Karyatiden die programmatische Aussage der Wandfresken und der Gewölbedekoration. Angesichts... more...

  • Ferdinand Brütt und das städtisch-bürgerliche Genre um 1900by Alexander Bastek

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2007; US$ 46.19

    Am Ende des 19. Jahrhunderts setzte sich Ferdinand Brütt (1849-1936) als Genremaler mit der bürgerlichen Kultur seiner Gegenwart auseinander. Er ließ damit das klassische, ländlich-anekdotische Genrebild hinter sich und widmete sich zeitgenössischen, städtisch-bürgerlichen Themen. Brütt malte vor allem in seiner Düsseldorfer Zeit in den 1880er und... more...

  • Rubens zwischen Predigt und Kunstby Ulrich Heinen

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 1996; US$ 62.52

    Verstehen, Erleben, Genießen: Angesichts der dreifachen Aufgabenbestimmung in der Bildtheorie der Frühen Neuzeit erhält der nachtridentinische Streit, ob das katholische Sakralbild vor allem sichtbare Predigt oder Kunstwerk sei, eine neue Erklärung und die auf der traditionellen Predigtlehre beruhende Schlichtungsformel (Consensus universalis) erstmals... more...

  • Neugier und Sammelbildby Ulrike Ganz

    Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften - VDG Weimar 2006; US$ 39.09

    An der Wende zum 17. Jahrhundert entstanden in den nördlichen und südlichen Niederlanden viele neue Bildgattungen, die man als gemalte Sammlungen bezeichnen könnte: Gemälde wie das Sprichwörterbild Pieter Bruegels d. Ä. mit seinen rund hundert sprachlichen Volksweisheiten, das enzyklopädische Blumenstilleben, das Paradiesbild mit seiner wimmelbildhaften... more...