The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Das Ende von Ideologie und Utopie?by Leonidas Donskis; Cathrin Nielsen

    Traugott Bautz 2014; US$ 28.12

    Leonidas Donskis Essay ist eine Kritik von Ideologie und Utopie. Die grundlegende These lautet, dass beide immer schon notwendige Ergänzungen der historischen und kulturellen Einbildungskraft waren, so dass das Böse nicht der Ideologie oder Utopie per se entspringt, sondern dem Versuch, sie eins zu eins in die gesellschaftliche Realität zu übersetzen.... more...

  • Das Grundlegende und das Wesentlicheby Rudolf Boehm

    Springer Netherlands 2013; US$ 49.99

    Insbesondere von LEIBNIZ her der Prägung der Grundbegriffe nach­ gehend, in denen sich die neuzeitliche "Metaphysik der Subjektivität" begründet hat, geriet .der Verfasser in Verlegenheit, als er das Ver­ hältnis des Begriffs des "Subjekts" (subjectum) zu dem der "Substanz" (substantia) zu fassen suchte. Nicht nur bedeutet, wie bekannt, das Wort subjectum... more...

  • Das Problem des Ich in der Phänomenologie Husserlsby E. Marbach

    Springer Netherlands 2013; US$ 179.00

    "Allerdings, das ist eine grosse Frage, der ich zu sehr ausgewichen bin, die Evidenz des Ich als ein Identisches, das also doch nicht in dem Bündel bestehen kann." (Husserl, 1907) Bekanntlich verwirft Husserl in den Logischen Untersuchungen die Auffassung, "dass die Beziehung auf das Ich etwas zum we­ sentlichen Bestande des intentionalen Erlebnisses... more...

  • Das Zwischenreich des Dialogsby B. Waldenfels

    Springer Netherlands 2013; US$ 139.00

    Die Rede von einem Zwischenreich des Dialogs deutet hin auf den intermedHi. ren Charakter des Dialogs, in dem zwischen uns zustande kommt, was keiner fur sich zustande brachte. Stehen wir immer schon im Dialog, so ist fur jeden der Weg zu sich selbst nicht der kurzeste, sondern der langste, er ginge durch die Welt sowohl wie durch die Andern. Dieser... more...

  • Democracy and Rhetoricby Nathan Crick; Thomas W. Benson

    University of South Carolina Press 2012; US$ 48.99

    An innovative approach to Dewey's view of rhetoric as art, revealing an "ontology of becoming" more...

  • Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethikby Scheler; Bermes; Hand

    Felix Meiner Verlag 2014; US$ 48.67

    Max Schelers Magnum Opus aus dem Jahr 1913/16 kann als der gründlichste und umfassendste Entwurf einer am Personenbegriff orientierten und auf die Objektivität von Werten setzenden Ethik angesehen werden. Vor dem Hintergrund der Phänomenologie Husserls und in kritisch distanzierender Würdigung der Kantischen Philosophie entwickelt Scheler die Grundlagen... more...

  • Der harmonische Aufbau der Weltby Diederich

    Felix Meiner Verlag 2014; US$ 12.41

    Mit unbändiger Energie hat Johannes Kepler im frühen 17. Jahrhundert sein Projekt einer finalen Theorie des Himmels vorangetrieben. Werner Diederich zeigt in seinem verständlich geschriebenen und auch zur Einführung in Keplers Denken geeigneten Buch, dass dessen Ziel vor allem darin bestand, mit mathematischen Methoden die Harmonie im göttlichen Weltaufbau... more...

  • Derrida For Beginnersby Jim Powell; Van Howell

    For Beginners 2007; US$ 16.99

    In 1966, Jacques Derrida gave a lecture at Johns Hopkins University that cast the entire history of Western Philosophy into doubt. The following year, Derrida published three brilliant but mystifying books that convinced the pollsters that he was the most important philosopher of the late 20th Century. Unfortunately, nobody was sure whether the intellectual... more...

  • Derrida's Voice and Phenomenonby Vernon W. Cisney

    Edinburgh University Press Ltd 2014; Not Available

    Published in 1967, 'Voice and Phenomenon' marked a crucial turning point in Derrida’s thinking: the culmination of a 15-year-long engagement with the phenomenological tradition. It also introduced the concepts and themes that would become deconstruction. 'Voice and Phenomenon' is a short book, but it can be an overwhelming text,... more...

  • Dewey and his Influenceby R.C. Whittemore

    Springer Netherlands 2012; US$ 109.00

    To those of us who have been privileged to call him col­ league, Georges Estes Barton is perhaps best and most fondly remembered as the man with a camera. At the beginning of every semester he could be observed carefully photographing each of his arriving students, and while we used to chaff him about this practice, all of us respected the motive behind... more...