The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Schul-Spurenby Stefan Rogal

    Diplomica Verlag 2009; US$ 46.10

    Durchgängig praxisnah und beispielorientiert werden konkrete Möglichkeiten und Schwierigkeiten Biographischen Lernens im Pädagogikunterricht beleuchtet. Biographisches Lernen gehört zu den großen Herausforderungen für die Fundierung ganzheitlicher Bildung im 21. Jahrhundert. Die der Lebenswirklichkeit junger Menschen verwandten pädagogischen Schlüsselprobleme... more...

  • Mythos in der Postmoderne: Christoph Ransmayrs Die letzte Weltby Nick Büscher

    Diplomica Verlag 2010; US$ 13.93

    Die Untersuchung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Mythos und Postmoderne und stellt Christoph Ransmayrs "Die letzte Welt" im Rahmen einer textnahen Analyse in den Kontext der postmodernen Mythos-Rezeption. Mit der "Letzten Welt" macht Ransmayr den Mythos in Form der Ovidischen "Metemorphoses" zum Thema der deutschen Gegenwartsliteratur und rehabilitiert... more...

  • Geist und Naturby Konstantinos Rantis

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2007; US$ 28.70

    Das Spannungsverhältnis von Natur und Geist ist eine der Grundfragen, welche die gesamte Philosophiegeschichte bewegen. Die heutige polare Entgegensetzung ist das Ergebnis einer langwierigen Entwicklung. Konstantinos Rantis geht dieser Frage von den Vorsokratikern über Aristoteles, Kant, Hegel und Marx bis zu Horkheimer und Adorno nach. Das dialektische... more...

  • Der Sinn des Lebensby Felicitas Krämer; Helmut Pape

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 34.02

    William James (1842?1910) gehört zu den wichtigsten Philosophen des angelsächsischen Sprachraums. In den hier versammelten Texten (teilweise zum ersten Mal ins Deutsche übertragen) geht er verschiedenen Aspekten des Themas »Lebenssinn« nach. So stellt er u.a. die Frage, was menschliches Leben sinnvoll erscheinen lässt oder wie die Ethik zu einem sinnvollen... more...

  • Personby Regine Kather

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 51.03

    Wer ist eine ?Person?? Diese Frage ist nicht erst seit den bioethischen Debatten aktuell. Aber in der heutigen Zeit stellen sich die Probleme, die mit dem Person- und Identitätsbegriff verbunden sind, als besonders dringlich dar. Wen muss, soll und darf man als ?Person? ansprechen, wer hat Anspruch auf Rechte und kann eigenverantwortlich handeln? Die... more...

  • Regaloptimierung im Handel mit Spaceman: theoretische Grundlagen und praktische Beispieleby Anja Bettzieche

    Diplomica Verlag 2012; US$ 21.44

    Hauptbeschreibung In den vergangenen Jahren hat die Problematik der Produktplatzierung im Einzelhandel kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Für die Hersteller von Konsumgütern lässt sich folgendes Problem ableiten: Wie muss die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel gestaltet werden, um Effizienzsteigerungen in der Wertschöpfung zu erreichen?... more...

  • Wunscherfüllung für Selbstabholerby Eva Wlodarek

    Campus Verlag 2009; US$ 15.94

    Mal eben den Mann fürs Leben beim Universum bestellen oder den Traumjob herbeiwünschen? Viele Bücher versprechen sofortige Wunscherfüllung ? doch so einfach ist das nicht! Die Bestsellerautorin und Psychologin Eva Wlodarek stellt die gängigen Wunschbücher auf den Prüfstand und zeigt ihren Lesern, wie sie ihre eigenen Wünsche tatsächlich erfüllen ?... more...

  • Ich will so werden, wie ich binby Volker Kitz; Manuel Tusch

    Campus Verlag 2011; US$ 11.69

    Wir arbeiten nicht ? wir verwirklichen uns. Wir treffen keine Freunde ? wir erweitern unser Netzwerk. Wir tun nicht einfach nichts ? wir entspannen aktiv. Aber wann leben wir eigentlich das Leben, das wir immer wollten? Wir haben alle Möglichkeiten ? und doch waren wir noch nie so unfrei wie heute. Die Bestsellerautoren Volker Kitz und Manuel Tusch... more...

  • Jakob Frohschammer: Metaphysikby Raimund Lachner

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 83.65

    Hauptbeschreibung Der Münchener Theologie- und spätere Philosophieprofessor Jakob Frohschammer (1821-1893) zählt zu den "vergessenen" katholischen Gelehrten des 19. Jahrhunderts. Sein wissenschaftliches Werk galt der Vermittlung von christlichem Glauben und moderner Wissenschaft. Nach seinem Tod hinterließ er neben seinen gedruckten Arbeiten zahlreiche... more...

  • Der Mensch - nach Rücksprache mit der Soziologieby Eva Barlösius; Ulrich Bröckling; Michael Corsten; Christoph Deutschmann; Joachim Fischer; Hans-Joachim Giegel; Sabine Hark; Michael Kauppert; Gesa Lindemann; Jochen Mayerl; Roland Reichenbach; Rudi Schmidt; Michael Corsten; Michael Kauppert

    Campus Verlag 2013; US$ 28.70

    Der Mensch ist ein soziales Wesen, das in Beziehungen zu anderen Menschen lebt. Diese alteuropäische Denkvoraussetzung hat den Menschen aus dem Fokus der Soziologie gerückt. Denn es ist nicht der Mensch, es sind die sozialen Beziehungen, für die sie sich interessiert. Doch hat sich damit bereits die Frage nach dem Menschen für die Soziologie erledigt?... more...