The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Wirtschaft in der griechisch-römischen Antikeby Kai Ruffing; Kai Brodersen

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 166.50

    Kai Ruffing legt mit diesem Band einen übersichtlichen und zuverlässigen Einstieg in das umfassende Thema der antiken Wirtschaft vor. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der mediterranen Welt mit dem Schwerpunkt der griechischen und der römischen Wirtschaftsgeschichte. Das chronologische Spektrum reicht von der Frühen Eisenzeit, d. h. vom 10./9. Jh.... more...

  • Platons Politikosby Gustav Adolf Seeck

    C.H. Beck 2012; US$ 38.54

    In seinem Dialog Politikos (Politiker) fragt Platon nach den Bedingungen, unter denen ein Staat einem politischen Ideal nahekommen kann. Es ist eine Demokratie, in der das Volk klug genug ist, sich eine Regierung zu wählen, die ihre Aufgabe völlig selbstlos nach bestem Wissen und Gewissen erfüllt. Sie muß in erster Linie verhindern, daß die Kluft zwischen... more...

  • Politikos - Vom Element des Persönlichen in der Politik.by Karl-Heinz Nusser; Matthias Riedl; Theresia Ritter

    Duncker & Humblot 2010; US$ 81.45

    Hauptbeschreibung Professor Dr. Dr. h. c. mult. Tilo Schabert beging im November 2007 seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben ihm renommierte Kollegen aus Europa, Amerika und Asien eine Festschrift zugeeignet. Wie Schabert selbst befassen sie sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Persönlichen und dem Politischen, einem Thema, das von den... more...

  • Störungen der Rechtslage in den Relationen des Symmachus.by Bettina Hecht

    Duncker & Humblot 2011; US$ 74.05

    Hauptbeschreibung Gegenstand dieser Untersuchung sind 49 Schreiben, die der heidnische Stadtpräfekt der Jahre 384/385 n. Chr. an die christlichen Kaiser in Mailand und Konstantinopel gerichtet hat. Sie behandeln verschiedenste Verwaltungs- und Rechtsprechungsangelegenheiten und geben Aufschluss über die tatsächliche Rechtssituation jener Jahre in... more...

  • The Splendors and Miseries of Ruling Aloneby Nino Luraghi

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 45.35

    Monarchy, that is, a political order characterized by a single ruler, is an understudied aspect of Greek politics and culture. The contributors to this e-book provide a unified scholarly framework in which to interpret the sociological as well as the ideological side of monarchic regimes from archaic Greek tyranny to Hellenistic monarchy in Greece... more...

  • Greek Federal States and Their Sanctuariesby Peter Funke; Matthias Haake

    Franz Steiner Verlag 2013; US$ 48.13

    <P>In ancient Greece, religion and politics were inextricably linked. This symbiosis manifests itself particularly clearly in Greek sanctuaries as locations of both cult practices and political activities. A colloquium held at Münster aimed at analysing the formative function of trans-regional sanctuaries in mainland Greece and on the Greek islands... more...

  • The Right to Ignore the Stateby Herbert Spencer

    The Floating Press 2014; US$ 1.99

    Do citizens have the right to act as if the government does not exist? That's the controversial question that British philosopher Herbert Spencer takes on in the thought-provoking essay "The Right to Ignore the State." In Spencer's view, the answer is a resounding "yes." Whether you're a die-hard libertarian or someone... more...

  • Die "Politik" des Aristotelesby Barbara Zehnpfennig

    Nomos Verlagsgesellschaft 2014; US$ 40.02

    Die ?Politik? des Aristoteles ist einer der Grundtexte des politischen Denkens. Als sich das neuzeitliche Staatsdenken formierte, geschah dies selten ohne Rückbezug auf Aristoteles ? ob nun in Anknüpfung oder in Abgrenzung. Insofern ist Aristoteles noch immer präsent. Was bis heute fasziniert, ist die Vielschichtigkeit seiner politischen... more...

  • Die Ambivalenz des Gutenby Jan Eckel

    Vandenhoeck & Ruprecht 2015; US$ 46.27

    Menschenrechte erlangten im 20. Jahrhundert eine globale Ausstrahlung und verwandelten sich in eine umkämpfte Arena des politischen Konflikts. Unzählige Gruppen und Staaten beriefen sich auf sie, um anderen zu helfen, sich selbst zu schützen oder ihre politischen Ziele zu rechtfertigen. Das machte sie zu einer entscheidenden Sprache der internationalen... more...

  • Rawls's Political Liberalismby Thom Brooks; Martha C. Nussbaum

    Columbia University Press 2015; US$ 29.99

    Widely hailed as one of the most significant works in modern political philosophy, John Rawls?s Political Liberalism (1993) defended a powerful vision of society that respects reasonable ways of life, both religious and secular. These core values have never been more critical as anxiety grows over political and religious difference and new restrictions... more...