The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Die Bindung Privater an die europäischen Grundfreiheiten.by Kara Preedy

    Duncker & Humblot 2011; US$ 70.04

    Hauptbeschreibung Die Bindung Privater an die europäischen Grundfreiheiten gehört zu den grundlegenden Fragen der europarechtlichen Dogmatik, die noch nicht abschließend geklärt sind. Die in Deutschland unter dem Stichwort "Drittwirkung" geführte Diskussion bemüht sich meist um ein für alle Grundfreiheiten einheitliches Modell. Kara Preedy entwickelt... more...

  • Partielle Disponibilität der Würde des Menschen.by Jan-Ulf Suchomel

    Duncker & Humblot 2010; US$ 55.19

    Hauptbeschreibung Die Verbindung von Würde und Disponibilität wird im juristischen Schrifttum bislang eher zurückhaltend behandelt. Gemäß Art. 1 Abs. 1 GG ist die Würde des Menschen "unantastbar". Dies wird zum Teil als "unverfügbar" verstanden. Jan-Ulf Suchomel betrachtet zunächst einige bekannte Praxisfälle, in denen einem Menschen die Befugnis... more...

  • Menschenrechte: Kommunikation und Lebendes Recht.by Hans Ulrich Locher

    Duncker & Humblot 2011; US$ 67.92

    Hauptbeschreibung Hans Ulrich Locher untersucht das Verhältnis zwischen den UNO-Menschenrechtspakten und der Gesellschaft. Er analysiert die Kommunikation über diese fundamentalen Werte der Menschheit. In diesem Zusammenhang erforscht der Autor den Prozess zwischen universalen Rechtsgrundlagen und dem Handeln der Menschen, wobei Erkenntnisse der... more...

  • Menschenwürde - Demokratie - Christliche Gerechtigkeit.by Johannes Masing; Joachim Wieland

    Duncker & Humblot 2011; US$ 36.08

    Hauptbeschreibung Unter den Themen Menschenwürde, Demokratie und christliche Gerechtigkeit fasst der Band Vorträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums zusammen, das anlässlich des 80. Geburtstags von Ernst-Wolfgang Böckenförde im September 2010 in der Siemens Stiftung in München abgehalten wurde. Böckenförde wird in seinem Wirken als Wissenschaftler,... more...

  • Wettbewerb als Verfassungsprinzip.by Walter Leisner

    Duncker & Humblot 2012; US$ 74.29

    Hauptbeschreibung Wettbewerb ist ein Modell, nach dem sich vor allem wirtschaftliches Verhalten ausrichtet. Ebenso wie seine Entfaltungsräume, die Märkte, ist Konkurrenz Gegenstand intensiver politischer Diskussion; sie bedarf, mehr denn je rechtlicher Ordnung auf einer Verfassungsebene, auf welcher Europäisches Recht aufbaut. Wettbewerb ist ein... more...

  • Menschenwürde am Lebensanfang und am Lebensende und strafrechtlicher Lebensschutz.by Jens Rohrer

    Duncker & Humblot 2012; US$ 74.29

    Hauptbeschreibung Thema der Arbeit ist das Verhältnis der verfassungsrechtlichen Gewährleistungen von Menschenwürde und Lebensrecht sowie deren Bedeutung an den Grenzbereichen des Lebens. Jens Rohrer untersucht die konkreten Gefährdungslagen des Schwangerschaftsabbruchs und der embryonalen Stammzellforschung am Lebensanfang sowie der Sterbehilfe... more...

  • Freiheitby Clemens Sedmak

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 50.51

    Wie kommt es, dass die Freiheit im Selbstverständnis der meisten europäischen Nationen eine so große Rolle spielt? Welche Traditionen haben dieses Phänomen unterstützt und welche haben es behindert? Dieses Problemfeld, das von großer Aktualität ist, wird in diesem Band von renommierten Theologen und Philosophen dargestellt. Die Freiheit des Einzelnen... more...

  • The Politics of Philosophyby Michael Davis

    Rowman & Littlefield Publishers 2000; US$ 36.99

    In the most original interpretation of Aristotle's Politics in years, Michael Davis delivers many memorable and provocative formulations of Aristotle's messages concerning the constitutive tensions of political life. He traces the uncanny parallel between politics and philosophy in Aristotle, arguing that their connection is much deeper than it is... more...

  • Erben in der Leistungsgesellschaftby Jens Beckert

    Campus Verlag 2013; US$ 32.62

    Kaum eine Institution ist für die Reproduktion sozialer Ungleichheit so bedeutsam wie die Vererbung von Vermögen. Doch Erbschaften widersprechen dem Leistungsprinzip, mit dem in modernen Gesellschaften soziale Ungleichheit gerechtfertigt wird. Wie gehen wir mit diesem Widerspruch um? Welche Kontroversen entspannen sich um die Vermögensvererbung? Welche... more...

  • Aristoteles: Politikby Otfried Höffe

    De Gruyter 2011; US$ 521.00

    Die "Politik" des Aristoteles ist der Gründungstext der politischen Philosophie: die erste systematische Abhandlung über den Staat, seine Verfassung und seine ökonomischen Grundlagen. Nach einer Analyse des Begriffs der Herrschaft entfaltet Aristoteles die These, dass der Mensch von Natur aus ein politisches Lebewesen sei. Die staatliche Gemeinschaft... more...