The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Demokratisierung im internationalen Vergleichby Susanne Pickel

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 49.99

    Demokratie ist eine der sich am stärksten ausbreitende Herrschaftsformen. So gibt es immer weniger Länder, die nicht entweder die Kriterien einer Demokratie erfüllen, sich demokratisch nennen oder sogar den Begriff ?Demokratie? in ihrem Namen tragen. Diese Ausweitung von Demokratie fand insbesondere im Zuge der dritten Welle der Demokratisierung noch... more...

  • Demokratie, Recht und Legitimität im 21. Jahrhundertby Jürgen Förster; Henrique Ricardo Otten; Thomas Philipp

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 69.99

    Die Verhältnisbestimmung von Demokratie, Recht und Legitimität ist ein zentrales Thema politikwissenschaftlicher Reflexion. Diese Beziehung wird in dem Buch neu befragt und ausgelotet. Der Wandel der Staatlichkeit nach dem Zerfall der bipolaren Weltordnung und insbesondere die Entwicklungen seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 geben hierzu... more...

  • Analyse demokratischer Regierungssystemeby Markus Soldner

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 89.99

    Der Band vereinigt Beiträge führender Politikwissenschaftler/innen zu theoretischen, methodischen, empirischen und normativen Aspekten der Analyse demokratischer Regierungssysteme. Er knüpft thematisch an die weithin rezipierten und geschätzten Arbeiten von Wolfgang Ismayr an. Die einzelnen Beiträge sind drei Themenschwerpunkten zugeordnet: (I) Theorien,... more...

  • Work Is for the Peopleby Joseph Burrell

    Algora Publishing 2011; US$ 22.95

    Work is for the People is for everyone who cares about civil rights, human rights, and the rights of working people and consumers as well as those who believe that government is not automatically evil and incompetent. The author reminds us that in a democracy, the system of work and the economy are supposed to be designed to benefit the people, not... more...

  • Demokratie und Integration in Deutschlandby Bertelsmann Stiftung

    Verlag Bertelsmann Stiftung 2010; US$ 16.65

    Hauptbeschreibung Im Superwahljahr 2009 ist es besonders interessant zu erfahren, welchen Einfluss sich die Menschen auf die Politik wünschen. "Demokratie und Integration in Deutschland" untersucht die politische Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern mit und ohne Migrationshintergrund. Wie steht es jenseits von Wahlen und Parteipolitik um die... more...

  • Demokratiemessung und defekte Demokratienby Martin Schultze

    Tectum Verlag 2011; US$ 18.50

    Hauptbeschreibung Dass demokratische Prinzipien in der Verfassung verankert sind, heißt nicht automatisch, dass diese auch praktiziert werden. Doch Demokratie lässt sich messen. Woran man ihre Umsetzung festmachen kann, wird anhand von drei verschiedenen Indizes festgestellt, die Vergleichswerte liefern. Doch sie alle haben ihre Tücken. Jedes Konzept... more...

  • Naher Osten und Nordafrikaby Bertelsmann Stiftung

    Verlag Bertelsmann Stiftung 2011; US$ 1.84

    Hauptbeschreibung Der friedliche Wandel autoritärer Staaten zu Demokratie und Marktwirtschaft stellt Bürger und Politiker vor gewaltige Herausforderungen. Überall auf der Welt ringen reformorientierte Gruppen um Demokratisierung und die Verbesserung der Wirtschaftskraft - unter verschiedenen Ausgangsbedingungen und mit unterschiedlichem Erfolg. Eine... more...

  • Soziologie des Wohlfahrtsstaatesby Carsten G. Ullrich

    Campus Verlag 2005; US$ 13.87

    Sozialpolitik umfasst alle Regelungen, mit denen eine Gesellschaft versucht, die Lebensverhältnisse ihrer Mitglieder zu verbessern. Carsten G. Ullrich erläutert Sozialpolitik aus soziologischer Perspektive - es geht also nicht um die ökonomischen, sondern um die gesellschaftlichen Ursachen und Folgen des Wohlfahrtsstaates. Anhand zentraler Problemkreise... more...

  • Erfolg und Scheitern von Demokratisierungsprozessenby Norma Osterberg-Kaufmann

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 39.99

    Norma Osterberg-Kaufmann beleuchtet die unterschiedlichen Erfolge im Demokratisierungsprozess am Beispiel Albaniens und Kroatiens. Auf der Basis der jeweiligen sozio-ökonomischen Entwicklung und der strukturellen und kulturellen Voraussetzungen, die zu einem länderspezifischen Zusammenspiel formaler und informaler Institutionen führen, zeigt sie die... more...

  • Wandel durch Demokratieby Matthias Lemke

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2012; US$ 39.99

    Als einzige Ideologie kennt der Sozialismus eine freiheitliche und eine totalitäre Variante. Dabei haben sich im Laufe des 20. Jahrhunderts die demokratischen Sozialismusentwürfe gegenüber den kommunistischen letztlich durchgesetzt. Mit Blick auf deren Auseinandersetzung über das Potenzial revolutionärer Gewalt in gesellschaftlichen Wandlungsprozessen,... more...