The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Leviathanby Thomas Hobbes; Edwin Curley

    Hackett Publishing Company, Inc. 1994; US$ 14.95

    Designed to meet the needs of both student and scholar, this edition of Leviathan offers a brilliant introduction by Edwin Curley, modernized spelling and punctuation of the text, and the inclusion, along with historical and interpretive notes, of the most significant variants between the English version of 1651 and the Latin version of 1668. A glossary... more...

  • Leviathanby Thomas Hobbes

    The Floating Press 2009; US$ 4.99

    Thomas Hobbes' Leviathan , from 1651, is one of the first and most influential arguments towards social contract. Written in the midst of the English Civil War, it concerns the structure of government and society and argues for strong central governance and the rule of an absolute sovereign as the way to avoid civil war and chaos. more...

  • Discourse on Inequalityby Jean-Jacques Rousseau

    The Floating Press 1910; US$ 4.99

    The searing indictment of man-made inequality in all its many forms that Rousseau offers in Discourse on Inequality is a must-read for philosophy buffs and supporters of social justice. This artfully composed argument sets forth the core elements of Rousseau's philosophical views, including his unique take on Hobbes' concept of nature and natural... more...

  • Tübinger Platonismus.by Michael Franz

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 46.76

    Das Buch stellt eine Alternative zur gängigen Sicht der Entstehungsgeschichte des Deutschen Idealismus vor,indem eine spezielle Rezeption des Platonismus, wie sie in Tübingen am Ende des 18. Jahrhunderts möglich war, als Ausgangspunkt der prinzipiellen Überlegungen der Tübinger Freunde Hölderlin, Schelling und Hegel nachgewiesen wird. Im Gegensatz... more...

  • Moderne Staatswissenschaft.by Michael Henkel; Oliver W. Lembcke

    Duncker & Humblot 2009; US$ 68.70

    Hauptbeschreibung Martin Drath (1902 - 1976) gehört zu jenen Gelehrten, die an der intellektuellen Gründung der Bundesrepublik Deutschland mitgewirkt haben. Als politischer Professor ist er heute nahezu vergessen, als Verfassungsrichter dem Fachpublikum der Staatsrechtslehre noch ein Begriff. Die Autoren des Sammelbands setzen sich zum Ziel, Person... more...

  • Politisch-rechtliches Lexikon der Politica des Johannes Althusius.by Corrado Malandrino; Dieter Wyduckel

    Duncker & Humblot 2010; US$ 24.81

    Hauptbeschreibung Das Werk des Johannes Althusius (1563-1638), dem lange kaum größere Beachtung geschenkt wurde, stößt heute europa-, ja weltweit auf wachsendes wissenschaftliches Interesse, wie eine steigende Zahl von Publikationen sowie internationale, seinem Werk gewidmete Symposien und Kongresse belegen. Gleichwohl ist das Bild des Althusius... more...

  • Legitimität gegen Legalität.by Hasso Hofmann

    Duncker & Humblot 2010; US$ 24.81

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt (1888 - 1985) ist nach wie vor der umstrittenste deutsche Staatsrechtler des 20. Jahrhunderts. Die vorliegende entwicklungsgeschichtliche Gesamtdarstellung erschien zuerst 1964. Trotz anhaltender Diskussion und ständig wachsender Literatur über Schmitt ist sie bislang die einzige ihrer Art geblieben. Am rechtsphilosophischen... more...

  • Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne.by Andreas Heuer

    Duncker & Humblot 2010; US$ 32.44

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt und besonders sein politisches Denken sind nach wie vor umstritten. Dies ist auf Grund seiner Verstrickungen in den Nationalsozialismus verständlich. Gleichwohl finden sich Ansätze, die auch heute noch aktuell und bedenkenswert sind. Hierzu zählen seine Ausführungen über den Ausnahmezustand, seine Unterscheidung von... more...

  • Existentieller Liberalismus.by Volker Gerhardt; Héctor Wittwer

    Duncker & Humblot 2009; US$ 66.80

    Hauptbeschreibung Der Liberalismus ist zum Inbegriff eines abstrakten, auf das individuelle Kalkül reduzierten Politikverständnisses geworden. Historisch verweist der Begriff jedoch auf den Ausgangspunkt eines jeden politischen Handelns in der Freiheit des Einzelnen. Um diesen Ausgangspunkt zu akzentuieren, spricht der an der Humboldt-Universität... more...

  • Vom Wesen der Souveränität.by Werner Mäder

    Duncker & Humblot 2010; US$ 43.90

    Hauptbeschreibung Auf der Traditionslinie des klassischen Souveränitätsbegriffs Bodins (1576) liegt die Staatssouveränität, die Auffassung, dass die Souveränität das Wesen des Staates ist. Ohne Souveränität kein Staat. Trotz Globalisierung ist Bodins moderner Staatsbegriff ungebrochen wirkmächtig. In dessen Ideengeschichte findet sich ein erstaunlich... more...