The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Leviathanby Thomas Hobbes; Edwin Curley

    Hackett Publishing Company, Inc. 1994; US$ 14.95

    Designed to meet the needs of both student and scholar, this edition of Leviathan offers a brilliant introduction by Edwin Curley, modernized spelling and punctuation of the text, and the inclusion, along with historical and interpretive notes, of the most significant variants between the English version of 1651 and the Latin version of 1668. A glossary... more...

  • Mary Astellby Patricia Springborg

    Cambridge University Press 2005; US$ 48.00

    This 2005 study recovers the historical and philosophical contexts for Mary Astell's thought. more...

  • Leviathanby Thomas Hobbes

    The Floating Press 2009; US$ 4.99

    Thomas Hobbes' Leviathan , from 1651, is one of the first and most influential arguments towards social contract. Written in the midst of the English Civil War, it concerns the structure of government and society and argues for strong central governance and the rule of an absolute sovereign as the way to avoid civil war and chaos. more...

  • Discourse on Inequalityby Jean-Jacques Rousseau

    The Floating Press 1910; US$ 4.99

    The searing indictment of man-made inequality in all its many forms that Rousseau offers in Discourse on Inequality is a must-read for philosophy buffs and supporters of social justice. This artfully composed argument sets forth the core elements of Rousseau's philosophical views, including his unique take on Hobbes' concept of nature and natural... more...

  • Wege in die neue Bundesrepublikby Clemens Albrecht; Jens Hacke; Eva Hausteiner; Manfred Hettling; Erik Meyer; Jan-Werner Müller; Herfried Münkler; Ute Pannen; Rudolf Speth; Edgar Wolfrum; Herfried Münkler; Jens Hacke

    Campus Verlag 2009; US$ 22.75

    Nach 1989 musste die Bundesrepublik ihr Selbstbild und ihre historische Tradition neu definieren. Dass Adenauer zum bedeutendsten Deutschen gewählt, die Erinnerung an 68 gepflegt oder sich mit dem »deutschen Herbst« beschäftigt wird, belegt den neuen Umgang mit der eigenen Geschichte. Die Beiträge beleuchten die politisch-kulturellen und ideengeschichtlich... more...

  • Ernst Fraenkelby Simone Ladwig-Winters

    Campus Verlag 2009; US$ 27.30

    Als Sozialdemokrat und Jude musste der Rechtsanwalt Ernst Fraenkel 1939 in die USA emigrieren. Das Manuskript seines Werks "Der Doppelstaat " - eine schonungslose Analyse des Nationalsozialismus und seines Rechtssystems - reiste als Schmuggelware voraus. Im Exil, wo er mittellos dastand, wandte er sich stärker der Politikwissenschaft zu und... more...

  • Affinität wider Willen?by Ronald Beiner; Monika Boll; Hauke Brunkhorst; Detlev Claussen; Burkhardt Lindner; Ingeborg Nordmann; Annika Thiem; Liliane Weissberg; Eva-Maria Ziege; Fritz Bauer Institut; Liliane Weissberg

    Campus Verlag 2011; US$ 19.60

    Hannah Arendt und Theodor W. Adorno verband eine gegenseitige Abneigung, die auch zu einer gegenseitigen Ablehnung ihrer Schriften führte. Arendts Animosität erstreckte sich bald auch auf andere Mitglieder der Frankfurter Schule. Der Band beleuchtet dieses schwierige Verhältnis, wobei die Autoren auch auf Affinitäten stoßen. Im Fokus stehen: Unterschiede... more...

  • Tübinger Platonismus.by Michael Franz

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 46.76

    Das Buch stellt eine Alternative zur gängigen Sicht der Entstehungsgeschichte des Deutschen Idealismus vor,indem eine spezielle Rezeption des Platonismus, wie sie in Tübingen am Ende des 18. Jahrhunderts möglich war, als Ausgangspunkt der prinzipiellen Überlegungen der Tübinger Freunde Hölderlin, Schelling und Hegel nachgewiesen wird. Im Gegensatz... more...

  • 20 Jahre Landesverfassung.by Gunter Fritsch

    Duncker & Humblot 2012; US$ 32.44

    Hauptbeschreibung Die Verfassung des Landes Brandenburg wurde in Fortsetzung des Runden Tisches erarbeitet und nach lebhaften Diskussionen als erste der neuen Bundesländer als Höhepunkt der parlamentarischen Arbeit des Landtages der ersten Wahlperiode am 14. Juni 1992 verabschiedet und am 20. Juni 1992 in einer Volksabstimmung angenommen. Sie gilt... more...

  • Existentieller Liberalismus.by Volker Gerhardt; Héctor Wittwer

    Duncker & Humblot 2009; US$ 66.80

    Hauptbeschreibung Der Liberalismus ist zum Inbegriff eines abstrakten, auf das individuelle Kalkül reduzierten Politikverständnisses geworden. Historisch verweist der Begriff jedoch auf den Ausgangspunkt eines jeden politischen Handelns in der Freiheit des Einzelnen. Um diesen Ausgangspunkt zu akzentuieren, spricht der an der Humboldt-Universität... more...