The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Carl Schmitt: Die Dialektik der Moderne.by Andreas Heuer

    Duncker & Humblot 2010; US$ 38.84

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt und besonders sein politisches Denken sind nach wie vor umstritten. Dies ist auf Grund seiner Verstrickungen in den Nationalsozialismus verständlich. Gleichwohl finden sich Ansätze, die auch heute noch aktuell und bedenkenswert sind. Hierzu zählen seine Ausführungen über den Ausnahmezustand, seine Unterscheidung von... more...

  • Existentieller Liberalismus.by Volker Gerhardt; Héctor Wittwer

    Duncker & Humblot 2009; US$ 79.96

    Hauptbeschreibung Der Liberalismus ist zum Inbegriff eines abstrakten, auf das individuelle Kalkül reduzierten Politikverständnisses geworden. Historisch verweist der Begriff jedoch auf den Ausgangspunkt eines jeden politischen Handelns in der Freiheit des Einzelnen. Um diesen Ausgangspunkt zu akzentuieren, spricht der an der Humboldt-Universität... more...

  • Vom Wesen der Souveränität.by Werner Mäder

    Duncker & Humblot 2010; US$ 52.56

    Hauptbeschreibung Auf der Traditionslinie des klassischen Souveränitätsbegriffs Bodins (1576) liegt die Staatssouveränität, die Auffassung, dass die Souveränität das Wesen des Staates ist. Ohne Souveränität kein Staat. Trotz Globalisierung ist Bodins moderner Staatsbegriff ungebrochen wirkmächtig. In dessen Ideengeschichte findet sich ein erstaunlich... more...

  • Kampf und Kultur: Max Webers Theorie der Politik aus der Sicht seiner Kultursoziologie.by Masahiro Noguchi

    Duncker & Humblot 2011; US$ 59.41

    Hauptbeschreibung Max Webers Theorie der Politik wird bis dato meistens im Zusammenhang mit der Moderne diskutiert. Dieses Paradigma kann jedoch heute - nach dem Ende des Ost-West-Konflikts -, da von einer Wiederkehr der Kultur und Religion und der "Vielfalt der Moderne" (Eisenstadt) die Rede ist, einer kritischen Prüfung unterzogen werden. Masahiro... more...

  • Vetternwirtschaft.by Günter Berger; Julia Wassermann

    Duncker & Humblot 2011; US$ 25.16

    Hauptbeschreibung »Vetternwirtschaft« - der Titel unserer Auswahl erstmals übersetzter Briefe von Friedrich II. und Luise Dorothea von Sachsen-Gotha signalisiert, dass hier nicht nur Freundlichkeiten im Gewand höfisch-galanten Scherzens ausgetauscht, Neuerscheinungen großer französischer Aufklärer wie Voltaire oder Rousseau kommentiert und rückständigpedantische... more...

  • 20 Jahre Landesverfassung.by Gunter Fritsch

    Duncker & Humblot 2012; US$ 38.88

    Hauptbeschreibung Die Verfassung des Landes Brandenburg wurde in Fortsetzung des Runden Tisches erarbeitet und nach lebhaften Diskussionen als erste der neuen Bundesländer als Höhepunkt der parlamentarischen Arbeit des Landtages der ersten Wahlperiode am 14. Juni 1992 verabschiedet und am 20. Juni 1992 in einer Volksabstimmung angenommen. Sie gilt... more...

  • Briefwechsel 1918-1935.by Carl Schmitt; Ludwig Feuchtwanger; Edgar J. Feuchtwanger; Rolf Rieß

    Duncker & Humblot 2012; US$ 50.31

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt veröffentlichte einen Großteil seiner wichtigen Werke im Verlag Duncker & Humblot. Im Zuge der engen Zusammenarbeit mit dem damaligen Verlagsleiter Ludwig Feuchtwanger entwickelte sich ein reger intellektueller, anspielungsreicher Austausch auf Augenhöhe zwischen Autor und Verleger. Ludwig Feuchtwanger, ein heute nahezu... more...

  • Opinion and Reform in Hume's Political Philosophyby John B. Stewart

    Princeton University Press 2014; US$ 44.00

    "The picture of Hume clinging timidly to a raft of custom and artifice, because, poor skeptic, he has no alternative, is wrong," writes John Stewart. "Hume was confident that by experience and reflection philosophers can achieve true principles." In this revisionary work Stewart surveys all of David Hume's major writings to reveal him as a liberal... more...

  • Discourse on Inequalityby Jean-Jacques Rousseau

    The Floating Press 1910; US$ 4.99

    The searing indictment of man-made inequality in all its many forms that Rousseau offers in Discourse on Inequality is a must-read for philosophy buffs and supporters of social justice. This artfully composed argument sets forth the core elements of Rousseau's philosophical views, including his unique take on Hobbes' concept of nature and natural... more...

  • Leviathanby Thomas Hobbes

    The Floating Press 2009; US$ 4.99

    Thomas Hobbes' Leviathan , from 1651, is one of the first and most influential arguments towards social contract. Written in the midst of the English Civil War, it concerns the structure of government and society and argues for strong central governance and the rule of an absolute sovereign as the way to avoid civil war and chaos. more...