The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Existentieller Liberalismus.by Volker Gerhardt; Héctor Wittwer

    Duncker & Humblot 2009; US$ 79.96

    Hauptbeschreibung Der Liberalismus ist zum Inbegriff eines abstrakten, auf das individuelle Kalkül reduzierten Politikverständnisses geworden. Historisch verweist der Begriff jedoch auf den Ausgangspunkt eines jeden politischen Handelns in der Freiheit des Einzelnen. Um diesen Ausgangspunkt zu akzentuieren, spricht der an der Humboldt-Universität... more...

  • Vom Wesen der Souveränität.by Werner Mäder

    Duncker & Humblot 2010; US$ 52.56

    Hauptbeschreibung Auf der Traditionslinie des klassischen Souveränitätsbegriffs Bodins (1576) liegt die Staatssouveränität, die Auffassung, dass die Souveränität das Wesen des Staates ist. Ohne Souveränität kein Staat. Trotz Globalisierung ist Bodins moderner Staatsbegriff ungebrochen wirkmächtig. In dessen Ideengeschichte findet sich ein erstaunlich... more...

  • Kampf und Kultur: Max Webers Theorie der Politik aus der Sicht seiner Kultursoziologie.by Masahiro Noguchi

    Duncker & Humblot 2011; US$ 59.41

    Hauptbeschreibung Max Webers Theorie der Politik wird bis dato meistens im Zusammenhang mit der Moderne diskutiert. Dieses Paradigma kann jedoch heute - nach dem Ende des Ost-West-Konflikts -, da von einer Wiederkehr der Kultur und Religion und der "Vielfalt der Moderne" (Eisenstadt) die Rede ist, einer kritischen Prüfung unterzogen werden. Masahiro... more...

  • Opinion and Reform in Hume's Political Philosophyby John B. Stewart

    Princeton University Press 2014; US$ 44.00

    "The picture of Hume clinging timidly to a raft of custom and artifice, because, poor skeptic, he has no alternative, is wrong," writes John Stewart. "Hume was confident that by experience and reflection philosophers can achieve true principles." In this revisionary work Stewart surveys all of David Hume's major writings to reveal him as a liberal... more...

  • Tübinger Platonismus.by Michael Franz

    Narr Francke Attempto 2012; US$ 55.30

    Hauptbeschreibung Das Buch stellt eine Alternative zur gängigen Sicht der Entstehungsgeschichte des Deutschen Idealismus vor,indem eine spezielle Rezeption des Platonismus, wie sie in Tübingen am Ende des 18. Jahrhunderts möglich war, als Ausgangspunkt der prinzipiellen Überlegungen der Tübinger Freunde Hölderlin, Schelling und Hegel nachgewiesen... more...

  • Staat und Kommunikation in der Politik des Johannes Althusius.by Philip A. Knöll

    Duncker & Humblot 2011; US$ 99.31

    Hauptbeschreibung Nicht durch theologische Dogmen, nicht durch juristische Funktionalität, sondern allein im politischen Kommunikationsprozess wird Handlungsfähigkeit für die Gestaltung der Lebensumstände gewonnen und können Normen in einer kontingenten Welt verwirklicht werden. Althusius proklamiert am Vorabend des 30-jährigen Krieges die ars politica... more...

  • »Solange das Imperium da ist«.by Carl Schmitt; Klaus Figge; Dieter Groh; Dieter Groh; Gerd Giesler; Frank Hertweck; Dimitrios Kisoudis

    Duncker & Humblot 2010; US$ 29.34

    Hauptbeschreibung »Im Anfang war nicht das Wort, sondern die Schrift«, verrät Carl Schmitt im Dezember 1971 dem Historiker Dieter Groh und dem Journalisten Klaus Figge. Die vier Tonbänder des autobiografischen Gesprächs für den SWF-Hörfunk werden nun in voller Länge als Buch herausgegeben. Als einzigartiges Dokument der »oral history« sind sie originalgetreu... more...

  • Carl Schmitt als politischer Philosoph.by Hugo Eduardo Herrera

    Duncker & Humblot 2010; US$ 78.99

    Hauptbeschreibung Das Denken Carl Schmitts ist vielfältig ausgelegt worden. Die vorherrschenden Meinungen verbinden ihn mit dem Dezisionismus bzw. einem politischen Existenzialismus und der politischen Theologie. In der vorliegenden Publikation versucht Herrera hingegen eine allgemeine Positionsbestimmung solchen Denkens, die die Nähe Schmitts zur... more...

  • Political Idealsby Bertrand Russell

    The Floating Press 2014; US$ 3.99

    A major contributor to twentieth-century philosophy, British-born thinker Bertrand Russell is credited as one of the key figures in the founding of the field of analytic philosophy. Throughout his life, he flirted with liberal schools of thought such as socialism and pacifism. In the essays collected in Political Ideals, Russell subjects these concepts... more...

  • Leviathanby Thomas Hobbes

    The Floating Press 2009; US$ 4.99

    Thomas Hobbes' Leviathan , from 1651, is one of the first and most influential arguments towards social contract. Written in the midst of the English Civil War, it concerns the structure of government and society and argues for strong central governance and the rule of an absolute sovereign as the way to avoid civil war and chaos. more...