The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Educational psychology

Most popular at the top

  • Beeinflussungstendenzen bei Kopfnoten: Welche Faktoren fließen in die Noten unserer Kinder ein?by Johanna Hausmann

    Diplomica Verlag 2010; US$ 26.80

    Hauptbeschreibung Die Geschichte der Kopfnoten ist wechselvoll. In den 60er - 70er Jahren wurden die Kopfnoten in den meisten alten Bundesländern, nach der Wende auch in den neuen Bundesländern, abgeschafft. Dies geschah nicht zuletzt deshalb, weil die Ungenauigkeit der Erfassung des Schülerverhaltens in den Blick gerückt wurde. Daneben galt, dass... more...

  • Methoden für die Bildungsarbeitby Horst Siebert

    W. Bertelsmann Verlag 2010; US$ 21.16

    Kursleitende finden in diesem Band ein breites Methodenrepertoire für die außerschulische Kursplanung und -gestaltung. Gegliedert nach den wichtigsten Handlungsfeldern beschreibt Horst Siebert vor allem aktivierende, subjektorientierte Methoden, die gezielt die Kompetenzen und Ressourcen der Teilnehmenden berücksichtigen. Der Leitfaden gibt Kursleitenden... more...

  • Einführung in die Theorie der Sozialpädagogischen Diensteby Gaby Flößer; Peter Vogel; Lothar Wigger; Melanie Oechler

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.94

    Die Praxis sozialer Arbeit ist ein breites, komplexes Feld mit den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen. Die sozialpädagogischen Dienste für Kinder, Jugendliche und ihre Familien stellen vor diesem Hintergrund einen wichtigen Teilaspekt dar, der zudem zunehmend in den Mittelpunkt von mittlerweile auch außeruniversitär geführten Debatten rückt. Das... more...

  • Schräge Heimat. Abgefahrene Sehenswürdigkeiten in Baden-Württembergby Ute Friesen; Jan Thiemann

    Konrad Theiss Verlag 2011; US$ 12.75

    Der völlig andere Ausflugsführer durch Baden-Württemberg "Schräge Heimat" ist ein Reiseführer zu skurrilen, abseitigen Sehenswürdigkeiten der Region. Er garantiert Heimatkunde ohne Volkstümlichkeit: abgefahren, schräg und schrill - wie das Ländle eben (manchmal) selbst. Wo soll es an diesem Wochenende hingehen? Zum letzten Schafott Württembergs?... more...

  • Interdependenzen zwischen Emotion, Motivation und Kognition in Selbstregulierten Lernprozessenby Corinna Weber

    Diplomica Verlag 2012; US$ 37.52

    Hauptbeschreibung Wissen und Können sind die Produktionsfaktoren der Zukunft. Die Notwendigkeit, dass kompetente berufliche sowie gesellschaftliche Handlungsfähigkeit in einer Wissensgesellschaft gesichert werden, setzt eine ausgeprägte Lernfähigkeit der Menschen voraus. Diese entwickeln die Individuen in ihrer persönlichen Lernbiografie, die sie... more...

  • Das Schulbuch zwischen Internet und Bildungspolitikby Andreas Hiller

    Tectum Verlag 2012; US$ 30.01

    Hauptbeschreibung Nicht nur PISA-Tests setzen Schulen unter Druck. Auch das Internet und der damit verbundene Medial-Kulturelle Wandel zwingen zur Reaktion. Bislang bestimmt das klassische Schulbuch als Leitmedium nach wie vor den Unterricht und dessen Inhalte. Mit diesem Medium kann der Staat den Bildungskanon und Unterrichtsdiskurs zentral steuern.... more...

  • Einführung in die Unterrichtspsychologieby Ruth Rustemeyer

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 15.94

    Dieses Buch führt aus psychologischer Perspektive in die grundlegenden Fragen des Lern- und Leistungsverhaltens von Schülerinnen und Schülern ein. Neben deren individuellen, emotional-motivationalen und kognitiven Lernvoraussetzungen gilt das Hauptaugenmerk der Lernumwelt, die für das Verstehen von Lernprozessen unentbehrlich ist. Dazu gehören Eigenschaften... more...

  • Fallstricke der Lehrevaluationby Tobias Wolbring

    Campus Verlag 2013; US$ 37.21

    In jüngster Zeit wird diskutiert, monetäre Anreize an studentische Lehrveranstaltungsevaluationen zu knüpfen. Anhand empirischer Untersuchungen zeigt Tobias Wolbring Einflüsse der Notengebung und Dozierendenattraktivität, individuelle Unterschiede in der studentischen Urteilsstrenge sowie Selektionseffekte auf. Neben den sozialtheoretischen und methodischen... more...

  • Geragogikby Elisabeth Bubolz-Lutz; Eva Gösken; Cornelia Kricheldorff; Renate Schramek

    Kohlhammer Verlag 2010; US$ 37.21

    Bildung und Lernen bis ins hohe Alter hinein sind Schlüssel sowohl zur Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels als auch zum Erleben eines individuell sinnerfüllten Lebens in der zweiten Lebenshälfte. Die junge Wissenschaftsdisziplin Geragogik gibt Antwort auf die Frage, wie sich die Gestaltung eines sinnerfüllten, körperlich und geistig beweglichen... more...

  • Förderung der Motivation bei Lernstörungenby Jürgen Wilbert

    Kohlhammer Verlag 2010; US$ 13.81

    Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema der Motivationsförderung vor allem bei Schülern mit Lernschwächen. Ausgehend von theoretischen Modellen und empirischen Befunden wird ein vertieftes Verständnis fehlender Motivation im schulischen Kontext ermöglicht und der Zusammenhang zwischen Motivation und Lernen beleuchtet. Darauf aufbauend werden verschiedene... more...