The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Community centers. Social centers

Most popular at the top

  • Zwischen Militanz und Bürgerlichkeitby Andreas Klärner

    Hamburger Edition HIS 2012; US$ 18.92

    Andreas Klärner erhob mehr als zwei Jahre lang detaillierte empirische Daten über Aktionen und Akteure rechtsextremer Gruppen in einer deutschen Stadt. Er führte intensive Gespräche mit lokalen Führungspersonen und Basisaktivisten der rechtsextremen Bewegung, erkundete deren gewalttätiges Umfeld und arbeitet heraus, warum das medial verbreitete Klischee... more...

  • Angstzonenby Uta Döring

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 49.99

    Die Studie untersucht die Erscheinungsformen rechtsextremer Dominanz im öffentlichen Raum (?Angstzonen?). Auf der Basis von Feldbeobachtungen und Interviews mit den wichtigsten lokalen Akteuren wird das Auftreten rechter Gesellungen an verschiedenen Orten in vier ostdeutschen Städten beschrieben. Eine Medienanalyse rekonstruiert zudem die öffentliche... more...

  • Destandardisierung, Differenzierung, Individualisierungby Simone Scherger

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 69.99

    Der Ablauf menschlichen Lebens ist sozial strukturiert. Übergänge im Lebenslauf werden durch gesellschaftliche Vorgaben und Rahmenbedingungen mitbestimmt und unter an- rem über das Bildungssystem und den Wohlfahrtsstaat organisiert. Sie werden durch in- viduelle Akteure gedeutet, welche sich dabei sich dabei an bestimmten Werten und Normen orientieren.... more...

  • Die Sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945by Roland Roth; Dieter Rucht

    Campus Verlag 2008; US$ 15.47

    Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die sozialen Bewegungen in der Bundesrepublik und der DDR. Einleitend werden die sozialen und politischen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen historischen Phasen geschildert, in deren Kontext die Bewegungen zu verstehen sind. Behandelt werden dann alle Bewegungen, u. a.: Arbeiterbewegung,... more...

  • Die extreme Rechte in Nordrhein-Westfalen 1946-1971by Michael Lausberg

    Tectum Verlag 2014; US$ 22.70

    Michael Lausbergs detailreiche Darstellung beschäftigt sich mit der extremen Rechten in Nordrhein-Westfalen zwischen 1946 und 1971. Nach der Befreiung vom Nationalsozialismus wurden in NRW seit 1946 erneut extrem rechte Organisationsstrukturen geschaffen. In manchen Fällen bestehen sie noch in der Gegenwart fort und bilden eine Basis für die heutige... more...

  • Eine Gesellschaft im Aufbruchby Hermann Korte

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 29.99

    Inspiriert durch die Soziologie von Norbert Elias und dessen Untersuchungen gesellschaftliche Prozesse schreibt Hermann Korte über die Zeit zwischen den Jahren des Wiederaufbaus unter Konrad Adenauer und der technokratisch-ökonomischen Konsolidierung unter Helmut Schmidt. Seine These ist, dass die 60er Jahre eine Zeit gesamtgesellschaftlicher Veränderungen... more...

  • Eliten in Ostdeutschlandby Gunnar Hinck

    Ch. Links Verlag 2013; US$ 9.45

    Warum macht Ostdeutschland fast nur mit Krisennachrichten von sich reden? Warum sind so wenige engagierte Stimmen aus der Region zu hören? Eine Mitverantwortung dafür tragen die ostdeutschen Funktionseliten. Die Spitzen von Politik, Wirtschaft und Medien haben sich im bloßen Verwalten eingerichtet, anstatt Perspektiven zu entwickeln und Orientierung... more...

  • Entwicklung der offenen Jugendarbeit in Wolfsburgby Ludger Kolhoff

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2015; US$ 49.99

    Das Wolfsburger Modellprojekt "pro11 in wob" wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Ludger Kolhoff wissenschaftlich konzipiert und begleitet. Das Modell stellt einen Versuch dar, wie im Rahmen der Sozialen Arbeit, hier am Beispiel der offenen Jugendarbeit, auf die neuen Anforderungen wie Marktkompetenzen, Jugendarbeit als Dienstleistung, Konkurrenz... more...

  • Gemeinsam statt einsam - Alternative Wohnformen im Alterby Stefan Hechtfischer

    Tectum Verlag 2014; US$ 18.92

    "Wohin mit Oma?? fragte der Spiegel 2005 und diskutierte damit aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen, wie die wankende soziale Sicherung, Überalterung und Ausdünnung sozialer Netze und den damit verbundenen sozialpolitischen Handlungsbedarf. "Senioren-WG dringend gesucht? titulierte hingegen die Süddeutsche Zeitung im April desselben Jahres... more...

  • Leben in Dörfernby Anja Thiem

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 49.99

    Die Frage nach der ?Zukunft ländlicher Räume? erfährt angesichts tief greifender sozialer, ökonomischer und raumstruktureller Veränderungsprozesse zunehmend Bedeutung. Das vorliegende Buch greift diese Frage auf und fokussiert Möglichkeiten einer vermittlungstheoretischen, sozial-ökologischen Konzeptualisierung von Raum. Den Kern der Arbeit bildet... more...