The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Social service. Social work. Charity organization and practice

Most popular at the top

  • Prozessbegleitung im Übergang Schule - Berufby Karin Dorsch-Beard; Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH; Brigitte Frackmann; Annette Junge

    W. Bertelsmann Verlag 2012; US$ 18.58

    Jugendliche mit Migrationshintergrund benötigen eine besonders intensive Unterstützung beim Weg in Ausbildung und Beruf. Für den Umgang mit dieser Zielgruppe brauchen Schulsozialarbeiter und Berufseinstiegsbegleiter jedoch besondere Kenntnisse, die in der Aus- und Weiterbildung des Bildungspersonals bisher nur wenig vermittelt wurden. Der Leitfaden... more...

  • Schriftsätze im Jugendamtby Erhard Gehlmann; Frank Nieslony; Veszelinka Ildikó Petrov

    Kohlhammer Verlag 2012; US$ 20.99

    Hauptbeschreibung Das gesprochene, vor allem aber das geschriebene Wort sind die wichtigsten Werkzeuge professioneller Sozialarbeit. Ein Sozialarbeiter verbringt einen Großteil seines beruflichen Alltags mit dem Verfassen von "Berichten", "Stellungnahmen" und "klientenbezogenen Dokumentationen". Zusammen mit der systematischen Aktenführung bilden... more...

  • Southern Horrorsby Ida B. Wells

    The Floating Press 2014; US$ 3.99

    The epidemic of lynching that gripped the American South in the decades after the Civil War and the end of slavery has been glossed over and understated in many history books. Activist Ida B. Wells took it upon herself to document this shameful practice and its prevalence throughout the region and, to a lesser extent, the entire country in a series... more...

  • Sozialarbeit in Europaby Peter Erath

    Kohlhammer Verlag 2011; US$ 24.59

    In der deutschen Sozialarbeit war bislang die wissenschaftliche Reflexion eng national eingehegt. Ein Blick nach Europa über den deutschsprachigen Zaun hinweg fand kaum statt. Dabei bieten Theorien und Praxen aus anderen Ländern bei näherer Betrachtung überraschende Einsichten und zeigen alternative praktische Lösungen für die Probleme der Sozialarbeit... more...

  • Sozialarbeitswissenschaftby Peter Erath

    Kohlhammer Verlag 2006; US$ 21.76

    Wer heute ein Studium der Sozialen Arbeit aufnimmt, empfindet das Fach oft als unübersichtlich und ohne disziplinären Kern. Ein Überblick über die theoretischen, konzeptionellen und methodischen Grundannahmen fällt ebenso schwer wie die Orientierung hinsichtlich der später zugänglichen Berufsfelder. Ziel dieser Einführung ist es, das (auch im Rahmen... more...

  • Soziale Arbeit im Zeitalter des G-DRG-Systems: Auswirkungen auf den Sozialdienst der somatischen Kliniken in Akutkrankenhäusernby Sophie Gretsch

    Diplomica Verlag 2011; US$ 42.20

    Hauptbeschreibung Kaum ein anderes Thema hat in den letzten Jahren zu derart kontroversen Diskussionen im deutschen Gesundheitswesen geführt, wie die Einführung des G-DRG-Systems. Dieses neue, sich an diagnosebezogenen Fallpauschalen orientierende, Abrechnungs- und Kalkulationsverfahren wurde 2004 auf somatischen Stationen in deutschen Akutkrankenhäusern... more...

  • Soziale Arbeit und Systemtheorieby Simone Becker

    Diplomica Verlag 2008; US$ 30.04

    Die systemische Beratung ist ein inzwischen einschlägiger theoretischer und praktischer Wirkungsbereich der Sozialen Arbeit und in den verschiedensten Handlungsfeldern anzutreffen. Doch nicht überall hat das Systemdenken Einzug erhalten - sei es aus Gründen mangelnder finanzieller Möglichkeiten, fehlender Sachkenntnis, des Desinteresses oder der Ablehnung... more...

  • Sozialpolitische Grundlagen der Sozialen Arbeitby Heike Engel

    Kohlhammer Verlag 2011; US$ 21.62

    Das deutsche System der Sozialen Sicherung ist komplex und gliedert sich in Versicherungs-, Versorgungs- und Fürsorgesysteme mit unterschiedlichen Organisationsstrukturen, Leistungen und Finanzierungsarten. Studierende sowie Praktiker und Praktikerinnen der Sozialen Arbeit befassen sich allerdings mit einzelnen Personengruppen und ihren jeweiligen... more...

  • Städtische Problemdiskurseby Marlon Barbehön; Sybille Münch; Michael Haus; Hubert Heinelt

    Nomos Verlagsgesellschaft 2015; US$ 41.61

    Die interpretative Wende in der Policy-Forschung mit ihrem Interesse an der kontextgebundenen Konstruktion von Problemen hat in der lokalen Politikforschung bislang kaum Einzug erhalten. Von der Stadt als narrativem Resonanzboden auszugehen, vor dessen Hintergrund politische Probleme auf spezifische Weise diskursiv konstruiert werden, ist bisher allenfalls... more...

  • Survivreby Pierre Mongeau; Jacques Tremblay

    Presses de l''niversite du Quebec 2002; US$ 15.00

    Éclectique par ses emprunts et fonctionnaliste dans ses explications, le modèle de la personne présenté dans cet ouvrage réunit des notions issues de différents courants et écoles de pensée. Ce modèle permet aussi de donner un sens aux comportements parfois étranges et paradoxaux de la personne. L'ouvrage... more...