The Leading eBooks Store Online

3,629,807 members ⚫ 1,172,494 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Demography

Most popular at the top

  • Grundfragen soziologischer Theorieby George Caspar Homans

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 44.99

    Zeitgenössische soziologische Theorie (1964).- Wider den Soziologismus (1964).- Grundlegende soziale Prozesse (1967/1970).- Soziologie und psychologische Verhaltenstheorie (1969).- Die Bedeutung der Psychologie für die Erklärung sozialer Phänomene (1970).- Nachwort von Viktor Vanberg. more...

  • Parlamentarismus ohne Transparenzby Winfried Steffani

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 54.99

    1) Johannes Agnoli/ Peter Briickner, Die Transformation der Demokratie, Berlin 1967, S. 69. 2) Am schii.rfsten und zugleich am nichtssagendsten Helmut Lindemann, Die U nfahigkeit zur Reform, in: Gewerkschaftliche Monatshefte 20/1969, S. 357 ff. 3) So die Reform der Fragestunde 1960 und die Einflihrung der Aktuellen Stunde 1965. Vgl. Hans Trof3mann,... more...

  • Handbuch der Netzplantechnikby Dieter Stempell

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 54.99

    Vorwort.- Bemerkungen.- 1. Einleitung.- 2. Die Ablaufplanung.- 2.1. Etappen bei der Anwendung der Netzplantechnik.- 2.2. Aufgaben der Ablaufplanung.- 2.3. Elemente des Netzplanes.- 2.4. Aufstellen eines Netzplanes.- 2.5. Darstellung des Netzplanes durch eine Netzplanmatrix.- 2.6. Hinweise für das Aufstellen und Zeichnen von Netz-plänen.- 2.7. Beispiel... more...

  • Access to Educationby A. Sauvy

    Springer Netherlands 2012; US$ 89.99

    It is difficult for us today to imagine that equal educational opportunity, with which we are so deeply preoccupied, was at one time considered to be if not an evil at least a futile objective, and that those who held such an opinion were completely insincere and even disinterested. For a vertically stratified society equality of education had to be... more...

  • The Structure of Social Inconsistenciesby R. Grathoff

    Springer Netherlands 2012; US$ 99.00

    Few phenomena have found such divergent descriptions in sociological lit­ erature as have social inconsistencies. They were studied by George Herbert Mead as eruptive "natural" events constituting a social temporality. Alfred SchUtz described them as "explosions" of the individual actor's anticipatory action patterns. Talcott Parsons attempted to grasp... more...

  • Demographische Analyse und populationsdynamische Modelleby Gustav Feichtinger

    Springer Vienna 2013; US$ 54.99

    Die Bevolkerungswissenschaft hat in den vergangenen Jahrzehnten einen l enormen Aufschwung genommen. Da~ die Demographie eine eigenstandige Wissenschaft bildet, kann heute kaum mehr geleugnet werden. Zumindest innerhalb des deutschen . Sprachraumes gibt es den ausgebildeten Bevolkerungs­ wissenschaftler jedoch nicht. Hierzulande sind es Vertreter benachbarter... more...

  • Kriegsdienstverweigerer in der BRDby Volker Möhle; Christian Rabe

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 44.99

    A.- 1. Einleitung.- 2. Die Entwicklung des Rechts zur KDV in der BRD.- 2.1. Zur Entwicklung der Kriegsdienstverweigerung in der Nachkriegszeit.- 2.1.1. Der Artikel 26 I GG.- 2.1.2. Die Debatte um den Wehrbeitrag.- 2.2. Vorbereitung der Entfunktionalisierung des Rechtes auf Kriegsdienstverweigerung.- 2.3. Die Einschränkung des Grundrechts durch das... more...

  • Einkommen und Anspruchsniveauby Dieter Fricke

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 44.99

    I. Anspruchsniveau und Lebensstandard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 1. Die drei Ebenen des Leistungsniveaus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 2. Lebenshaltungsniveau und Lebensstandard . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 3. Individuelles und gruppenspezifisches... more...

  • Manipulation der Meinungsbildungby Ralf Zoll

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 54.99

    Die Abhängigkeit der Massenmedien von den Werbeeinnahmen und dem Anzeigenteil.- Zur Ausgangsfragestellung.- Die Bedeutung der Werbung im Spätkapitalismus.- Werbung und Massenmedien.- Anzeigenabhängigkeit und Konjunkturanfälligkeit.- Die Verteilung der Werbeaufwendungen auf die Werbeträger.- Die ?Wettbewerbsverzerrung? zwischen Presse und Werbefernsehen.-... more...

  • Freizeitsportby Jürgen Dieckert

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2013; US$ 44.99

    Vorwort des Herausgebers.- Zur Autonomie des Sports ? Ein Plädoyer für den Freizeitsport.- Sport und Spiel ? Teil der Freizeitkultur.- Die Freizeit als soziales Bedingungsfeld für sportliche Aktivitäten.- Emanzipation durch Freizeitsport?.- Eigenart und Eigenständigkeit des Freizeitsports.- Medizinische Aspekte des Freizeitsports.- Zukunftsplanung... more...