The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Theory. Method. Relations to other subjects

Most popular at the top

  • NPO-Controllingby Maria Laura Bono

    Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft Steuern Recht GmbH 2006; US$ 37.31

    Wie wirtschaftlich handeln soziale Dienste? Wachsende Ansprüche und stagnierende Einnahmen legen neue Maßstäbe an die Angebote sozialer Unternehmen. Es gilt mehr Effizienz und Kundenzufriedenheit zu erzielen. Doch wie werden finanzielle Mittel optimal eingesetzt? Die Autorin liefert die Werkzeuge und Kennzahlen für die professionelle Steuerung. Dabei... more...

  • Structural Idealismby Douglas Mann

    Wilfrid Laurier University Press 2006; US$ 48.95

    Do we determine our actions, or are our actions ruled by the structure of our society? Does our culture create us, or do we create our culture? Within history and social theory there is a fundamental division of opinion between those who explain human action by considering the intentions, reasons and motives of individuals and those who use broader... more...

  • Aspekte des Weber-Paradigmasby Agathe Bienfait; Steffen Sigmund; Mateusz Stachura

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 69.99

    Die Beiträge des Bandes sind am weberianischen Forschungsprogramm orientiert, das von Wolfgang Schluchter in der Interpretation und der Explikation der verstehenden Soziologie von Max Weber entwickelt wurde. Den ersten Schwerpunkt bilden wissenschaftstheoretische Beiträge zu Fragen der Emergenz, des methodologischen Individualismus, der Idealtypen... more...

  • Handbuch Soziologieby Hermann Korte; Martina Löw; Markus Schroer

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 39.99

    Welche Deutungsangebote macht die Soziologie für die Analyse gesellschaftlicher Gegenstandsbereiche? Um dieser Frage nachzugehen, bietet das ?Handbuch Soziologie? einen einzigartigen Überblick über die in deutschen, angloamerikanischen und französischen Zeitschriften am intensivsten diskutierten Themenfelder der Soziologie: Alter ? Arbeit ? Ethnizität... more...

  • Handbuch Arbeitssoziologieby G. Günter Voß; Günther Wachtler

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 69.99

    Das Buch gibt einen Überblick über die bisherigen Entwicklungen und den gegenwärtigen Stand zentraler Themenbereiche der Arbeitssoziologie. Das Handbuch vermittelt grundlegendes Wissen und gibt wichtige Forschungsbereiche und Diskurse der Arbeitssoziologie wieder. Theoriebestände und empirische Ergebnisse werden aufbereitet, um wesentliche Konzepte... more...

  • Biographie, Profession und Migrationby Andrea Braun

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 39.99

    Biographie und Profession sind in der Sozialen Arbeit eng miteinander verknüpft. Andrea Braun arbeitet in rekonstruktiven Fallstudien die biographische Entwicklung der professionellen Orientierungen und Selbstverständnisse von SozialpädagogInnen mit Migrationshintergrund heraus. Die narrationsstrukturelle Analyse der lebensgeschichtlichen Erzählungen... more...

  • Die Integration von Individuum und Organisationby jürgen Deeg; Jürgen Weibler

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 39.99

    Der konfliktträchtige Gegensatz zwischen Individuellem und Kollektivem ist eine Grundkonstante jeder Form von Organisation. Das Buch rekonstruiert vier traditionelle, grundsätzliche Formen der Beziehung bzw. ?Integration? von Individuum und Organisation, die anhand einzelner, bestimmter organisationstheoretischer Positionen exemplarisch beleuchtet... more...

  • Albert Salomon Werkeby Gerhard Wagner

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; US$ 59.99

    Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologe und Herausgeber der Zeitschrift "Die Gesellschaft", war nach seiner Emigration 1935 Professor an der New School for Social Research in New York, wo er in alteuropäischer Tradition eine humanistische Soziologie begründete. Diese fünfbändige textkritische Edition ist die erste Ausgabe seiner gesammelten... more...

  • Das Mikro-Makro-Modell der soziologischen Erklärungby Annette Schnabel; Rainer Schützeichel

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 49.99

    Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Diskussion eines (oder des?) leitenden Paradigmas der Soziologie. Dieses Modell trägt der Forderung des methodologischen Individualismus Rechnung, Veränderungen von Makro-Phänomenen über den Umweg der Mikro-Ebene, also über die Entscheidung von Akteuren, sowie deren Aggregation zu erklären. Im Mittelpunkt steht... more...

  • Management öffentlicher Krankenhäuserby Michael Habersam

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 69.99

    Paracelsus wird die Aussage zugeschrieben: 'Der Patient ist der Arzt!' Stimmt dieser Satz auch für das 'kranke Krankenhaus'? Ein vergleichender Blick auf empirische Studien und die gängigen Theoriekonzepte zum Krankenhausmanagement zeigt das ernüchternde Bild von drei 'blinden Flecken' der Theoriebildung: mangelnde Beachtung nicht intendierter Konsequenzen;... more...