The Leading eBooks Store Online

3,508,729 members ⚫ 2,065,349 ebooks

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Theory. Method. Relations to other subjects

Most popular at the top

  • Paradoxien und Widersprüche der Führungskräfterekrutierungby Ulrike Schlamelcher

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 54.99

    Frauen sind bis heute ? trotz einer gesellschaftlich anerkannten Gleichstellungsnorm ? in Führungspositionen unterrepräsentiert. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche Bedeutung der Kategorie Geschlecht in Verfahren der Personalauswahl, wie etwa Assessment Centern, zukommt. Ulrike Schlamelcher geht dieser Frage empirisch am Beispiel... more...

  • Reflexive soziale Mechanismenby Marco Schmitt; Michael Florian; Frank Hillebrandt

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 69.99

    Kaum ein soziologischer Diskurs hat sich in den letzten Jahren so sehr um begriffliche Stringenz und kausale Erklärungsfähigkeit bemüht wie der "mechanism-based approach to social theory" . In diesen Diskurs wollen sich die Autoren mit der Frage einmischen, ob und wie sich das Konzept der sozialen Mechanismen angesichts der inhärenten "Reflexivität"... more...

  • Trends im Umweltbewusstseinby Udo Kuckartz; Umweltbundesamt; Anke Rheingans-Heintze

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2007; US$ 69.99

    Die Umweltkatastrophen des Jahres 2005 haben deutlich vor Augen geführt, dass das Thema "Umweltschutz", insbesondere "Klimaschutz", aktueller denn je ist. Das Buch beleuchtet die aktuellen Trends im Umweltbewusstsein, untersucht Einflussfaktoren und fragt nach der Bereitschaft der Bevölkerung, sich für eine nachhaltige Umweltpolitik zu engagieren.... more...

  • Organisation der Regulierung - Regulierung der Organisationby Matthias Kussin

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 69.99

    Die staatliche Regulierung international tätiger Banken befindet sich derzeit im Umbruch. Waren früher die Bilanzen sowie eine ausreichende Eigenkapitalunterlegung die alleinigen Gradmesser für die Risikoeinschätzung von Banken, so treten nun 'Menschen, Prozesse und Systeme' in den Fokus der Aufsicht. Worauf reagieren diese neuen Regulierungsformen?... more...

  • Die Legitimität des Marktregimesby Wolfgang Menz

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2009; US$ 79.99

    ?Wenn der Kapitalismus regelmäßigen Untergangsprophezeiungen zum Trotz nicht nur überlebt, sondern seinen Einflussbereich unablässig ausgedehnt hat, so liegt das eben auch d- an, dass er sich auf eine Reihe von handlungsanleitenden Vorstellungen und gängigen Rechtfertigungsmodellen stützen konnte, durch die er als eine annehmbare oder sogar wünschenswerte,... more...

  • Subjektivierung von Arbeit: Freiwillige Selbstausbeutungby Jeanette Moosbrugger

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008; Not Available

    Mit welcher inneren Logik haben wir es zu tun, wenn vor allem hochqualifiziert Beschäftigte einen völlig übersteigerten Arbeitseinsatz an den Tag legen und freiwillig und mit zunehmender Häufigkeit ihre physischen und psychischen Grenzen überschreiten? Jeanette Moosbrugger leistet einen Beitrag zu einer Debatte, die sich in spezifischer Weise einer... more...

  • Patientenorientierung im Krankenhausby Dominik Ose

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 44.99

    Seit vielen Jahren ist Patientenorientierung immer dann ein wichtiges Schlagwort, wenn es um Reformen der Krankenhausbehandlung geht. Ausgehend von der Analyse theoretischer Überlegungen und der empirischen Untersuchung eines Patienten-Informations-Zentrums betrachtet Dominik Ose Ansätze zur Weiterentwicklung patientenorientierter Versorgungsstrukturen.... more...

  • Organisation und Werteby Victoria von Groddeck

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2011; US$ 44.99

    Die Einführung von Corporate Values und Wertemanagementsystemen, Diskussionen um Corporate Social Responsibility und Corporate Governance - die Kommunikation von Werten und ethischen Sätzen nimmt in Unternehmen zu. Diesem Phänomen geht Victoria von Groddeck sowohl theoretisch als auch empirisch nach und analysiert, welche Formen werthafte Kommunikation... more...

  • Sociologyby Ken Roberts

    Edward Elgar Publishing 2012; US$ 40.00

    Sociology's goals are ambitious. Their pursuit is exciting. Covering the development of sociology from its origins to the present-day as well as identifying the strengths and limitations of all sociology's main research methods, this book provides a lucid introduction for students who are embarking or considering taking-up sociology. It explains the... more...

  • Die Psychologismus-Kontroverseby Margret Kaiser-el-Safti; Werner Loh

    Vandenhoeck & Ruprecht 2011; US$ 16.24

    Der Psychologismus-Streit erreichte im deutschen Wissenschaftsdiskurs im 19. Jahrhundert nicht die Breitenwirkung wie der Darwinismus-Streit oder der Materialismus-Streit, in denen ideologische und religiöse Kontroversen mit neuen Wissenschaftsentwicklungen ausgetragen wurden und immer noch werden. Die zum Teil wesentlich subtileren Hintergründe sowie... more...