The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, Sony Reader...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Agricultural industries

Most popular at the top

  • Bio-Lebensmittel in Deutschland: Kaufbarrieren und Vermarktungby Rebecca Faltins

    Diplomica Verlag 2010; US$ 15.08

    Bio-Lebensmittel sind in aller Munde - aber nicht auf jedem Teller. Wie kommt es zu dieser Entwicklung und wie kann dies geändert werden? Bio-Lebensmittel unterscheiden sich durch ihre ökologische Qualität vom Vergleichsangebot, sie werden anhand des Kriteriums "Anbauverfahren" abgegrenzt. Dabei wird deutlich, dass die ökologischen Eigenschaften einen... more...

  • Premiumhandelsmarken: Status Quo und Erfolgschancen im Lebensmitteleinzelhandelby Katharina Maul

    Diplomica Verlag 2010; US$ 38.30

    Der weltweite Siegeszug der Handelsmarken im Preiseinstiegsbereich im Lebensmitteleinzelhandel ist heute unumstritten. Jedoch stehen die Handelsunternehmen im 21. Jahrhundert vor neuen Herausforderungen. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Austauschbarkeit von Produkten und dem wettbewerbsintensiven Lebensmittelmarkt wird es für die Handelsunternehmen... more...

  • Investments of Speculative Capital in Staple Foodsby Sebastian Schneider

    Diplomica Verlag 2010; US$ 6.96

    This paper elalobrates on the question whether speculative capital invested on commodity futures markets has an effect on staple food, on corn in particular, between 2006 and 2008. Effects as such amount to increasing prices for this type of grain, which may be the cause for the worldwide hunger crisis. Diese Studie geht der Frage nach, inwiefern... more...

  • Der Markt für Bio-Lebensmittel in Japanby Stephanie Krebs

    Diplomica Verlag 2009; US$ 61.52

    Das Buch beschreibt den Markt für Bio-Lebensmittel in Japan, der derzeit noch in den Kinderschuhen steckt. Er verspricht jedoch aufgrund der Kaufkraft der japanischen Bevölkerung in Zukunft für deutsche Anbieter äußerst interessant zu werden, wenn bestimmte Entwicklungen im Bewusstsein der Konsumenten erfolgen. Der Abschnitt der Branchenstrukturanalyse... more...

  • Der Einfluss der Agrarsubventionen in Europa und den USA auf die globale Nahrungsmittelkriseby Norbert Hiller

    Diplomica Verlag 2009; US$ 38.30

    Die globale Nahrungsmittelkrise des Jahres 2008 kam überraschend und war in ihrer Dimension bis dato einmalig. Über ihre Ursachen gibt es viele Vermutungen und Spekulationen. Insbesondere die Agrarsubventionen der Industrieländer sind aus Sicht einiger Beobachter für diese Krise verantwortlich. Ihre Analyse stellt u.a. einen Schwerpunkt dieses Buches... more...

  • Nachfragemacht im Lebensmittelhandelby Florian Stollowsky

    Diplomica Verlag 2009; US$ 73.12

    Innerhalb der Lebensmittel-Wertschöpfungskette lässt sich der Lebensmitteleinzelhandel als Flaschenhals für den Absatz der Zulieferer betrachten. Wenigen großen Handelskonzernen steht eine Vielzahl von Produzenten gegenüber, und da die Wertschöpfungstiefe des Handels relativ gering ist, bestimmt sich die Profitabilität und Marktstellung eines Händlers... more...

  • Die Einflussnahme der Tabaklobby auf das Bundesnichtraucherschutzgesetzby Katrin Busch

    Diplomica Verlag 2009; US$ 49.90

    Die Tabaklobby gilt gemeinhin als Musterbeispiel einer schlagkräftigen Interessengruppe, die versucht, ihre Vorstellungen in Gesetzgebungsverfahren einzubringen. Anlässlich der unlängst im Bund und in den Ländern verabschiedeten Gesetze zum Schutz der Nichtraucher musste sie geradezu zwangsläufig zur Hochform auflaufen - aber hatte sie auch Erfolg?... more...

  • Wine Financeby Jean-Pierre Couderc

    Emerald Group Publishing Limited 2010; US$ 199.00

    With the current structural world wine crisis (overproduction, down-pricing consumption, firms hyper-competition etc.) economic survival has become a prime priority for an increasing part of the industry actors. Consequently, this e-book contains some particularly relevant, original and exploratory research papers which cover the four main issues the... more...

  • Die globale Nahrungskrise: Maßnahmen zur Verringerung der Folgenby Rebekka Stöckermann

    Diplomica Verlag 2010; US$ 40.60

    Hauptbeschreibung Im Jahr 2007 stiegen die Preise für Nahrungsmittel und Energie sehr stark an. Vor allem die Bevölkerung in den ärmeren Regionen spürte die negativen Auswirkungen. Die Lebensmittel des täglichen Bedarfs zu kaufen war für die meisten mit Einschränkungen im Bereich der Bildung, der Gesundheitsversorgung und der Qualität des Essens... more...

  • Erfolgsfaktoren des Working Capital Managements: Optimierungsansätze der Financial Supply Chainby Erich Lies

    Diplomica Verlag 2011; US$ 40.60

    Hauptbeschreibung Manager stehen vor zahlreichen Herausforderungen, die durch die derzeitige Rezession noch verschärft werden. Sie können mit einem "modernen Fünfkampf" verglichen werden: "die Reduzierung der Fixkosten über einen stärkeren Abbau der Fertigungstiefe, die Konsolidierung im Produktionsverbund (Strukturen und Kapazitäten), ein konsequentes... more...