The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books

Most popular at the top

  • Betreuung von Demenzkranken in der stationären Altenpflegeby Michael Skawran

    Diplomica Verlag 2009; US$ 30.95

    Laut Expertenaussagen wird sich die Zahl von Demenzkranken in der Bundesrepublik in 40 Jahren auf 2.600.000 verdoppelt haben. Für das Jahr 2002 wurden die Gesamtkosten der Demenz auf ca. 5,6 Mrd. ? geschätzt, wobei auf den stationären Altensektor die Kosten mit 3,6 Mrd. ? hochgerechnet wurden. Die meisten Demenzkranken werden zu Hause von den Angehörigen... more...

  • Demografiefeste Personalpolitik in der Altenpflegeby Silvia Gerisch; Kornelius Knapp

    W. Bertelsmann Verlag 2009; US$ 16.71

    In the health care industry a dwindling number of entry-level workers will in future face a continuously growing number of elderly patients in need of care. The shortage of skilled professional carers can only be effectively countered if experienced workers stay longer in the profession than they. This guide addresses top professionals in geriatric... more...

  • Der alte Patient in der zahnärztlichen Praxisby Frauke Müller; Ina Nitschke

    Quintessenz Verlag 2013; US$ 92.73

    Aufgrund der stetig wachsenden Zahl älterer Menschen rücken die Probleme der Betagten und Hochbetagten immer mehr in den Vordergrund der zahnärztlichen Tätigkeit. Die täglichen Erfahrungen in der zahnärztlichen Praxis lehren uns, dass ganz individuelle Lebenserfahrungen, erhebliche Unterschiede im Allgemeinzustand und uneinheitliche finanzielle Verhältnisses... more...

  • Was die PDL wissen mussby Jutta König

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 32.17

    Das erste Qualitätshandbuch, das man sogar lesen mag ? urteilten die Kritiker. Diese mittlerweile 4., aktualisierte Auflage spricht ebenfalls eine deutliche Sprache: Jutta König hat mit ihrem ?etwas anderen Qualitätshandbuch" einen Standard gesetzt. Qualität ist ein Thema, das sich lesenswert und verständlich umsetzen lässt. Vorausgesetzt, man... more...

  • Pflegekonzepte in der stationären Altenpflegeby Angela Paula Löser

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 12.29

    Jede Einrichtung braucht ein Pflege- und Betreuungskonzept. Der Gesetzgeber fordert es. Doch die Fragen sind vielfältig: Wie soll das Pflegekonzept aufgebaut sein? Welche Inhalte sind unbedingt erforderlich? Was soll später mit dem Konzept geschehen? Wie wird es in den Alltag integriert? Praxisnah erläutert Angela Löser Ziele, Inhalte, Verknüpfungen,... more...

  • Der Pflegeprozess in der Altenpflegeby Michaela Bollmann

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 16.21

    Dieses Buch leitet einen Paradigmenwechsel in der Pflege ein: Mit dem 4-Phasen-Modell erhält die Pflege endlich den richtigen Stellenwert und eine zeitgemäße Struktur. Denn es sind die Pflegekräfte, die die Hauptarbeit leisten. Jede Einrichtung der Altenpflege kann das 4-Phasen-Modell nutzen. Es basiert auf den AEDL, den Pflegeanamnesen und den gewohnten... more...

  • Daran erinnere ich mich gern!by Beate Wolf; Thomas Haubold

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 30.27

    Ältere Menschen erinnern sich gern an ihre Vergangenheit. In der Pflege ist es wichtig, die biografischen Aspekte ihres Lebens zu kennen. Nur so kann eine wirkliche Begleitung gelingen. Dieses "Bilderbuch" macht den Einstieg in ein interessantes und anrührendes Gespräch über die eigene Vergangenheit einfach: In meisterhaften Illustrationen... more...

  • Prävention von Aggression und Gewalt in der Pflegeby Uwe Schirmer; Michael Mayer; Jörg Vaclav; Wolfgang Papenberg; Veronika Martin; Franz Gaschler; Seli Özköylü

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 22.70

    Pflegekräfte werden in ihrem Berufsalltag immer wieder mit Aggression und Gewalt konfrontiert. Beschimpfungen, Drohungen, sogar Übergriffe fordern die Mitarbeiter. Ein professioneller Umgang mit solchen Situationen muss das Ziel haben, Würde und Sicherheit für Patient und Mitarbeiter zu gewährleisten. Dieses praxisnahe Buch bietet Grundlagenwissen... more...

  • Der 10-Stunden-Arbeitstag in der Altenpflegeby Stegwiesen-Verwaltungs GmbH

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 8.10

    Zeitnot, Überlastung, Burn-out ? das muss nicht sein. Mit dem ?10-Stunden-Arbeitstag? können Pflegeeinrichtungen jetzt dafür sorgen, dass ihre Mitarbeiter wesentlich zufriedener, belastbarer und leistungsbereiter sind. Eine Studie hat ergeben, dass dieses Arbeitszeitmodell viele Vorteile bringt: Die Schichtbesetzung steigt um bis zu 50%. Dadurch kommt... more...

  • Was Altenpflegeschüler über Betreuung und Aktivierung wissen wollenby forum.pflegenetz.net

    Schlütersche Verlagsgesellschaft 2010; US$ 8.10

    Es gibt viele Bücher, die Pflegeschülern all das liefern, was sie wissen sollen. Dieses Buch antwortet Pflegeschülern auf das, was sie wissen wollen. Ein himmelweiter Unterschied! Die Fragen sind vielfältig: Wie erstelle ich ein Einzelbetreuungskonzept? Was ist eine themenzentrierte Aktivierung? Was gehört in ein Erinnerungszimmer? Gymnastik bei Gelenkerkrankungen?... more...