The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Cosmology, Including teleology, space and time, structure of matter, plurality of worlds

Most popular at the top

  • Causalityby Judea Pearl

    Cambridge University Press 2009; US$ 40.00

    Written by one of the preeminent researchers in the field, this provides a comprehensive exposition of modern analysis of causation. more...

  • (Erzählte) Zeit des Wartensby Nadine Benz

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 34.72

    Aus einer philosophisch-phänomenologischen und literaturwissenschaftlichen Perspektive heraus gewinnt Nadine Benz nähere Erkenntnisse über das temporale Phänomen des Wartens. Zunächst wird die historische Entwicklung der Zeitvorstellung aus philosophisch-phänomenologischer Sicht thematisiert, spezifisch im Hinblick auf die Fragen nach Messbarkeit,... more...

  • Mythos in der Postmoderne: Christoph Ransmayrs Die letzte Weltby Nick Büscher

    Diplomica Verlag 2010; US$ 13.93

    Die Untersuchung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Mythos und Postmoderne und stellt Christoph Ransmayrs "Die letzte Welt" im Rahmen einer textnahen Analyse in den Kontext der postmodernen Mythos-Rezeption. Mit der "Letzten Welt" macht Ransmayr den Mythos in Form der Ovidischen "Metemorphoses" zum Thema der deutschen Gegenwartsliteratur und rehabilitiert... more...

  • Geist und Naturby Konstantinos Rantis

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2007; US$ 28.70

    Das Spannungsverhältnis von Natur und Geist ist eine der Grundfragen, welche die gesamte Philosophiegeschichte bewegen. Die heutige polare Entgegensetzung ist das Ergebnis einer langwierigen Entwicklung. Konstantinos Rantis geht dieser Frage von den Vorsokratikern über Aristoteles, Kant, Hegel und Marx bis zu Horkheimer und Adorno nach. Das dialektische... more...

  • Regaloptimierung im Handel mit Spaceman: theoretische Grundlagen und praktische Beispieleby Anja Bettzieche

    Diplomica Verlag 2012; US$ 21.44

    Hauptbeschreibung In den vergangenen Jahren hat die Problematik der Produktplatzierung im Einzelhandel kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Für die Hersteller von Konsumgütern lässt sich folgendes Problem ableiten: Wie muss die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel gestaltet werden, um Effizienzsteigerungen in der Wertschöpfung zu erreichen?... more...

  • Der Mensch - nach Rücksprache mit der Soziologieby Eva Barlösius; Ulrich Bröckling; Michael Corsten; Christoph Deutschmann; Joachim Fischer; Hans-Joachim Giegel; Sabine Hark; Michael Kauppert; Gesa Lindemann; Jochen Mayerl; Roland Reichenbach; Rudi Schmidt; Michael Corsten; Michael Kauppert

    Campus Verlag 2013; US$ 28.70

    Der Mensch ist ein soziales Wesen, das in Beziehungen zu anderen Menschen lebt. Diese alteuropäische Denkvoraussetzung hat den Menschen aus dem Fokus der Soziologie gerückt. Denn es ist nicht der Mensch, es sind die sozialen Beziehungen, für die sie sich interessiert. Doch hat sich damit bereits die Frage nach dem Menschen für die Soziologie erledigt?... more...

  • Kontingenz oder das Andere der Vernunftby Kurt Wuchterl

    Franz Steiner Verlag 2012; US$ 25.52

    <P>Wir leben in einer Zeit, in der die alten Ordnungsgaranten ihre Orientierungskraft verloren und die Ordnungsbrüche zu vielfältigen Konfrontationen geführt haben. Kurt Wuchterl entwickelt in seiner religionsphilosophischen Studie einen epistemischen Kontingenzbegriff, mit dem das gespannte Verhältnis der Naturwissenschaft zur Religion eine... more...

  • Zeithorizonte in der Wissenschaftby Dieter Simon

    De Gruyter 2004; US$ 112.00

    Time and the human concept of time shape our practical everyday lives as well as the sciences. The contributors reflect on the concept of time and time horizons in various disciplines. They include demands from philosophy for a reflection on the actioning and formative character of time, together with discussions by historians of science of the topic... more...

  • Mind that Abidesby David Skrbina

    John Benjamins Publishing Company 2009; US$ 165.00

    Panpsychism is the view that all things, living and nonliving, possess some mind like quality. It stands in sharp contrast to the traditional notion of mind as the property of humans and (perhaps) a few select ?higher animals?. Though surprising at first glance, panpsychism has a long and noble history in both Western and Eastern thought. Overlooked... more...

  • A Future for Presentismby Craig Bourne

    Clarendon Press 2006; US$ 34.99

    Presentism, the view that only the present exists, was a much neglected position in the philosophy of time for a number of years. Recently, however, it has been enjoying a renaissance among philosophers. A Future for Presentism is meant as a timely contribution to this fast growing and exciting debate. After discussing rival positions in the philosophy... more...