The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Epistemology. Theory of knowledge

Most popular at the top

  • The Knowability Paradoxby Jonathan L. Kvanvig

    Clarendon Press 2006; US$ 44.99

    The paradox of knowability, derived from a proof by Frederic Fitch in 1963, is one of the deepest paradoxes concerning the nature of truth. Jonathan Kvanvig argues that the depth of the paradox has not been adequately appreciated. It has long been known that the paradox threatens antirealist conceptions of truth according to which truth is epistemic.... more...

  • The Realm of Reasonby Christopher Peacocke

    Clarendon Press 2003; US$ 44.99

    The Realm of Reason develops a new, general theory of what it is for a thinker to be entitled to form a given belief. The theory locates entitlement in the nexus of relations between truth, content, and understanding. Peacocke formulates three principles of rationalism that articulate this conception. The principles imply that all entitlement has a... more...

  • Thinking about Knowingby Jay Rosenberg

    Clarendon Press 2002; US$ 98.99

    Jay Rosenberg offers a systematic philosophical theory of knowledge which is specifically responsive to the fact that we always engage the world from a particular perspective within it. It consequently calls into question in a fundamental way many received understandings regarding the relationships among the concepts of knowledge, belief, justification,... more...

  • Schlüsselwerke der Identitätsforschungby Jörg Zirfas

    VS Verlag für Sozialwissenschaften 2010; US$ 39.99

    Identität ist in der Moderne kein Geschenk, sondern eine Aufgabe. Die andauernde Debatte im Alltag und in den Wissenschaften zeigt, dass diese Aufgabe noch immer nicht leicht zu bewältigen ist, denn Identität muss immer noch aufgebaut, bewahrt und verteidigt werden. Der Band umfasst die wichtigsten Beiträge der Debatte um Identität im 20. Jahrhundert... more...

  • Daß nichts gewußt wirdby Franciscus Sanchez

    Felix Meiner Verlag 2009; US$ 54.61

    Franciscus Sanchez ist profunder Kenner der erkenntnistheoretischen Auseinandersetzungen seiner Zeit. Sein konsistentes skeptisches Denken und der hohe Grad der Argumentativität seiner Ausführungen machen Sanchez zu einem herausragenden Vertreter des frühneuzeitlichen Skeptizismus.   Reihe Philosophische Bibliothek - Band 586 more...

  • Die Wiederholung und die Bilderby Stephan Otto

    Felix Meiner Verlag 2009; US$ 21.29

    Seit der Antike haben sich Philosophen sehr aufmerksam und eindringlich mit 'memoria' und 'reminiscentia', mit Gedächtnis und Erinnerung beschäftigt. Erst in der Neuzeit und insbesondere in der Moderne ist das Thema "Erinnerung" zu einem Problemtitel geraten, und zwar wegen der Bilder, in denen unser Erinnern sich veranschaulicht. War es... more...

  • Schlüsselbegriffe der Philosophie des 20. Jahrhundertsby Christian Bermes; Ulrich Dierse

    Felix Meiner Verlag 2010; US$ 68.49

    Das 18. Jahrhundert war wohl das erste Jahrhundert, das sich bewußt als Epoche begriff und sich zugleich einen Namen gab; es nannte sich programmatisch das "Jahrhundert der Aufklärung", und es war damit so erfolgreich, daß selbst seine Gegner diese Bezeichnung übernahmen. Das 20. Jahrhundert ist vorüber, aber einen allgemein anerkannten Namen... more...

  • Über die Wahrheitby Anselm von Canterbury; Markus Enders

    Felix Meiner Verlag 2001; US$ 16.66

    In "De veritate" entwickelt Anselm von Canterbury (1033/34-1109) in der literarischen Form eines Dialogs die erste Wahrheitskonzeption der abendländischen Philosophiegeschichte, die diesen Namen wirklich verdient. Der Wahrheitskonzeption Anselms von Canterbury (1033/34-1109) gebührt ein hervorragender Platz in der Geschichte des Wahrheitsbegriffs,... more...

  • Versuch einer neuen Theorie des Vorstellungsvermögensby Karl L Reinhold; Ernst-Otto Onnasch; Ernst-Otto Onnasch

    Felix Meiner Verlag 2010; US$ 47.21

    Mit seinem ersten Hauptwerk von 1789 schafft Reinhold die Grundlagen für die Auseinandersetzung mit der Kantischen Philosophie und damit für ein Denken, das die philosophische Landschaft tiefgreifend verändern wird, nämlich für den deutschen Idealismus. Karl Leonhard Reinhold (1757-1823) trifft mit seinen populären "Briefen über die Kantische... more...

  • Belief and Integrityby Nicholas J. Pappas

    Algora Publishing 2011; US$ 21.95

    Short philosophical dialogues geared to today’s problems stimulate readers to think about their approach to life and, like a good interlocutor, help readers to explore their assumptions from a variety of perspectives. Join the discussion among friends as they take a fresh look at two concepts whose meaning and definitions we may all too often... more...