The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
General philosophical works

Most popular at the top

  • Einführung in die philosophische Hermeneutikby Jean Grondin

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 228.91

    Sinn der Auslegung ist es immer gewesen, hinter das geäußerte Wort zum inneren ?Logos?, zu dem, was die Worte sagen wollen, vorzudringen. Schon das Sprechen ist ein Interpretieren, indem es Gedachtes in Worte zu fassen sucht. Deshalb verstanden die Griechen das Aussagen als eine Interpretation. Die Absicht der Auslegung ging dahin, diesen Vorgang umzukehren... more...

  • Einführung in die Ontologieby Uwe Meixner; Niko Strobach; Dieter Schönecker

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 183.11

    Auf der Höhe der gegenwärtigen Forschung und mit vielfältigen Rückblicken auf eine zweieinhalbtausendjährige Geschichte bietet dieses Buch eine kompakte Einführung in die Ontologie ? eines der Kerngebiete der Philosophie. Alle wesentlichen Fragen dieser Disziplin werden ausführlich behandelt: die ontologischen Kategorien, das Universalienproblem, die... more...

  • Einführung in die Philosophie des Geistesby Dieter Teichert; Enno Rudolph; Dieter Schönecker; Otfried Höffe; Ursula Wolf; Niko Strobach; Wolfgang Künne; Wolfgang Spohn; Rainer Enskat; Roland Henke; Wolfgang Malzkorn M.A

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 171.66

    Beginnend mit klassischen Denkformen zur Philosophie des Geistes bei Aristoteles und Descartes führt dieser Band in ein schnell wachsendes Forschungsgebiet ein. Die Philosophie des Geistes ist ein Schlüsselbereich, der mit vielen philosophischen Disziplinen in Verbindung steht: der Ontologie und Erkenntnistheorie ebenso wie der Sprachphilosophie und... more...

  • Are You Just Braaaiiinnnsss or Something More?by Wayne Yuen

    Open Court 2012; US$ 0.00

    In Are You Just Braaaiiinnnsss or Something More? , British Columbia-based philosopher Gordon Hawkes compares the zombies of The Walking Dead with the zombies philosophers argue about. Debate about whether zombies could possibly exist has been a hot topic in philosophy of mind over the last thirty years, though as Hawkes points out, these are not... more...

  • Erkendelseby David Favrholdt

    Aarhus University Press 2008; US$ 19.88

    Der er langt fra stenaldermanden til Niels Bohr, men ikke kun målt i tid. Menneskets erkendelse har med en svimlende hast ændret sig helt grundlæggende: I dag ved vi meget mere, end at æbler kan spises, og hvordan man laver en spydspids ? vi ved nu også, hvorfor is kan blive til vand, og hvorfor atomet er stabilt. Erkendelsen har udviklet sig fra viden... more...

  • Wahrer Glaube, Agnostizismus und Logik der theologischen Argumentation.by Ota Weinberger

    Duncker & Humblot 2011; US$ 34.35

    Hauptbeschreibung Ota Weinberger versucht, die logische Analyse für die theologische Argumentation nutzbar zu machen und Forderungen für eine Moral des friedfertigen Diskurses aufzustellen. Hierzu bestimmt er zunächst eine logische und methodologische Charakteristik des Glaubensoperators der Religionen. Nach einer Diskussion des Begriffes der möglichen... more...

  • Mönche, Schreiber und Gelehrteby

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2014; US$ 45.79

    »Auch zu schreiben versuchte er und pflegte deswegen Wachstafel und Büchlein im Bett unter dem Kopfkissen bei sich zu führen, um in müßigen Stunden seine Hand an das Nachmachen von Buchstaben zu gewöhnen.« Diese Schilderung der Bemühung Karls des Großen um die Erweiterung der eigenen Bildung kann als der symbolische Beginn für die mittelalterliche... more...

  • Die Kunst des Kriegesby Sun Sun Tsu; Gregor Paul; Klaus Leibnitz

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 57.23

    Eines der berühmtesten Strategiebücher der Geschichte, einmalig in seiner Kombination aus philosophischen Aphorismen, Zeitbeobachtungen, historischen Darstellungen und militärischer Theorie wird hier erstmals in einer neuen, verbesserten Übersetzung vorgelegt, die nicht die Fehler der Übersetzungen aus dem Englischen wiederholt. ?Über die Kriegskunst?... more...

  • Die Tyrannei der Werte.by Carl Schmitt; Christoph Schönberger

    Duncker & Humblot 2011; US$ 15.27

    Hauptbeschreibung Carl Schmitt war ein Mann des polemischen Traktats, der Streitschrift, des Pamphlets. Zu seiner eigentlichen literarischen Form fand er in dem, was die Franzosen einen brûlot nennen: ein entflammbarer Text, ein Boot mit hochentzündlicher Fracht, dazu bestimmt, das Schiff des Gegners in Brand zu setzen. Ein solcher brûlot ist die... more...

  • Politik und Transzendenz.by Claus Heimes

    Duncker & Humblot 2009; US$ 59.16

    Hauptbeschreibung "Politik und Transzendenz" bezeichnet zwei fundamentale Größen der westlichen Moderne, die in verschiedene Richtungen weisen. Politik erscheint als ein überzeitlicher Begriff. Politik interessiert, wie die Menschen ihr Zusammenleben organisieren. Transzendenz hingegen erscheint dem Menschen des Westens als ein Begriff der Vergangenheit,... more...