The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Ontology, Including being, the soul, life, death

Most popular at the top

  • Über den Todby Arthur Schopenhauer; Ernst Ziegler

    C.H. Beck 2011; US$ 7.46

    «Und daß es mit dem Tode Ernst sei,<BR>ließe sich schon daraus abnehmen,<BR>daß es mit dem Leben, wie Jeder weiß,<BR>kein Spaaß ist.»<BR>Arthur Schopenhauer<BR> <BR>Im Gegensatz zum Tier, das den Tod erst im Sterben kennenlernt, trägt der Mensch die Gewissheit seines Todes stets mit sich herum. Der Tod steht unausweichbar... more...

  • Der mündige Menschby Kai Buchholz; Gernot Böhme; Ute Gisela Gahlings; Andreas Gruschka; Bernd Villhauer; Wolf-Dieter Narr; Uwe Volkmann; Stefan Ruppert; Thomas Hillenkamp

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 29.87

    Mündigkeit ist für demokratische, offene Gesellschaften ein entscheidender Begriff. Mündig soll der Bürger sein, um über alle Fragen frei und souverän diskutieren zu können. Aber ist er das immer? Und welche Rolle spielt die Mündigkeit außerhalb des politischen Raums? In der Ehe? Bei medizinischen Fragen? Bei wirtschaftlichen Problemen, z.B. Kaufentscheidungen?... more...

  • Philosophische Werke / Das Gastmahl I-IV. Ital. /Dt.by Dante Alighieri; Francis Cheneval; Ruedi Imbach; Tiziana Suarez-Nani; Thomas Ricklin

    Felix Meiner Verlag 2004; US$ 92.28

    Hauptbeschreibung Im vierten und letzten Buch, mit dem die Edition des "Convivio" abgeschlossen ist, interpretiert Dante sein Gedicht "Le dolci rime d'amor ch' i' solia" und erörtert die komplexe Frage der wahren Edelkeit. In diesem Rahmen diskutiert er den Umfang der kaiserlicher Macht und die Bedeutung des Römischen Reiches sowie das Verhältnis... more...

  • Philosophische Werke / Über die Beredsamkeit in der Volkssprache Iby Tiziana Suarez-Nani; Ruedi Imbach; Francis Cheneval; Dante Alighieri

    Felix Meiner Verlag 2007; US$ 73.45

    Hauptbeschreibung In dieser Schrift begründet Dante die Priorität der Volks- und Muttersprache vor der lateinischen Gelehrtensprache und fordert eine italienische Hochsprache. Er untermauert seine Ausführungen durch eine anthropologische Erörterung der menschlichen Sprachfähigkeit. Dank einer originellen Interpretation des biblischen Mythos vom Turmbau... more...

  • Das Dumme am Leben ist, dass man eines Tages tot istby David Shields; Christoph Gutknecht

    C.H. Beck 2010; US$ 8.39

    Das Leben ist einfach, tragisch und sch&#246;n&#187;, schreibt David Shields. Der Gedanke, dass alles, was lebt, verg&#228;nglich ist, kann auf eine seltsame Weise befreiend sein. Dieses Buch erz&#228;hlt davon, wie alles auf den Tod zul&#228;uft. Paradox ist, dass der Leser dabei geradezu in eine Leichtigkeit des Seins ger&#228;t.... more...

  • Schopenhauerby Otto A. Böhmer

    C.H. Beck 2010; US$ 8.86

    Arthur Schopenhauer (1788&#8211;1860), unter den gro&#223;en Philosophen einer der sprachgewaltigsten, kann als der eigentliche Erfinder der Altersweisheit gelten. Er hat seine Anh&#228;nger, und es werden immer mehr. Von ihm lassen sich Einsichten beziehen, die nicht unbedingt gl&#252;cklich machen, daf&#252;r jedoch betr&#228;chtliche... more...

  • Wunscherfüllung für Selbstabholerby Eva Wlodarek

    Campus Verlag 2009; US$ 14.00

    Mal eben den Mann fürs Leben beim Universum bestellen oder den Traumjob herbeiwünschen? Viele Bücher versprechen sofortige Wunscherfüllung ? doch so einfach ist das nicht! Die Bestsellerautorin und Psychologin Eva Wlodarek stellt die gängigen Wunschbücher auf den Prüfstand und zeigt ihren Lesern, wie sie ihre eigenen Wünsche tatsächlich erfüllen ?... more...

  • Ich will so werden, wie ich binby Volker Kitz; Manuel Tusch

    Campus Verlag 2011; US$ 10.26

    Wir arbeiten nicht ? wir verwirklichen uns. Wir treffen keine Freunde ? wir erweitern unser Netzwerk. Wir tun nicht einfach nichts ? wir entspannen aktiv. Aber wann leben wir eigentlich das Leben, das wir immer wollten? Wir haben alle Möglichkeiten ? und doch waren wir noch nie so unfrei wie heute. Die Bestsellerautoren Volker Kitz und Manuel Tusch... more...

  • Europe as the Otherby Brian Stanley; Judith Becker

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 46.68

    There has been much academic debate over recent years on Europe defining itself over against the »Other.« This volume asks from the opposite perspective: What views did non-Europeans hold of »European Christianity«? In this way, the volume turns the agency of definition over to non-Europeans. Over the last centuries, the contacts between Europeans... more...

  • Die rosarote Brilleby Friedhelm Decher

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013; US$ 17.06

    Sind wir Menschen wirklich so autonom, wie wir für gewöhnlich glauben? Oder sind wir nicht vielmehr durch Manipulationen unterschiedlichster Art getäuschte Wesen, deren Handlungen oftmals eher irrationalen als rationalen Beweggründen folgen? Friedhelm Decher zeigt in diesem Buch, dass unsere Wahrnehmung von der Welt trügt: Auf dem Weg zur Erkenntnis... more...