The Leading eBooks Store Online

for Kindle Fire, Apple, Android, Nook, Kobo, PC, Mac, BlackBerry...

New to eBooks.com?

Learn more
Browse our categories
  • Bestsellers - This Week
  • Foreign Language Study
  • Pets
  • Bestsellers - Last 6 months
  • Games
  • Philosophy
  • Archaeology
  • Gardening
  • Photography
  • Architecture
  • Graphic Books
  • Poetry
  • Art
  • Health & Fitness
  • Political Science
  • Biography & Autobiography
  • History
  • Psychology & Psychiatry
  • Body Mind & Spirit
  • House & Home
  • Reference
  • Business & Economics
  • Humor
  • Religion
  • Children's & Young Adult Fiction
  • Juvenile Nonfiction
  • Romance
  • Computers
  • Language Arts & Disciplines
  • Science
  • Crafts & Hobbies
  • Law
  • Science Fiction
  • Current Events
  • Literary Collections
  • Self-Help
  • Drama
  • Literary Criticism
  • Sex
  • Education
  • Literary Fiction
  • Social Science
  • The Environment
  • Mathematics
  • Sports & Recreation
  • Family & Relationships
  • Media
  • Study Aids
  • Fantasy
  • Medical
  • Technology
  • Fiction
  • Music
  • Transportation
  • Folklore & Mythology
  • Nature
  • Travel
  • Food and Wine
  • Performing Arts
  • True Crime
  • Foreign Language Books
Systems of individual educators and writers

Most popular at the top

  • Freire and Educationby Antonia Darder

    Taylor and Francis 2014; US$ 36.95

    One of the most influential educational philosophers of our times, Paulo Freire contributed to a revolutionary understanding of education as an empowering and democratizing force in the lives of the disenfranchised. In this deeply personal introduction to the man and his ideas, Antonia Darder reflects on how Freire?s work has illuminated her own life... more...

  • Edusemioticsby Andrew Stables; Inna Semetsky

    Taylor and Francis 2014; US$ 145.00

    Edusemiotics addresses an emerging field of inquiry, educational semiotics, as a philosophy of and for education. Using "sign" as a unit of analysis, educational semiotics amalgamates philosophy, educational theory and semiotics. Edusemiotics draws on the intellectual legacy of such philosophers as John Dewey, Charles Sanders Peirce, Gilles Deleuze... more...

  • Reformpädagogische Konzepteby Silke Pfeiffer

    Vandenhoeck & Ruprecht 2013; US$ 16.60

    Das Fachbuch stellt nicht allein die einzelnen pädagogischen Ansätze vor, sondern zeigt vor allem die Zusammenhänge im pädagogischen Denken auf. Vieles, was wir heute für richtig halten, wurde auch schon vor hundert Jahren gedacht. Manches, was wir heute für etwas Neues halten, wurde in konsequenterer Weise in früheren Reformprojekten probiert. Es... more...

  • Philosophieunterrichtby Michael Fröhlich; Klaus Langebeck; Eberhard Ritz

    Vandenhoeck & Ruprecht 2014; US$ 15.35

    Das Buch zeigt, wie eine Gemeinschaft von Denkenden entstehen kann, die Fragen nach den Grundlagen menschlicher Wirklichkeit nachgeht und zu philosophischer Orientierung gelangt.. Eswerden 26 typische Situationen des Philosophieunterrichts aufgegriffen: Aus Lehrerperspektive werden die durch die Situation gestellten Aufgaben und die dazu gehörenden... more...

  • Die Schule der Philosophenby Friedhelm Decher

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 20.46

    Die Frage nach Bildung und Erziehung ist aktueller denn je. Dabei haben die philosophischen Konzepte von Bildung, Erziehung und Aufklärung die abendländische Kultur und Geistesgeschichte maßgeblich geprägt. Von Beginn an wird unsere Kultur von Fragen bestimmt, die im Kern philosophisch sind: Wie kann die eigene Existenz gelingen, und was ist das Ziel... more...

  • Peter Petersen "Allgemeine Erziehungswissenschaft"by Birgit Ofenbach; Dieter-Jürgen Löwisch

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 14.32

    Die ?Allgemeine Erziehungswissenschaft? (1924) ist die erste geschlossene theoretische Abhandlung der deutschen reformpädagogischen Bewegung zur Erziehungswissenschaft. In oppositioneller Haltung zur kulturwissenschaftlich-philosophischen Pädagogik seiner Zeit wie generell zur erziehungsphilosophischen Tradition war es Petersens Ziel, eine »illusionsfreie... more...

  • Johann Heinrich Pestalozzi "Meine Nachforschungen über den Gang der Natur in der Entwicklung des Menschengeschlechts"by Dieter-Jürgen Löwisch

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 14.32

    Pestalozzis ?Nachforschungen ...? (1797) erweisen sich im Bereich der Pädagogik als »eines der schonungslosesten und erregendsten Werke« über den Menschen (Heinrich Ost). Diese theoretisch gemeinte anthropologische Aufklärungsschrift ist gefühlsgetragen und persönlich gehalten, dabei oft weitschweifig und unsystematisch in der Darstellung. Wenngleich... more...

  • Johann Friedrich Herbart: Umriß pädagogischer Vorlesungenby Carsten Heinze; Dieter-Jürgen Löwisch; Eva Matthes

    WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012; US$ 12.27

    Johann Friedrich Herbart (1776 ? 1841) war Professor für Philosophie und Pädagogik, u.a. von 1809 bis 1833 als zweiter Nachfolger auf dem Lehrstuhl Kants in Königsberg. Herbart gilt als Begründer der wissenschaftlichen Pädagogik, die die zu seiner Zeit gängige pädagogische Praxis und Theorie korrigieren und der Pädagogik dabei den Status einer eigenständigen... more...

  • Clara Grunwald und Maria Montessoriby Diana Stiller

    Diplomica Verlag 2008; US$ 45.03

    Die Studie stellt das Leben und Wirken von Clara Grunwald und Maria Montessori dar, auf dem besonderen Hintergrund der Entwicklung der Montessori-Bewegung in Berlin der 20er Jahre bis zur Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 und deren Folgen. Bei dieser Untersuchung wird die Wirkungsweise von Clara Grunwald für die Montessori-Pädagogik in... more...

  • Lebensraum Schuleby Simone Ritter

    Diplomica Verlag 2008; US$ 34.56

    In dem vorliegenden Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt wie Schule zu einem Lebensraum für Kinder werden kann, indem sie sich wohl fühlen und mit Freude lernen können. Es wird versucht Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Schule als Lebensraum das Wohlbefinden von Kindern verbessern kann. Zu Beginn versucht die Autorin das Begriffskonstrukt des "Wohlbefindens"... more...